Danke von Herzen für die erneute so schöne Rückmeldung zu meinen Heilreisen (Energiefeld-Heilung) ♥ Ja, oft ist es so, dass sich sehr tief liegende Ängste und seelische Belastungen erst zeigen und gelöst werden können, nachdem sich die offensichtlichen Themen und Probleme lösen durften. Vor allem die Rückholung verlorener Seelenanteile ist hierbei sehr wichtig und es dauert eine Zeit, bis diese wieder vollständig integriert sind. Schicht für Schicht geht es tiefer in die Heilung und damit auch zu den Erkenntnissen und Veränderungen, die so wundervoll sind! Danke für das Vertrauen in mich!

„Meine liebe Sylvia!

Jetzt, nachdem einige Zeit ins Land gegangen ist, möchte ich dir nochmals ein Update zu meinen Heilreisen mit dir geben. Es ist Wahnsinn, was sich seitdem getan hat, ich bin zutiefst beeindruckt und sehr dankbar ♥.

Die erste Heilreise hat wie schon geschrieben sehr viel bewirkt, die Zweite jedoch war nochmal sehr wichtig. Es hat sich so viel nochmals gelöst und positives gefestigt. Nun mit etwas Abstand bin ich sicher, dass ich tief sitzende Ängste hatte, die sich in meinen Träumen nach der ersten Heilreise gezeigt haben. Ich denke, deshalb waren sie auch so intensiv und real.

Inzwischen geht es mir wirklich gut, sowohl körperlich wie mental. Ich habe eine Energie, wie schon lange nicht mehr. Meine Gedanken sind viel klarer. Auch zu meiner Zahngeschichte hat die Heilreise sehr viel positives bewirkt. Was für eine Erleichterung!!!

Das schrieb mir gerade eine Freundin: „Ja, du hast ein Strahlen, kann das nicht beschreiben. Die Schwere, oder das harte, ist wie weggezaubert. Das ist mir sofort aufgefallen!“ Sie wollte Infos zu deinen Heilreisen, die ich ihr gern gegeben habe!

Du darfst das gerne veröffentlichen! Ich bin zutiefst dankbar für dein wunderbares Wirken!

Und ich möchte sehr gerne die Energiereise am Dienstag mit machen!

Ganz liebe Grüße an dich und eine Umarmung

von Herz zu Herz deine Anja

P.S. Ja, es ist so wunderschön das es tatsächlich schwer fällt es in Worte zu fassen. Mir fällt immer noch mehr ein. Ich bin überzeugt, dass die Heilreisen auch meine Selbstheilungskräfte wieder aktiviert haben. Auch körperliche Arbeit, die sonst Muskelkater brachten, waren in letzter Zeit ein Klacks ohne aua hinterher. Ich hatte ja vorher schon einige Behandlungen, Phychokineselogie und Biophotonenspiegel Behandlung das hat schon viel gebracht. Aber die Heilreisen sind noch mal eine ganz andere Hausnummer. Es geht auf viel tiefere Ebenen. Die Seelenanteile, Epigenetik einfach umfassend Körper und Seele.

Der Bericht über die Heilreisen war einfach so tief berührend, die weiße Büffelfrau, die alte Heilerin und das Reh als mein Krafttier. Man kann es nicht in Worte fassen. Ich war tief berührt und auch überrascht weil ich dachte, mit den vorherigen Behandlungen schon sehr viel erreicht zu haben. Das geht viel tiefer. Und die zweite Heilreise war super wichtig. Danach war nochmal so viel zu spüren. Ich kann mir durchaus nach einer gewissen Zeit eine dritte Heilreise vorstellen. Und die Seminare stehen ganz oben auf meiner Liste ♥. Das fühlt sich nach meiner Berufung an. Es kommt alles zur richtigen Zeit, wenn die Seele bereit dazu ist.

