Huiii, Ihr Lieben, massive Schwankungen und Energieanhebungen machen es gerade nicht leicht. Viele fühlen sich ausgelaugt, müde, am Ende ihrer Kräfte angelangt…

Das spüren wir im Moment vor allem im Kopf als Druck, vielleicht auch Schwindel und auch in der Wahrnehmung (3. Auge, Kronenchakra), aber auch in Herz-Kreislauf (Herzchakra) und Verspannungen vor allem im Kopf- und Nackenbereich und im Rücken. Ja, die Last, die wir jetzt schon so lange tragen, ist ziemlich groß…

Viele haben das Gefühl, es geht nicht mehr und alles ist zu viel. Wir werden nochmals auf uns selbst zurückgeworfen. Und auch im Außen bremst die Kälte den Frühling etwas aus. Gönn dir die Ruhe, den Rückzug, wenn du es brauchst. Tue dir Gutes! Es geschieht gerade sehr viel! All das, was jetzt ist, dient dazu, unser Bewusstsein zu erweitern, ja, ins Erwachen, Aufwachen und wieder in unsere Kraft zu kommen…

Um aus unserem Inneren heraus klarer zu sehen, um zu fühlen, uns mit uns selbst zu verbinden, um unsere Wahrheit und unseren Weg zu finden. Um wiederaufzustehen! Denn immer, wenn wir am Ende angelangt sind, ist es Zeit für den Neubeginn! Wenn sich die Angst, die Verzweiflung in Mut verwandelt, wenn wir nicht mehr festhalten, sondern uns vollkommen hineingeben…

Dann sind wir wirklich bereit für die Veränderung! Zu kämpfen für das, was uns wichtig ist und unsere Verantwortung zu erkennen… wohin wir und diese Welt gehen! Für Frieden, Freiheit und Mitgefühl, das Wichtigste überhaupt! Für die Liebe… die uns heil werden lässt!

(Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) über den Zeitraum einer großen Operation hinweg, begleitet auch durch den Adler als wundervolles Krafttier! Er ist es, der das Himmlische auf die Erde bringt und steht uns besonders in schweren und kritischen Lebenslagen beiseite.

Die leuchtende goldene Kugel über seinem Kopf symbolisiert den Schutz, aber auch die Freiheit des Geistes! Er ist da, um sich auf seinen Schwingen fallen zu lassen und neue Kräfte zu sammeln. Der Adler steht für den klaren Blick auf eine Situation, auf das Leben. Er hilft, Mut und Freiheit zu finden und gibt Kraft für den Lebensweg!

Seine Botschaft ist… Öffne dein Herz und Vertraue! Danke von Herzen für dein Vertrauen liebe Petra ♥

“Liebe Sylvia!

Nun sind bereits einige Wochen vergangen, seitdem du für mich gereist bist. Immer noch fällt es mir schwer, die passenden Worte dafür zu finden.

Als ich nach meiner schweren Operation auf der Intensivstation aufgewacht bin, war ich innerlich total ruhig. Die Sonne schien auf meinen Kopf und ich spürte eine Anwesenheit. Es war ein so geborgenes Gefühl. Die Schwestern und Ärzte waren ruhig und liebevoll- alles hatte eine “heilende” Schwingung. Anders kann ich es nicht beschreiben.

Mein Innerstes war so ruhig und friedlich. Ein Zustand, den ich lange nicht mehr hatte. In einem meiner Träume manifestierte sich etwas vor meinen Augen, das ich erst nicht erkennen konnte. Langsam setzte sich ein Bild zusammen. Es war ein riesiger brauner Adler, der auf mich zugeflogen kam. Er blieb im Flug vor mir stehen und sah mich an. Seine Augen waren leuchtend blau.

Ein mächtiges und stolzes Tier. Dieser Anblick hat mich so berührt, dass ich weinen musste. Dieses große, mächtige und würdevolle Tier war zu mir gekommen. Zu mir ganz allein, ich war so stolz. Faszinierende blaue Augen sahen mich an…. Über seinem Kopf bildete sich eine große, leuchtende Goldkugel. Es war so beeindruckend!

Die Genesung verlief besser als erwartet und ich konnte kaum glauben, wie schnell ich wieder auf die Beine gekommen bin! Alle waren sehr zufrieden mit mir. Auch Zuhause verlief weiterhin alles planmäßig. Ich fühlte mich wie befreit, ganz leicht und so dankbar! Ich kann nur darüber Staunen, wie gut ich das alles weggesteckt habe…..

Nun sind einige Wochen vergangen und bald beginnt die zweite/ aktive Zeit der Heilung. Ich freue mich sehr darauf! Beim Lesen deiner Zeilen laufen mir die Tränen über das Gesicht. Ich bin so unendlich dankbar, dass es dich gibt. Ohne deine Hilfe und die deiner Helfer, wäre ich nicht dort wo ich heute bin!

Du lieber Herzensmensch, ich danke dir von ganzem Herzen!

Danke für dich!

Es drückt dich deine Petra

P.S. Du darfst meine Rückmeldung gern veröffentlichen. Jeder soll wissen, welch wunderbare Möglichkeiten es gibt.”