Oft machen uns die Tiere auf etwas aufmerksam, das um sie herum und auch im Inneren ihres Menschen ganz und gar nicht in Ordnung, nicht im Gleichgewicht ist. Sie sind so tief mit uns verbunden, sind Botschafter unserer Seele! Doch oft verstehen wir sie nicht und hier kann die Tierkommunikation eine große Hilfe sein.

Campari zog sich immer mehr zurück, zeigte Verhaltensprobleme… Ängste, Unsauberkeit. Und ja, die Seele drückt sich durch den Körper aus, so dass sich seelische Belastungen auch in Krankheit und organischen Störungen, wie hier in der Blase, manifestieren können. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meinem berührenden Gespräch mit Campari ♥

Ich freue mich so sehr, dass es ihr besser geht und wie sie sich zwischenzeitlich, auch durch die Bewusstwerdung ihres Menschen, verändert! Die Tiere sind mit uns auf dem Weg… und auf diesem Weg sind sie unsere besten Begleiter… denn sie helfen uns, zurückzufinden zu uns selbst… und zu heilen.

“Liebe Sylvia,

es ist etwas Zeit vergangen. Campari hat sich recht gut von der OP erholt. Genau 1 Woche nach der OP hat sie nur noch auf dem Klo Urin abgesetzt. Seither ist es gut.

Es ist nicht einfach alles gut. Wir sind auf dem Weg und ich habe sie gebeten, Geduld und Verständnis mit mir zu haben. Aber vieles ist schon viel besser! Sie hat das Babybett zu ihrem gemacht und ist so automatisch viel mehr bei mir/uns. Nehme mir auch täglich bewusst Zeit nur für sie.

Sie hat vor ein paar Tagen angefangen, von sich aus mit einem Spielzeug zu mir zu kommen und ist sonst eine kleine Komikerin. Wie auf dem Foto, wo sie sich selbst in meinen Poncho eingekuschelt hat. ♥

Ich mache mir viele Gedanken. Campari erinnert mich an eigene alte Verletzungen… von denen ich dachte, sie hätten bereits heilen dürfen. Ich fühl mich manchmal hin und hergerissen und ja, darf wieder mal das Thema anschauen, allen gerecht werden zu wollen.

Auf jeden Fall hast du uns sehr geholfen!!! Hast vieles aufgezeigt und schon einiges durfte heilen. Danke!! Wirklich tiefen Dank hierfür!

Herzliche Grüsse

Sabrina

P.S. Gerne darfst du die Zeilen veröffentlichen. Und ja: Der Weg ist definitiv ein guter! ♥ Campari ist inzwischen (seit ich dir geschrieben habe) noch verspielter geworden. Sie hat ihren Schalk wieder zurück! So hab ich sie ewig nicht mehr erlebt! Geht nicht viele Meter vor sie Tür – bringt mir aber schon Libellen als Geschenk :-) Herzliche Grüsse und geniess deine Ferien!”

Tiere sind Botschafter unserer Seele… doch was, wenn wir sie nicht verstehen? Wenn sie versuchen, durch ihr Verhalten und schließlich auch durch körperliche Probleme auf etwas hinzuweisen, das nicht im Gleichgewicht ist, auf unser Innerstes Selbst und auf ihre Aufgabe bei uns, denn Seelen finden sich immer aus einem bestimmten Grund, um gemeinsam zu lernen, zu wachsen und zu heilen…

Und deshalb bin ich sehr sehr glücklich für das, was ich tun darf… den Tieren eine Stimme geben! Danke von Herzen für diese Zeilen aus der so schönen Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Campari ♥ (Übrigens ging sie in der Vergangenheit nie nach draußen. Sie hatte immer Angst… Ja, so Vieles kann sich ändern dadurch, dass sie gehört werden… und vor allem durch die Bewusstwerdung des Menschen.) Danke für das Vertrauen!

“Liebe Sylvia,

Danke dir für deine wundervollen und weisen Worte! Ich werde mir beide Nachrichten noch mehrmals durchlesen und sehr zu Herzen nehmen.

Es hat uns jetzt schon beiden gut getan! Ich habe erst jetzt, als ich tief berührt von deiner Nachricht, tränenüberströmt neben ihr lag – sie sich auf mich legte und sich wohlig zu mir kuschelte… gemerkt, dass sie recht hat… ich höre ihr nicht zu.

Plötzlich konnte ich sie hören! Es war mir einfach nicht bewusst… Du hast mir sehr die Augen geöffnet! Danke nochmals von ganzem Herzen ♥

Ich wünsche dir alles, alles Gute!

Herzlichst

Sabrina

Bin begeistert von deiner Arbeit. Deine Seminare würden mich interessieren!