Vor ein paar Jahren hätte ich mit all dem nichts anfangen können. Vielen Dank nochmal von Herzen liebe Sylvia ♥!!!“

Danke von Herzen für eure Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

„Wow! Einfach nur wundervoll. Das freut mich von Herzen ♥. Man kann diese Veränderungen gar nicht so richtig beschreiben, man muss es wirklich selbst erleben!“ (Marion)

Ihr Lieben, ich wollte einfach nochmal sagen, wie sehr ich mich über eure so lieben Kommentare und auch Nachrichten freue, die mich immer wieder zu meiner Seite erreichen! Danke, dass ihr hier seid Danke für die Verbundenheit! Und Danke fürs Teilen, um besonders in dieser Zeit möglichst viele Menschen zu erreichen! In diesem Sinne… habt einen schönen Abend ♥

„Liebe Sylvia,

von Herzen Danke für deine wundervolle Arbeit, deine tägliche Inspiration und deine Weisheit und Erfahrungen, die du täglich mit uns teilst! Meine Frau und ich lesen täglich deine Beiträge und sind so dankbar dafür, dass du so viel Zeit und Herzblut investierst, um uns und vielen Anderen Mut zu machen, unseren Weg voller Vertrauen zu gehen und die Energien dieser Zeit besser zu verstehen! Die Synchronizitäten deiner Beiträge und unseres eigenen Erlebens dieser Zeit sind so wundervoll und hilfreich! Wir sind uns sicher, dass du viele Seelen durch deine Worte erreichst und eine wundervolle Botschafterin bist!! Von Herzen Danke

Alles Liebe und viel Kraft und Segen für deine wertvolle Arbeit, Stefanie und Christina“

„Liebe Frau Raßloff,

Ihr Beitrag zur Sabotage an den Pipelines war nur ganz kurz online und sicherlich hatten Sie gute Gründe, ihn wieder zu löschen. Mir war so, als wäre das ein kleiner Blick auf den Menschen Sylvia gewesen. All dein Wissen um die großen Zusammenhänge, alle deine aufmunternden und tröstenden Posts, deine ganze wertvolle und wundervolle Arbeit für die Seelen von Mensch und Tier können nicht ganz verhindern, dass einem Angst werden könnte angesichts des Wahnsinns im Aussen! Und trotzdem geschieht alles, wie es geschehen muss und wir werden etwas Neues erschaffen, denn wir werden immer mehr, die sich auf das Licht und das Erschaffen einer besseren Welt ausrichten. Auch meine Füße stecken noch im Beton fest, während das Herz schon lange fliegen möchte, aber es wird die rechte Zeit kommen. Und weil wir viele sind, werden uns auch Anschläge auf die Menschheit nicht vernichten können!

Manchmal ist es schwer, nicht zu verzweifeln! Wir sind nicht allein und werden geführt!

Alles Liebe für Sie und weiterhin soviel Mut und Energie!

Herzliche Grüße, D.“

(Zur Info, in diesem Beitrag ging es um den durch den Gasaustritt von Satelliten gemessenen extremen Methan-CH4 Anstieg in der Atmosphäre und den massiven Entgleisungen in den atmosphärischen Wechselwirkungen, die uns alle betreffen. Ich hatte diesen Beitrag wieder gelöscht, da ich hier auf meiner Seite nicht noch mehr Ängste schüren will, als eh schon unterwegs sind.)

Zu meinem Text: Chiron, der verwundeten Heiler:

„DANKE, liebe Sylvia, für diese WUNDER-VOLLEN wahren Worte ♥… Seitdem ich dich vor einigen Jahren kennen und schätzen lernen durfte, hat sich mein Leben ursprünglich zum BeWUSSTsein verändert; dabei spielen auch die vielen Gespräche, die du mit meinen Pferdis, Fellnasen und Samtpfoten geführt hast bevor und während ich sie bis an die andere Seite begleiten durfte, eine wesentliche Rolle…

Angst, selber zu gehen, habe ich eigentlich nicht mehr, weiß ich nun aus seelischer Sicht, dass es nach HAUSE geht (manchmal ertappe ich mich sogar dabei, dass ich mir wünsche, dort zu sein), doch andererseits hoffe ich auch darauf, dass ich noch einige Zeit hier bleiben darf – um als Seelenlicht für den allumfassenden Neuanfang zu wirken!
Mein Vertrauen, dass alles so kommt wie es richtig ist, wächst stetig – auch wenn Ereignisse im Außen manchmal zweifeln lassen.

