Danke von Herzen für die so schönen Rückmeldungen zu meinem Buch! Ja, die Tierkommunikation ist der Beginn einer wundervollen Reise ♥

“Liebe Sylvia,

herzlichen Dank für dein tolles Buch, es ist grandios Es verändert sich so vieles, wenn man im Vertrauen bleibt und genau das mache ich jeden Tag und es funktioniert!

Ganz herzliche Grüße

Heike”

“Hallo Frau Rassloff,

jetzt ist es soweit – ein langer Prozess in mir hat nun endlich den Punkt erreicht, dass ich diesen Schritt gehen möchte. Schon sehr sehr lange zieht mich dieses Thema an, denn ich denke, dass hier der Schlüssel vieler Fellnasen und Zweibeiner für ein noch glücklicheres gemeinsames Leben liegt.

Ihr Buch hat mir heute auf einer bestimmten Seite den entscheidenden Impuls gegeben – ich weiß nicht warum und wieso – ich glaube jetzt einfach, dass es ein Zeichen war und so sein soll…

Daher würde mich sehr freuen, wenn ich an Ihrem Basis Seminar teilnehmen darf und erfahren darf, wie ich die bislang verborgene Tür öffnen kann…

Viele Grüße

Christian”

“Liebe Sylvia,

danke von Herzen für alles, was Sie möglich gemacht haben durch Ihr Gespräch mit Caro! Wir haben noch zwei Hunde aus einer Tötungsstation in Kroatien. Durch meine ganze Veränderung mit Caro und auch, weil ich Ihr Buch lese, kommt es mir so vor, als wenn mich meine zwei Lieblinge anders anschauen würden. Als wenn sie denken würden, endlich bist du wieder da.

Es grüße Sie herzlich in inniger Umarmung

Lydia”

“Liebe Frau Raßloff,

vielen Dank noch einmal für Ihr sehr schönes Buch. Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen! Am liebsten hätte ich bei Ihnen schon ein Seminar gebucht!

Heute möchte ich dieses Buch nochmals bestellen, um einem lieben Menschen eine Freude zu bereiten. Die Bezahlung habe ich soeben auf den Weg gebracht.

Vielen Dank für Ihre Mühe.

Liebe Grüße

Monika”

Hier gehts zur Buchseite -> https://www.tiere-verstehen.com/buch/ oder direkt per E-Mail an: verlag@tiere-verstehen.com

Immer wieder erlebe ich in der Tierkommunikation, dass viele Verhaltens- oder gesundheitliche Probleme der Tiere gar nichts mit dem Tier selbst, sondern mit seinem Menschen zu tun haben. Tiere sind Spiegel der menschlichen Seele. Sie zeigen uns/weisen uns darauf hin, dass etwas nicht in Ordnung ist, etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist. Sie wollen uns helfen, halten uns einen Spiegel vor, ganz oft… sind so offen und liebevoll, dass sie keine Grenze zwischen sich und uns ziehen und wie Schwämme sind, die all unsere Gefühle in sich aufsaugen… auch körperliche Probleme und Krankheiten übernehmen.

„Was hat mein Tier für ein Problem?“ werde ich oft gefragt… doch die Tiere leben nicht in einer Seifenblase neben uns! Sie sind ganz eng mit uns verbunden. Und nicht nur mit uns… Alles, was in Familien geschieht, beeinträchtigt auch die Tiere… (Verhaltensauffällige Kinder und Tiere haben ganz oft die Funktion, das Familiensystem zu erhalten.) Und wenn wir mal überlegen, welche Probleme wir oft mit uns herumtragen… Wie viele Belastungen… Krankheiten, Depressionen, Trauer, Schuldgefühle, Wut, Ärger, Ängste, Sorgen… anstehende Trennungen, Streit und das Festhalten an destruktiven Mustern…

Die Liste könnte endlos fortgesetzt werden. Die Tiere spüren das alles. Sie sind in der Welt der Gefühle zuhause… wollen uns helfen… indem sie uns etwas abnehmen wollen, Störungen übernehmen oder uns schlichtweg mit ihrem Verhalten darauf hinweisen, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist… sind aber selbst nicht in der Lage, etwas zu ändern! Oft verhalten sie sich, wie der sprechende Spiegel aus dem Märchen… Hier hilft es auch nicht, den Spiegel anzuschreien… Die Botschaft bleibt die Gleiche. Der Spiegel kann nur die Wahrheit aussprechen, auch wenn er riskiert, bestraft zu werden. Hier kann die Tierkommunikation eine große Hilfe sein, denn viele Dynamiken sind den Menschen oft gar nicht bewusst…

Erst wenn das wahre Problem ans Licht kommt, das oft genug eben nicht bei den Tieren liegt… erst, wenn WIR etwas ändern… kann Heilung eintreten. Nicht nur für die Tiere, sondern für uns selbst… und für unser ganzes Leben. Die Tiere sind mit uns auf dem Weg… Sie zeigen uns unser Innerstes Selbst. Wir können uns getrost auf ihre geduldige und ehrliche Begleitung verlassen. Sie zeigen uns, wie weit wir auf unserem Entwicklungsweg sind. Und manchmal kann sogar Krankheit eine wichtige Helferin sein… Das Thema Spiegeln ist ein sehr großes und wichtiges Thema, das uns in der Tierkommunikation immer wieder begegnet… da wir nie nur die Tiere selbst, sondern auch ihre Menschen sehen.

(Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für eure wunderschönen Rückmeldungen zu meinem Buch, die mich jeden Tag erreichen ♥

“Ein wunderschönes, die Seele zutiefst berührendes Buch ♥” (Stefanie)

“Dein Buch. Es liegt jede Nacht neben meinem Kopfkissen, habe es jetzt einmal gelesen und werde es bald nochmal starten. Und irgendwann in der Zukunft kann ich dich sicher auch mal vor Ort besuchen und an einem Seminar teilnehmen. Vielleicht zusammen mit meiner Tochter. Ich würde dein Buch gerne noch für meine Schwester bestellen! LG Romaray”

“Dein Buch ist einfach so einzigartig und wunderbar-Du Liebe-all Deine Zeilen sind so liebevoll, sehr einfühlsam und unendlich berührend!!! So oft hat mich ein Glücksgefühl durchströmt – so oft sind die Tränen geflossen ♥ Hoffentlich haben ganz ganz viele Menschen das Glück, Dein Buch zu lesen… dankeschön, dass Du es mit uns teilst! Gaby”

“Aloha jenny und Herr Kalle Malu. Kalle hat zuerst einmal das Buch beschnüffelt und dann seine Pfote drauf gelegt …”

“Ich bin sehr dankbar, dass ich Ihr Buch gelesen habe, es hat mich auf einen neuen Weg gebracht und ich bin so entschlossen wie selten, dass ich die Tierkommunikation unbedingt lernen möchte, damit ich meinen Tieren ein schönes, zufriedenes Leben ermöglichen kann, soweit es in meiner Macht liegt. Ich habe selten ein Buch gelesen, welches mich so inspiriert hat, mein Leben in gewisser Weise zu ändern. Dafür danke ich Ihnen sehr! Vielen Dank und liebe Grüße, Bianca”

“Hallo liebe Sylvia, ich bin gerade dein Buch am Lesen und möchte so gerne von dir lernen! Leider musste ich am 11.12.2020 meine Hündin einschläfern lassen. Danach machte ich mir viele Vorwürfe und konnte es einfach nicht verstehen… Ich dachte, dass ich sterben muss, weil mein Herz so weh tat… Daraufhin sah ich im sozialen Netzwerk dein Buch und bestellte es mir… Liebe Sylvia, was soll ich sagen ausser : “Ich möchte so gerne von dir lernen”!

Wir haben einen kleinen Tierschutzhof. Ich selbst habe zwei Hunde aus dem Tierschutz, mein ganzes Leben dreht sich um diese wundervollen Lebewesen und deshalb möchte ich viel mehr lernen, um sie zu verstehen, um mit ihnen zu kommunizieren und ihre Wünsche zu erfüllen. Kann man bei dir mehrere Seminare auf einmal buchen und eventuell irgendwo ein Zimmer bekommen. Ich habe eine weite Anreise. Herzliche Grüße Steffi”

“Hallo Raßloff! Lese gerade Ihr Buch mit Begeisterung. Wäre sehr sehr interessiert, im Sommer diesen Jahres zu Ihnen zu kommen, glg Cornelia”

“Hallo liebe Sylvia. Ich habe mir dein Buch bestellt und muss sagen, es ist soo schön zum lesen! LG Caro”

“Liebe Sylvia, ich lese gerade Ihr Buch und bin bei einer Seite angekommen, in der Sie über die Buschblüten schreiben. Um wieder den Zugang zu meiner Spiritualität zu finden, sind die Buschblüten wohl ein großer Helfer, wie Sie es beschreiben. Deshalb möchte ich das Angebot der Buschblüten zu den gebuchten Heilreisen doch gerne annehmen. Ganz lieben Gruß Bettina”

“Liebe Frau Sylvia, es ist schon einige Zeit her, dass ich Ihr Buch gelesen bzw. verschlungen habe. Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie toll und herzlich dieses Buch geschrieben ist! Ich habe sehr viele Tränen vergossen, so berührend und liebevoll Sie Zeile für Zeile geschrieben haben. Ich spührte ihre Liebe und tiefe Verbundenheit zu den Tieren und auch, dass Sie jedem Tier aus tiefsten Herzen helfen.

Mein Herz ist auch mit Liebe gefüllt für jedes Tier. Habe sechs Katzen, die ich bedingungslos liebe! Ich versuche, nach Ihrer Anweisung Schritt für Schritt die Verbindung zu meinen Katzen aufzunehmen. Es ist ein wenig schwierig, aber Wundervoll!!! In diesen Sinne wünsche ich ihnen alles Liebe! Freue mich auf ihr nächstes Buch! Herzliche Grüße Gabriele P.S. Vielleicht machen Sie irgendwann einmal ein Online-Seminar! Wäre Toll!”