P.S. Mega gerne darfst du das veröffentlichen, liebe Sylvia. Wenns für dich stimmt, melde ich mich in ein paar Wochen nochmals und gebe ein Feedback. Es tut sich grad ganz viel! Sie war heute morgen draussen. So hab ich sie noch nie erlebt ♥

Ich bin dir so dankbar! So dankbar, dass sie durch dich endlich gehört wurde! Ich glaube, du hast ihr das leben gerettet.”

“Danke! Deine Arbeit ist unglaublich wertvoll und heilend für Tiere & Mensch” (Danke Sabrina)

Danke von Herzen für diese so schönen Rückmeldungen zu meinem Aufbau-Seminar 1 Tierkommunikation und zu meinen Heilreisen (Energiefeld-Heilung) für Mensch & Tier! Danke lieber Thomas für dein/euer Vertrauen ♥

“Hallo Sylvia,

ich schreib Dir erst jetzt, da ich – wie kann es anders sein – zuviel arbeite…

Vielen Dank für das schöne Aufbau-Seminar bei dir, es war alles so normal, faszinierend, soviel Neues!!! Ich bin wie umgewandelt, soviel ruhiger, noch gelassener! Ich glaube, ich finde gerade wieder zu mir zurück ! Ich habe diese Stunden einfach nur genossen … Es gelingt mir sogar, mit Mani Kontakt aufzunehmen. Gestern hab ich ihn gefragt, ob er sich wohlfühlt und es kam sofort ein Ja.

Ich war am Sonntag bei der Eiche und bin dann noch ein wenig in den Wald reingelaufen und dann kam ein Fuchs genau auf mich zu. Ich hab gesendet, dass ich ihm wohlgesinnt bin und ihn in seinem Zuhause nicht stören möchte. Er kam bis auf fünf Meter auf mich zu und ist ohne Panik dann rechts in das Dickicht abgebogen. Wirklich faszinierend! Und am Dienstag kam ich spät von der Arbeit nach Hause, da lag ein Reh in der Nähe, wo ich immer parke und da passierte ähnliches. Es ist nicht davongelaufen, obwohl ich nur 3-4 Meter von ihm entfernt war … Krass!

Aber jetzt kommt wirklich das Unglaublichste, Mani geht es schon soviel besser, er läuft wieder besser, knurrt kaum noch (er hat vermutlich sehr viel weniger Schmerzen), hat wieder einen riesen Appetit, seine Augen sind soviel besser geworden! Er sucht meine Nähe, geht wieder raus in den Garten und ist wieder aufmüpfig gegenüber Minka! Ja, es sieht gut aus und ich glaube, dass es noch viel viel besser geht (Wie hat er gesagt: “Es gibt immer Wege…” Ja, er ist ein ganz schlauer Kater ….) Ich häng Dir noch die Haaranalyse und ein Bild von heute an, da sieht er so zufrieden aus !

Ich vertraue Dir Sylvia, Du bist ein großartiger Mensch! DANKE für all deine Unterstützung ! (Hier nochmals die Bestätigung für das Aufbau 2 im Oktober. Ich freu mich sehr!)

Vielen Dank für alles!
Herzliche Grüße von
Thomas und der Rasselbande”

“Hallo Sylvia,

vielen Dank, dass Du erneut für mich und Mani gereist bist! Es hat sich wieder einiges verändert, es ist fast unglaublich!

Ich fang bei mir an. Meine körperlichen Beschwerden sind ein klein wenig besser geworden, das klingt jetzt nicht so positiv, wenn man aber bedenkt, dass ich meistens 70 Stunden die Woche arbeite – und ich werde das ändern, das ist sicher – und meine Wehwechen trotzallem besser geworden sind, heißt das schon einiges! Ich bin sehr viel entspannter geworden, trotz der vielen Arbeit, auch ausgeglichener…

Bei Mani sieht alles noch viel heftiger aus. In der Woche, als Du die Heilreise beendet hattest, ging es ihm gut, aber mit sehr großen Schwankungen und auch seine Knoten am Hals waren riesig, da hatte ich desöfteren richtig Angst um meinen Großen Mauser …

Diesmal war so Vieles spürbar “das was im gange war” und dann stellten sich noch so viele Veränderungen ein! Die Knoten am Hals sind sehr viel kleiner geworden, seine Augen fast normal und das allerbeste, er läuft die meiste Zeit fast normal! Das ist wirklich sehr schön! Er sucht so oft meine Nähe, ist soviel weniger schreckhaft, spielt, geht nach draußen, stänkert schon wieder die zwei Damen an! Er ist soviel aufgeweckter!