Gudrun“

„Liebe Sylvia,

Ich habe mir vor einiger Zeit eine Meditation von Dir bestellt und eine Tierkommunikation gemacht.

Ich rief im Geiste LUIGI (der am 5.1.2022 – neun Monate nach Kater Max`s Tod- wie aus dem NICHTS vor meiner Wohnzimmertüre stand) zu mir und fragte ihn, ob er mir übermitteln könnte, von wo er her kommt (er gehört niemanden aus meiner Nachbarschaft).

Ich hatte dann sofort die Antwort im Kopf – Ich komme direkt vom Himmel … und dann brach ich in Tränen aus und konnte das nicht mehr zurückhalten, die Tränen flossen, zehn Minuten lang und danach konnte ich keine Frage mehr stellen, weil mich das so überwältigt hat.

Deine Meditation hat das in die Wege geleitet und ich DANKE DIR aus tiefsten Herzen dafür, denn mein LUIGI ist wahrlich ein riesen großes HIMMELSGESCHENK für mich, für das ich jeden Tag so DANKBAR bin.

Alles Liebe

Gabriele

P.S. Ich DANKE DIR für Deine wundervolle Meditation und Deine Rückantwort. Ja, die Botschaft von Luigi hat mich zutiefst im Herzen berührt und JA liebe Sylvia, da gibt es gar keine Zweifel in mir, daß mir LUIGI geschickt wurde. Dicke Umarmung an DICH zurück.“

Portaltage und Zeitenergie – Neubeginn:

„Wirklich toll das es dich gibt! Ich war gestern auf deiner Homepage. Hab mich unsagbar gefreut welche Seminare du künftig online geben möchtest! Bin so beeindruckt das du all dein Wissen weitergeben möchtest! Das hat mich riesig gefreut! Das ist mega schön! Weil ich soo gerne all deine Seminare besuchen und wie du, vielleicht später anderen helfen kann und möchte!! Bin so froh auf diese Seite und somit zu dir gestoßen zu sein! ♥ Es gibt mir Kraft und Antrieb nach vorne zu schauen in dieser turbulenten Zeit! Dankeschön! Melanie“

… und so viele viele mehr! Danke für EUCH!!! ♥

Ihr Lieben, nun bin ich wieder da und danke euch von Herzen für eure so lieben Kommentare und herzliche Begleitung hier auf meiner Seite, auch wenn ich in der Zwischenzeit nicht immer dazu gekommen bin, zu antworten… ich lese sie alle und bin oft tief berührt, welch wundervolle Menschen hier mit mir verbunden sind, deren Herzen gleich schlagen!

(Und ja, die FB-Seite hat sich wieder um einige negative Energien bereinigt, wohl aufgrund der Bilder aus Spanien… Es ist gut, denn mehr und mehr geht es jetzt um die Kreise, die wir bilden, die Herzens- und Seelenverbindungen, ja, das Miteinander, das immer wichtiger wird! Nicht Hass und Lügen, nicht Missgunst und Neid… all die niedrigen Energien der alten Welt, die sich nun immer mehr selbst aufdeckt, selbst zerstört.)

Der Vollmond im Widder hat uns auf unserer Rückreise heute Nacht begleitet, und ja, seine starken Energien wirken noch 3 Tage intensiv nach. Heute ist der 10.10. und es öffnet sich wieder ein großes Tor, denn wir sind nun wirklich in diesem bereits lange vorhergesagten turbulenten Herbst angekommen, der uns jetzt immer drängender danach fragt, was wir wirklich wollen, was unsere Wahrheit, unser Weg ist!

