Und da GUTE Nachrichten im Moment so so gut tun, möchte ich dieses Bild mit euch teilen! Lola hat gestern ihren 18.! Geburtstag gefeiert ♥ Schaut euch ihre Augen an! Ich bin tief berührt… hatte euch ja vor einiger Zeit von dieser wundervollen Seele berichtet -> https://www.tiere-verstehen.com/lola-2/

Ihr ganzes Leben hat sie in einem der schrecklichen Tierheime in Italien verbracht, bevor sie letztes Jahr adoptiert wurde. Was für eine Geschichte, was für eine Kämpferin, die endlich Liebe erfahren darf und wie schön das Leben sein kann!!!

Und auch das ist es, was wir von den Tieren lernen können, die so viel Schlimmes erlebt/überlebt haben. Sie jammern nicht darüber, sondern nutzen jeden Tag, jede Minute, jede Stunde als Geschenk, um glücklich zu sein… Danke Rebecca, für euch!

“Liebe Sylvia,

Heute ist Lola 18 Jahre jung geworden… Eigentlich wollten wir eine große Party machen… Vielleicht ist es uns ja vergönnt, diese nachzuholen… Hauptsache wir bleiben alle gesund…

Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden von

Rebi, Lola, Carli und Brownie

P.S. Gerne darfst du das Bild veröffentlichen… Es ist ja auch mit dein Verdienst, dass unser Lölchen so gut drauf ist… Einen wunderschönen Tag wünsche ich dir!!!”

Danke von Herzen ♥ für die unglaublich vielen Geburtstagswünsche auf meiner FB-Seite!!!

“Liebe Sylvia, ich bin schon wieder völlig überwältigt, welche Anteilnahme Lola auf deiner Seite zuteil wird!!! Ein großes Dankeschön an Dich und an alle, die Lola gratuliert und den Beitrag geliked haben… Ich freue mich sehr darüber!!! Ich versuche mal ein Video zu schicken… Dann siehst du Lola mal “live”… Ihr Verhalten spricht Bände!!! Danke für alles!!! Der Erfolg deiner Heilreisen ist so schön!!! Alles Liebe für Dich!!! Rebecca”

die sich kaum halten lassen… und voller Glück!!! Mein Gott… Was für eine Kämpferin… Alles alles Gute und ganz viel Liebe… für dich und dein Baby ♥ Danke Hof Butenland… Wir brauchen solche Nachrichten, nicht nur in dieser Zeit… Menschen, die für die Tiere einstehen…

https://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/

“Der heutige Sonntag hielt eine besonders schöne Überraschung für uns bereit und das gleich in doppelter Hinsicht. Zum einen wurde unsere Familie Rübergemacht erweitert, denn wir fanden beim ersten Rundgang eine Kuh im Wassergraben, der unsere Weiden von denen des Nachbarbauerns abgrenzt. Als wir die Dame erfolgreich geborgen hatten, stellten wir außerdem fest, dass sie hochschwanger ist. Da kommen natürlich sofort Erinnerungen an Supermuddi Dina auf, die im Jahr 2011 als erste Kuh mit Mattis im Bauch Butenland aus eigenen Kräften erreichte und so die Familie Rübergemacht eröffnete. Inzwischen haben wir mit unserem Nachbarn alles klargemacht, der eigenklauig beantragte Asylantrag wurde somit angenommen und unsere Herde um ein bzw. demnächst zwei Mitglieder erweitert. Im Video erzählt euch Karin den genauen Ablauf des heutigen Tages. Herzlich willkommen im KUHlen Leben.

Hof Butenland ist ein Lebenshof für sogenannte Nutztiere, aber auch Haustiere, die vor der Schlachtung, dem Hungertod oder aus schlimmer Vernachlässigung gerettet werden konnten. Die Tiere, die hier leben, brauchen keinen Nutzen mehr zu erfüllen, sondern können das tun, wofür sie auf der Welt sind: leben.”

“Ich spreche mit Tieren und sie sprechen mit mir… Das ist mein Leben.”

Bitte schaut euch das an… Die Tiere brauchen UNS… um endlich verstanden zu werden… Egal wo… egal, wie… ihnen zu helfen, ihnen eine Stimme zu geben…

Ich wünsche mir so sehr, dass mehr und mehr Menschen zurückfinden zur Natur… und zu unserer uralten Verbindung mit den Tieren… um diese Welt besser zu machen…

Eine tief berührende Dokumentation über die telepathische Tierkommunikation mit der Tierkommunikatorin Anna Breytenbach in ihrer Heimat Südafrika ->

Anna Breytenbach (deutsch) - Telepathische Tierkommunikation - Dokumentation

Vielleicht hören wir sie jetzt? Vielleicht fangen wir jetzt an, zu verstehen… dass ihr Leid immer auch unseres sein wird…

Viel zu lange haben wir es ignoriert, die Schuld von uns weggeschoben… für alles, was passiert. Doch diese Welt, wir alle, haben keine Zeit mehr für Kompromisse! Zu erkennen, dass dies der EINZIGE Weg ist, der uns endlich heil werden lässt: Die Natur und die Tiere zu schützen, zu respektieren und wieder von ihnen zu lernen… wieder dankbar zu sein für alles, was ist! Nicht zu unterwerfen und auszubeuten! Wir sind alle verbunden… und es kommt alles auf uns zurück…

Die Natur und die Tiere… sind unsere Verbindung zum Göttlichen… und letztendlich zu uns selbst… zu all dem, was wir lange, viel zu lange verloren haben…

(Sylvia Raßloff)

Danke Martina 📷 www.martina-kaup.de

Danke an ZDF-Leute Heute-Moderator #FlorianWeiss für diesen so wichtigen Beitrag -> https://www.facebook.com/florian.weiss.543/posts/10158507314729073