Ich weiß, es ist noch nicht vorbei, aber wir sind auf einem guten Weg! (Mein TA wird mal wieder ausflippen, wenn er Mani wieder sieht, wieder lag er daneben, wie bei Bubi damals auch, aber ich mag ihn trotzdem sehr gern.) Und wieder hab ich vieles richtig gemacht! Ich bin so Dankbar für alles, was Du für uns gemacht hast, liebe Sylvia, vielen vielen vielen Dank !

Ja, was soll ich sagen, dieser eine Satz geht mir nicht mehr aus dem Kopf “Vergiss nicht, zu leben…” Und immer, wenn ich mir dein Geschriebenes zu unserer Heilreise durchlese, muß ich genau bei diesem Satz heulen… Ja, ich muß wieder zu mir zurückfinden und wie oft tue ich mich so schwer …

Mani liegt im übrigens schon die ganze Zeit neben mir… Es ist so unglaublich, ich kann seine Liebe spüren… Das tut so gut ! Hatte ich schon Danke gesagt? … Ich kann es gar nicht oft genug sagen! VIELEN HERZLICHEN DANK FÜR ALLES!

Das soll es mal gewesen sein.
Herzliche Grüße von
Thomas mit seiner Rasselbande

P.S. Natürlich darfst Du alles, was ich geschrieben habe, verwenden.”

2 Tage… 3 Sterbebegleitungen…

“Wir, die wir uns mit Leben umgeben, das kürzer ist, als unseres… wissen, dass der Abschied kommt, irgendwann. Doch für die Bereicherung, die wir durch sie erfahren… sind wir bereit, unsere Herzen zu verschenken… wohl wissend, dass sie irgendwann gebrochen werden…”

Ich wünsche allen, die diesen Weg gehen oder gegangen sind… für und mit ihren Tieren… ganz viel Kraft. Es ist das Schwerste von allem… und doch ist es die intensivste Zeit, die wir mit ihnen verbringen… die wichtigsten Gespräche, die wir führen… die tiefsten Gefühle, die wir teilen… die schönsten Erinnerungen, die wir gemeinsam durchleben… Und trotz der bittersten Tränen, die wir weinen… ist es etwas ganz Besonderes, sie bis zum Ende des Weges zu begleiten…

Run free Barni ♥ (Es sind immer die besonderen Engel, die viel zu früh wieder gerufen werden…) Run free Gigolo ♥ (Coolster Kater aller Zeiten und weiser Lehrer.) Run free Mae ♥ (wundervolle Seele!) auf den grünen Wiesen dort! Liebe Sabine, liebste Moni, liebe Uschi, ich umarme euch… in Verbundenheit… Alles Liebe!

(Sylvia Raßloff)

Danke Martina 📷 www.martina-kaup.de

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Ich danke Dir so sehr… ich vermisse meine Mae so sehr… sie war und wird immer mein ein und alles sein. Es hat mir das Herz zerrissen sie so leiden zu sehen. Ich danke Dir dafür das DU für uns, besonders für Mae da warst… ♥ … ich weiß das sie jetzt keine Schmerzen mehr hat.. sie war und wird immer etwas ganz Besonderes sein… eine Seele die tief mit mir verbunden war.. und es für IMMER sein wird.. Mae ich LIEBE DICH vom Himmel bis zur Erde und zurück ♥ Danke Dir so liebe Sylvia” (Uschi)

“Danke liebste Sylvia Raßloff für deine Unterstützung in dieser schweren Zeit ❤️ Gigolo ist nun frei und sagt „alles ist gut“!” (Moni)

“Gute Reise ihr schönen Seelen… Ihr hattet so viel Liebe um Euch als ihr gegangen seid und mit einem wundervollen Engel wie Sylvia❤️” (Michelle)

Peterle (11) kam ursprünglich von einer Tierhilfe und hat in seiner Vergangenheit schon eine Odyssee über mehrere verschiedene Besitzer hinter sich, wie seine Menschen herausgefunden haben. Aus dieser Zeit hat er einige seelische Belastungen mitgebracht, er wurde vertrieben, nicht gewollt und diese seelischen Verletzungen sitzen oft tief… was auch der Grund für seine Ängste, seine immer wieder auftretende Unsauberkeit und Eifersucht gegenüber seinen zwei Katzengefährten war.

Peterle hat mich unglaublich berührt in meiner Tierkommunikation mit seiner Geschichte und seinem eigentlichen Unwohlsein über sein Verhalten, seinem fehlenden Selbstwertgefühl, seinen Zweifeln und Ängsten. Über all das habe ich mit ihm gesprochen, wie sehr ihn seine Menschen lieben, und es hat ihm so gut getan. Da er zusätzlich auch ein paar körperliche Probleme hat, haben sie mich um eine anschließende Heilreise (Energiefeld-Heilung) für ihn gebeten.

