Jetzt ist es Zeit für Wahrheit, Reinheit, Klarheit… in Dir… und dies nach außen zu bringen!

Ja, es ist die Zeit der Weichenstellung für uns alle, die Wahrheit in uns zu finden und zu uns zu stehen! Auch wenn das nicht leicht ist, es unsere Entscheidung, wohin wir gehen! Es gibt kein Ausweichen mehr, kein Drumherum. Ganz klar werden wir nun aufgefordert, uns zu klar zu positionieren!

Der Wandel nimmt Fahrt auf bis zum Jahresende und die damit verbundenen Spannungen und Umbrüche nehmen zu, so dass wir nicht mehr wegsehen können, uns nicht mehr von dem, was wir fühlen verschließen. Mehr denn je wird es um Macht und Ohnmacht gehen und um Befreiung für und Durch Uns, denn Lügen haben keinen Bestand mehr!

Finde die Wahrheit in Dir, indem du dich vollkommen frei machst von Manipulationen und Fremdenergien! Du wirst es spüren! Jetzt ist die Zeit, um in deinem Herzen das Gleichgewicht wiederherzustellen, das es im Außen so sehr braucht! Je mehr wir sind, die dies tun und leben, die vorausgehen, desto mehr können wir verändern!

Lass Dein Licht leuchten… zeige dich, stehe zu Dir… und es wird den Weg anderer erhellen, deren Herzen gleich schlagen! Wir sind Viele, Ihr Lieben!

Der Vollmond im Widder steht uns nächste Woche bevor, aber auch Merkur und Jupiter, die wieder vorwärts drehen und es wird im wahrsten Sinne des Wortes eine spannende und intensive Zeit!

(Wer noch bei meiner Energiereise für Mensch & Tier zum Vollmond am 20.10. dabei sein möchte, meldet euch bitte per Email.)

In diesem Sinne… Habt einen schönen Tag ♥

(Sylvia Raßloff)

Ihr Lieben, heute ich wieder ein Portaltag, doch die Schwingungen sind nicht nur an diesen Tagen, sondern generell im Moment sehr hoch! Ja, es geht für uns alle um eine Neuausrichtung auf höherer Ebene, um eine Anhebung des Bewusstseins und wir sind mittendrin in diesem riesigen Transformationsprozess.

Mehr und mehr lichten sich die Schleier, die uns in der Illusion der alten 3 D Welt hielten, die sich aufzulösen beginnt. Unser Blick weitet sich, unsere Wahrnehmung der Frequenzen und damit auch unsere Intuition. Immer mehr geht es um die Einheit von Körper Geist und Seele, mit der wir uns wieder verbinden, indem wir Schatten und Ängste hinter uns lassen, die nicht mit unserem höheren Selbst übereinstimmen… Mit Liebe, Vergebung, Wahrhaftigkeit und Mitgefühl…

Alles, was dem entgegen steht, wird jetzt ganz klar ins Blickfeld gerückt! Wir spüren dies gerade sehr deutlich durch das starke Auf und Ab der Emotionen. Lasst euch nicht hineinziehen! Bleibe auf Deinem Weg! Indem wir das Licht halten und integrieren, dehnt sich unsere Seele immer weiter aus. Wir erfahren dies als Wellen, die in unserem höheren Herzen pulsieren. Begrenzungen lösen sich auf, mehr und mehr beginnen wir zu verkörpern und zu erinnern, wer wir wirklich sind… göttliche Wesen, verbunden mit allem, was ist!

Ihr Lieben, es werden weiterhin hohe kosmische Lichtinformationen einfließen, die unseren Körper fordern. Der Energieanstieg ist enorm! Dies zeigt sich teils durch Schlaflosigkeit, aber auch durch ein erhöhtes Schlafbedürfnis und andere Symptome, wie Schwindel, verschwommenes Sehen usw. Erdet euch immer wieder! Das ist wichtig! Bleibt in eurer ruhigen Inneren Ausrichtung und lasst angestaute Energien bewusst beim Ausatmen abfließen.

Stelle dir vor, wie Licht durch dich hindurchfließt, um dich zu reinigen, indem du niedrig schwingende Energien loslässt. Du wirst spüren, wie der Druck nachlässt! Diese Zeit, die wir jetzt erleben, fordert uns geradezu dazu auf, im Vertrauen in uns und ganz bei uns zu bleiben! Gerade dann, wenn es nicht leicht ist, dürfen wir lernen, innere Stärke zu entwickeln, um im tiefen Vertrauen in das, was wir fühlen, weiterzugehen.

Je mehr Du zentriert und in deiner Inneren Ruhe bleibst, in der Wahrheit dessen, wer Du bist und für was du einstehst, desto freier wirst Du!

In diesem Sinne… Habt einen schönen Tag ♥ (Ich werde am 20.10.21 zum Vollmond im Widder wieder eine Energiereise für Mensch und Tier anbieten, zur Unterstützung in dieser intensiven, ja sehr spannungsgeladenen Zeit und für die Herausforderungen, die uns durch die Weichenstellung, die Energie des Aufbruchs und den Wandel, der jetzt Fahrt aufnimmt, bevorstehen. Wer dabei sein möchte, kann sich bereits per Email anmelden. (Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.))