Ja, diese Zeit erfordert viel Mut und Vertrauen und vor allem, auf unser Herz zu hören! Ab morgen erwarten uns eine Reihe von 10 aufeinander folgenden Portaltagen, die uns helfen, in uns zu gehen! Die Schleier sind sehr dünn in diesen Tagen und wir erhalten leichter Zugang zur geistigen Welt, zu unseren Ahnen, ja zu unserer Seele! Es gibt kein Zurück mehr in die „alte“ Welt! Wir sind auf dem Weg in das Neue! Unser Bewusstsein wird weiter, erhöht sich immer mehr…

Und auch wenn es noch rumpelt und sich wie Chaos anfühlt… (Das Alte macht immer viel Lärm beim Sterben!) Vertraue! Stehe zu Dir! Bleibe in Deiner Kraft! Verbunden mit Mutter Erde! Nichts geschieht zufällig, es fällt uns zu, was richtig ist! Auch wenn der Verstand glaubt, es nicht zu wissen… Deine Intuition ist es, die dich führt! Entscheide dich für die Liebe… statt für die Angst! Folge der Quelle! (Nur tote Fische schwimmen mit den Strom, sagt man…) Deine Seele kennt den Weg!

In diesem Sinne… Habt einen schönen Tag ihr Lieben ♥

(Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

„Wirklich toll, dass es dich gibt! Ich war gestern auf deiner Homepage. Hab mich unsagbar gefreut, welche Seminare du künftig online geben möchtest! Bin so beeindruckt, dass du all dein Wissen weitergeben möchtest! ♥️ Das hat mich riesig gefreut! Das ist mega schön! Weil ich soo gerne all deine Seminare besuchen und wie du, vielleicht später anderen helfen kann und möchte!! Bin so froh auf diese Seite und somit zu dir gestoßen zu sein!🥰 Es gibt mir Kraft und Antrieb nach vorne zu schauen in dieser turbulenten Zeit! Dankeschön!🙏

Melanie“

Und mit diesen wundervollen Impressionen von hier wünschen wir euch einen schönen Tag ♥

Ich weiß, dass sich Viele über die Bilder freuen und sich andere deshalb von meiner FB-Seite verabschieden. Doch das bin Ich, sind Wir, und Kraft, Energie und Ausgleich sind so wichtig, neben meiner Arbeit und Notfällen, die ich auch hier habe, und für alles, was kommt, denn wir sind hier, um unseren Weg für die Zukunft bald zu starten!

Danke von Herzen an alle, die mich/uns begleiten! (Und für alle, die fragen: Oh ja, es wird wieder Seminare und ganz viel Neues geben und darauf freue ich mich sehr!)

Sylvia & Frank

für die so schönen Rückmeldungen zu meiner letzten Energiereise ♥ (Wer noch bei meiner Reise am Freitag Abend zum Neumond in der Jungfrau dabei sein möchte, meldet euch bitte rechtzeitig per Email!)

„Liebe Sylvia!

meine drei Hunde und ich würden sehr gern wieder bei Deiner Energiereise am 26.08.2022 mit dabei sein. Finn und Houston tat die letzte Energiereise genauso gut wie mir. Luke – er war bisher noch nicht mit dabei – möchte ich dieses Mal auch gern mitnehmen.

Houston (er hieß zuvor Nanook) ist bei uns so gut angekommen, als wäre er schon immer bei uns! Finn hat in ihm einen zauberhaften Spielgefährten und einen wundervollen Wegbegleiter bekommen. Mein verstorbener Baxter sorgt so gut für uns! Meine Dankbarkeit an ihn wächst und wächst immer mehr.

Danke, liebe Sylvia – denn Du hast Houston und uns den Weg bereitet, gemeinsam unser Leben zu leben!

Ich freu mich sehr auf die Energiereise.

Von Herz zu Herz

Ganz liebe Grüße

Iris“

„Liebe Sylvia,

wieder einmal möchte ich den Hund Ben für die Energiereise am Freitag, 26. August anmelden, und auch ich selbst wäre gern dabei, da ich mich nicht kraftvoll fühle.

Ben geht es sehr gut, ich kann manchmal kaum glauben, dass er einen Blasentumor hat.

Herzliche Grüße von

Birgit“

„Liebe Sylvia,

ich kann gar nicht in Worte fassen, was dein Buch schon alles Positives in mir ausgelöst hat!! Deshalb möchte ich unbedingt an einem Seminar teilnehmen! Wenn es möglich ist auch online!!