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung dazu, über die ich mich sehr gefreut habe. Ja, alles, was ich tue, heile, löse, überträgt sich oft auch mit auf die verbundenen Menschen, denn es hat immer einen Grund, warum Seelen sich finden… um gemeinsam zu heilen ♥ Danke für euer Vertrauen!

“Liebe Sylvia,

deine Heilreise mit Peterle war ja der Wahnsinn… Ich habe es mehrfach gelesen und es hat mich ganz tief berührt und selber getriggert… Mir kamen die Tränen und schon beim lesen fühlte es sich auch für mich an, als ob ich spüren könnte, wie bei Peterle seine „Knoten“ platzen…

Ich habe dann mit ihm darüber geredet und er schaute mich an, als ob er sagen wollte: „Woher weißt Du das??“ J)) Er war sehr nachdenklich und hat sich auch die letzten Tage manchmal so zurückgezogen, sodass wir suchen mussten wo er ist. Dann kam er aber raus und war so fröhlich und verspielt, wie schon lange nicht mehr!

Er schläft tief und fest und sucht auch wirklich seinen Rückzugsort dafür. Man merkt, dass er das verarbeiten muss. Gleichzeitig ist er wie befreit! Ich denke, alles in allem wird er noch eine Zeitlang verarbeiten und wir werden wieder berichten, wie er sich verhält und vor allem ob es anhält.

Er ist wirklich glücklicher und unbeschwerter, das ist der Wahnsinn! Das macht es uns jetzt auch viel leichter und er gibt uns endlich auch dieses Gefühl zurück, dass er glücklich ist und hoffentlich jetzt für alle Zeit weiß, dass er so tief geliebt wird! Unsere Liebe zu ihm und unseren anderen beiden Kätzchen ist so tief und lässt auch uns aufleben. Wir wollen nur, dass er/sie glücklich und gesund sind! Er macht mir auch überhaupt nicht mehr den Anschein, dass er körperliche Beschwerden hat… Er ist regelrecht verjüngt!

Wir danken Dir aus tiefstem Herzen dafür und bleiben in Verbindung! Wir werden für eine weitere Heilreise mit Peterle wieder auf Dich zukommen und auch mit unseren anderen Kätzchen wollen wir noch eine Tierkommunikation von Dir durchführen lassen. Was mich persönlich betrifft, denke ich darüber nach, ob das mir nicht auch gut tun würde…..

Von ganzem Herzen DANKE!!!

Herzlichst Micha und Marco mit Peterle, Susi und Kasimir…

P.S. Sehr gerne darfst Du das veröffentlichen! Es ist so unglaublich, wie unheimlich treffend Du alles beschreibst… und welche Prozesse Du durchführst. Du bist so weise… Ich weiß gar nicht, wie ich das Gefühl zu Dir beschreiben soll. ❤❤🙏🙏 Peterle erinnert mich stark, mit all seinen Problemen und Verletzungen, die er von seinen früheren Besitzern/Familien! (wir wissen von 5!! vor uns…) mitbrachte, an mich… Deswegen berührt mich diese Heilreise so unglaublich! Auch ich fühle durch Peterle, wieviel besser es ihm schon jetzt geht und auch in mir/uns macht sich tiefe Erleichterung und Dankbarkeit breit… In tiefer Dankbarkeit für Dich und Deine Begleiter!”

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“So eine schöne Rückmeldung! Und so tolle Menschen, die trotz immer wieder auftretender Unsauberkeit und Eifersucht den anderen beiden Katzen gegenüber, zu ihm gehalten haben und einen Weg für und mit Peterle gesucht und durch Dich auch gefunden haben. Selbst auf mich wirkt dieser Text wie eine sanfte Befreiung. Alles Liebe und Gute für Peterle und seine Familie. Ab jetzt wird das Leben anders werden. ♥😊” (Britta)

“Oh ja so eine Tierkomunikation und auch eine Heilreise können unglaubliches bewirken … vielen Dank Sylvia !” (Thomas)

“Liebe Sylvia ❣ nochmals herzlichen Dank für Deine Arbeit mit Peterle. Er hat heute Nacht, überraschend für uns das erste mal seit über einem Jahr mal wieder eine Nacht draußen verbracht…Normalerweise geht er abends nochmal kurz raus und kommt schnell wieder…Als ob er Angst hätte, immernoch nach fast 6 Jahren🙈 wo er zu uns kam, dass wir dann nicht mehr da sind…Heute Nacht blieb er draußen und machte eine große Runde…Das zeigt auch was Du hier schon geschafft hast😻😻💝💝🙏🙏” (Michaela)

“Ja die Tiere spiegeln unser innerstes. Es ist unbeschreiblich schön was sich durch eine tk und heilreise alles ändert. Alles alles gute für euch und die wunderbaren Seelen ❤️” (Heike)