(Sylvia Raßloff)

Ihr Lieben, die Sonnenstürme und die Unruhe im kollektiven Feld sind sehr stark zu spüren im Moment. Mental, aber auch körperlich sind die Belastungen derzeit hoch.

Viele spüren Müdigkeit, Innere Anspannung, Niedergeschlagenheit, neben weiteren Symptomen, alles fühlt sich ziemlich schwer an. Auch die Emotionen fahren Achterbahn, die Nerven sind aufs Äußerste gespannt überall. Genug! Es reicht… möchte man laut herausrufen und so Vieles, was wir lange ertragen haben, wo wir zu lange geschwiegen haben, kommt jetzt zum Vorschein… will sich bereinigen, ja geklärt werden.

Und ja, genau das ist jetzt wichtig, um uns zu befreien… unsere Wahrheit auszusprechen und ganz klar zu uns zu stehen. So Vieles kommt ans Licht in dieser Zeit, alles, was nicht im Gleichgewicht ist, in uns und im Außen. Verdrängen geht nicht mehr! Und auch nicht die Augen verschließen! Kümmere dich deshalb gut um dich, indem du hinschaust, was in dir selbst nicht in der Balance ist, um Körper und Seele in Einklang zu bringen.

Atme bewusst und erde dich gut! Schütze dich vor Fremdenergien, um ganz bei dir und in der Inneren Ruhe zu bleiben! Das heißt auch, zu verstehen, dass du niemanden mitnehmen kannst, zu Deiner Wahrheit, denn jeder hat seine eigene Lernaufgabe, seinen eigenen Weg! Es heißt, uns nicht mehr selbst zu verleugnen oder aufzuopfern, um zu gefallen, nicht anzuecken, dazuzugehören. Es ist das, was uns schwächt, uns klein hält.

Ihr Lieben, mehr und mehr wird sich aufzeigen um uns herum, wird aufgedeckt werden im Außen! Und immer mehr geht es nun darum, uns zu befreien! Die Veränderung beginnt in uns, in jedem Einzelnen… indem wir authentisch, ehrlich, echt und mit ganzem Herzen unseren Weg gehen! Ja, wir sind Viele… und uns zu verbinden, heißt, gemeinsam in dieselbe Richtung zu sehen.

Folge der Weisheit deiner Seele, sie weiß immer, was zu tun ist. Wenn du ganz bei Dir bist, wirst du es fühlen! Vertraue in Dich!

In diesem Sinne… Habt einen schönen Abend ♥

(Sylvia Raßloff)

Huiii, Ihr Lieben, der Umbruch, der Wandel nimmt Fahrt auf in diesem letzten Quartal bis zum Jahresende! Es wird richtig spannend!

Mit Pluto, der seit 06.10. wieder direktläufig ist und bei dem es um Macht und Ohnmacht geht wird Vieles bereinigt und so Vieles kommt jetzt ans Licht! Ab heute nun dreht auch Saturn wieder vorwärts und bewegt sich auf Uranus zu, mit dem er am 24.12. zum 3. Mal in diesem Jahr zu einem herausfordernden Quadrat aufeinander trifft. (Saturn-Uranus-Zyklen standen in der Vergangenheit immer mit Zeiten sozialer/politischer Turbulenzen und Veränderungen im Zusammenhang.)

Immer mehr wird es nun um Freiheit, um Selbstbestimmung gehen, um den Aufbruch in das Neue… als Menschen, miteinander! Saturn im Wassermann prüft persönliche und gesellschaftliche Strukturen und Grenzen. Uranus ist der Erneuerer… Und ja, es geht um Revolution und Erneuerung, die Gegensätze zeigen sich mehr und mehr und auch der Druck steigt, damit wir endlich erkennen, uns ganz klar ausrichten und zu uns stehen, was wir wollen… und was nicht!

Ja, Ihr Lieben, wir befinden uns an einem großen Wendepunkt, der unaufhaltsam ist, und der Sturm wird stärker bis zum Jahresende, um uns vorbereiten für alles, was kommt im nächsten Jahr! Alles, was nicht im Sinne der Schöpfung ist, was keinen Bestand mehr hat, wird wegbrechen. Es findet ein Umbruch der Systeme statt, der jetzt mit aller Kraft in Bewegung kommt! Ab 18.10. wandert auch Jupiter wieder vorwärts zusammen mit Merkur und erinnert uns daran, das Gleichgewicht wiederherzustellen, in uns und für diese Welt… an unsere wahren Werte.

Löse dich von allem, was dich am Alten hält und vor allem löse dich von deinen Ängsten und sei offen für das Neue! Finde Deinen Weg, deine Innere Ruhe und Ausrichtung in dieser turbulenten Zeit! Vertraue in Deine Kraft, denn wir lernen und wachsen durch die Hindernisse und Aufgaben, die uns gestellt werden! Und ja, wir sind Viele und es ist wichtiger, denn je, uns wieder zu verbinden/zu vernetzen für neue Perspektiven, um gemeinsam stark und kreativ zu sein und unseren Herzen zu folgen!

Frei und unerschütterlich! In diesem Sinne… ♥ Der Sturm wird stärker, wir auch! (Danke Pipi)

Übrigens werde ich zum Vollmond am 20.10. wieder eine Energiereise für Mensch & Tier anbieten… weil es so wichtig ist im Moment!

(Sylvia Raßloff)