“Liebe Frau Rassloff, vielen Dank! Das Buch ist bei uns eingetroffen. Meine Frau hat sich riesig über das Buch und Ihre Widmung gefreut. Vielen herzlichen Dank für die prompte und schnelle Lieferung! Herzliche Grüsse Mathias”

Hier gehts zur Buchseite -> https://www.tiere-verstehen.com/buch/ oder direkt per E-Mail an: verlag@tiere-verstehen.com

Danke von Herzen für eure lieben Rückmeldungen zu meinem Buch ♥

“Liebe Sylvia,

Schönen guten Morgen wünsche ich dir. Ich bin dein Buch fleissig am Lesen. Vielen Dank, dass du diesen wertvollen Schatz mit uns allen teilst. Vielen herzlichen Dank und liebe Grüsse aus Zürich.

Ruza”

“Liebe Sylvia, ich verfolge Ihre Facebookseite schon seit einiger Zeit. Auch Ihr Buch beginne ich gerade zu lesen. Von Anfang an, tat es so gut, wie Sie über die wunderbaren Tiere schreiben. Es spricht mir aus der Seele und es sind so wunderbare Weisheiten.

Ganz liebe Grüße Lydia”

“Ich habe es als Geburtstagsgeschenk im Dezember von meiner Tochter geschenkt bekommen. Bin begeistert. DANKE!” (Elke)

“Dein Buch ist wunderschön geschrieben.” (Petra)

“Ich liebe dieses Buch, es ist so schön geschrieben mit den ganzen Erfahrungsberichten und so gut zum nachlesen, wenn was mal nicht so funktioniert, wie man es sich vorstellt, einfach spitze!” (Thomas)

“Hallo liebe Sylvia,

ich hab dein Buch vor kurzem fertig gelesen. Ich hatte wie alle anderen auch immer wieder Tränen in den Augen. Du schreibst einfach immer so schön. Nicht nur in deinem Buch, sondern auch deine Zeilen in Facebook berühren mich immer wieder. Ich war leider noch nicht sehr erfolgreich beim üben mit meinen eigenen Tieren, aber ich hoffe, dass ich es noch lerne. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und freue mich sehr auf das nächste Seminar!

Bis bald und ganz liebe Grüße,

Stefanie”

“Liebe Sylvia, bin grad auf Seite 71 und heee da steht was von mir. Das ist mir so ne Ehre! Und genau noch neben dem schönsten Text von dir, der mich so berührt… Ja, Sylvia… Dank dir ist so eine neue Welt aufgegangen… HDL Laura”

“Liebe Sylvia,

Zuallererst muss ich dir sagen, dass ich dein Buch super toll finde! Es ist so spannend geschrieben, dass man es kaum aus der Hand legen möchte. Ich sauge jedes Wort auf und möchte alles verstehen und begreifen. Ich wünsche mir so sehr, dass es mich in der Tierkommunikation etwas weiterbringt und ich die Tiere verstehen kann und vor allem, dass ich darauf vertraue, dass ich sie verstehe.

Ganz liebe Grüsse

Karin”

Hier gehts zur Buchseite -> https://www.tiere-verstehen.com/buch/ oder direkt per E-Mail an: verlag@tiere-verstehen.com

Manchmal ist es viel zu früh, viel zu plötzlich, wenn Seelen gerufen werden, zurückzukehren… Kennen wir doch nie den notwendigen Plan. Was bleibt, ist die Liebe… die Dankbarkeit für all das, was wir erleben durften… bis wir uns wiedersehen. Danke von Herzen für diese tief berührenden Zeilen zu meiner Sterbebegleitung. Danke für dein/euer Vertrauen ♥

“Liebe Sylvia,

ich bin dir so unfassbar dankbar, dass du meinen Papa auf seinen letzten Wegen begleitet hast und bei ihm warst. Ich fand jedes deiner Worte, die du uns übermittelt hast, so schön, auch wenn diese gleichzeitig so traurig waren.

Mir fällt das Ganze so unglaublich schwer und bin so froh, dass es Menschen wie dich gibt! Hab die letzten Tage sehr sehr viel geweint und meine Gedanken waren nur bei meinem lieben Papa. Ich kann’s immer noch nicht glauben, was alles passiert ist.

Daher nochmal vielen vielen lieben Dank! Du bist der Wahnsinn, wirklich! Ich bin echt absolut beeindruckt und find das mega, was du machst. Du kannst so vielen Menschen und Tieren helfen! Ich möchte auf jeden Fall auch mal einen Workshop bei dir mitmachen.

Papa war einer der wundervollsten Menschen, die ich kenne. Bin unfassbar stolz auf ihn. Er fehlt so so sehr, auch wenn er niemals richtig weg sein wird… es tut sehr sehr weh. Mein lieber Papa… Ich liebe ihn so sehr und vermisse ihn ganz schrecklich.

Seine Worte zu meinem Brief haben mich unglaublich berührt! Danke nochmal, dass du uns so viel geholfen hast und Kraft gibst in dieser schlimmen und traurigen Zeit. Ich kann es nur noch einmal sagen, ich danke dir so sehr, dass du Papa begleitet hast!

Ganz viele liebe Grüße! Fühl dich gedrückt!

Kristin”