Am 26.8 möchten Matu und ich gerne wieder an deiner Energiereise teilnehmen! Es tat so gut letztes Mal! Ich konnte immer wieder ein Kribbeln wahrnehmen… es war sehr spannend, was ich alles wahrnehmen konnte… meine Kater lagen neben mir… es war so friedlich und still…

Hab einen tollen Tag!

Umarmung, Melanie“

„Liebe Sylvia,

vielen Dank für die Reise! Ich persönlich habe nicht so viel gespürt, meine Katzen aber schon. Loui und Lucy, beide seit langem haben mit mir im Bett geschlafen. Loui ist noch anhänglicher wie er schon war.

Und ja, ich werde mich der Aufgabe stellen. Die Entscheidung habe ich heute getroffen… mit Vertrauen, dass es alles so kommt wie es kommen soll ♥

Vielen Dank dafür!

Ganz liebe Grüße, Agata“

„Liebe Sylvia,

es war so wundervoll, so klar und so stark.

Danke Dir für dein Sein

Sogar der Himmel trägt ein Herz, Vertrauen! (Siehe Bild anbei.) Danke Dir, du Liebe!

Herzliche Grüsse von Ute“

„Hallo Sylvia,

Wow, die Energie Übertragung war so toll und hilfreich.

Ich habe mich gerade von meinem Partner getrennt und konnte diese Stärkung sehr gut gebrauchen!

Vielen lieben Dank!

Liebe Grüße Vera“

„Liebe Sylvia,

ich wollte dir eine kurze Rückmeldung geben. Die letzte Zeit war unglaublich turbulent, ich bin durch SEHR trübe Fahrwasser gefahren und es ist mir dadurch sehr schwer gefallen, an mich zu glauben. Der erste Abend nach der Energiereise ging mit einer Erstverschlimmerung einher und ich war irgendwie ziemlich wirr im Kopf, hatte Ängste und hab wiedermal gefühlt was eig. gar nicht zu mir gehört, was wahrscheinlich der Hauptgrund für die Ängste war.

Heute geht’s mir deutlich besser, ich habe den Glauben zu mir wieder gefunden und bin wieder in einer ganz anderen Energie, Schwingung, wie auch immer. Es ging sowieso zum Glück wieder Berg aufwärts, aber ich glaube, du hast mir geholfen und die Zeit verkürzt! Dafür Danke ich dir wirklich von ganzem Herzen ♥. Auch für deine unglaublich wertvollen Beiträge. Fühl dich von mir gedrückt.

Alles Liebe

Katja“

„Liebe Sylvia,

ich weiss nicht, ob du alle Mails persönlich liest, wäre aber toll.

Mein Sohn hat aufgehört nach der Energiereise, mit dem Kopf gegen die Wand zu wollen, leider wortwörtlich. Ich danke dir dafür aus tiefsten Herzen!

Ich weiss nicht, wie stark wir waren bei deiner Reise, ich habe endlich mal wirklich gut schlafen können (währenddessen).

Lg Sandra

P.S. Es wundert mich nicht, dass meine Energie sehr schwach war. Ich fühle mich zur Zeit wie ausgesaugt. Das stimmt, die momentane Zeit fordert viel Kraft, aber dadurch lernen wir stärker zu sein, als wir uns oft zutrauen und über uns hinaus zu wachsen.

Danke für deine Rückmeldung und großen Respekt vor dem was du alles tust, vor allem weil du es auch mit so viel Liebe und Hingabe machst. Sieht man in einer Zeit wie dieser momentan nicht mehr oft.

Ich muss oft schon so schmunzeln nach einem harten Tag wenn auf Facebook der Aha Effekt kommt. Wo ich mir deine Beiträge durchlese und dann oft weiss, wieso der Tag mit meinen Zwergen, besonders dem großen Zwerg so hart war.

Eine große Umarmung von uns allen und von Herzen alles Liebe ♥ (In einer Zeit, die immer kälter geworden ist, wird es nun Zeit, die Hände einander zu reichen und etwas mehr Wärme und Liebe weiter zugeben.)“