Ihr Lieben, und weiter geht es mit den kosmischen Strahlungswellen, die durch die erhöhte Sonnenaktivität zu uns kommen. Ein weiterer koronaler Massenauswurf wird erwartet, der das Erdmagnetfeld trifft. Und ja, die starken geomagnetischen Stürme sind derzeit auch durch die intensiven Auroras bis zu den mittleren Breitengraden sichtbar!

Und natürlich können diese starken Sonnenstürme auch mit den entsprechenden körperlichen Symptomen einhergehen. Wundert euch also nicht über Druck im Kopfbereich, hinter Stirn und Augen bis hin zu den Zähnen, dumpfes Gefühl unter der Schädeldecke, Watte im Kopf, Verschwommenes Sehen und Brennen in den Augen, empfindliche Schleimhäute bis hin zu den Nebenhöhlen, trockener Mund, verminderter Appetit, Verschleimung im Hals, Druck und Rauschen in den Ohren…

als auch Verspannungen im Nacken/oberen Rücken, Schwindel, Herzklopfen, Brennen im oberen Magenbereich, stärkerer oder schnellerer Herzschlag, erhöhte Atemfrequenz, Kribbeln in den Armen und Beinen, Empfindungs- und Konzentrationsstörungen, vermehrtes Wärme oder Kälteempfinden, erhöhte Infektanfälligkeit, Innere Unruhe, plötzliche Müdigkeit, Kribbeln oder Vibrationen im ganzen Körper, das Gefühl, zu schweben, nicht ganz im Hier & Jetzt zu sein.

Und ja, die erhöhte Strahlung geht auch mit einer massiven Entgiftung einher (was sich durch Magen-Darm-Probleme als auch einem erhöhten Harndrang gleich nach Flüssigkeitsaufnahme zeigt) und der wir dringend zuarbeiten sollten, um den Körper zu unterstützen, die Gifte loszuwerden! (Und natürlich beeinträchtigt das alles auch unsere Tiere und kann sich durch verschiedene körperliche Symptome und Beeinträchtigungen des Wohlbefindens zeigen!)

Und ja, auch Schlaflosigkeit oder immer wieder unterbrochener und sehr flacher Schlaf ist derzeit häufig (zusätzlich zum nahenden Vollmond)! Neben sehr intensiven Träumen, denn es tut sich gerade sehr viel im Schlaf, in dem wir viele Informationen und kosmische Upgrades erhalten / heruntergeladen werden. (Es ist das, was wir plötzlich wissen, ohne erklären zu können, woher, da dies nicht mit dem logischen Denken erfasst werden kann, ja unbewusst geschieht!)

Wellen von Liebe können von unseren Sternengeschwistern gesandt werden, inmitten des äußeren Chaos. Das Gefühl, sich zurückziehen zu wollen, die Sehnsucht nach Heilung und tiefer Entspannung in der Natur, in der Stille. Und ja, auch multidimensionale Kommunikation geschieht im Traum, Vorahnungen und Bilder können ankommen, die wir vielleicht (noch) nicht zuordnen können!

Nicht nur der Körper braucht viel Ruhe und immer wieder Auszeiten für den Prozess der Anpassung, ihr Lieben. Auch die Nervensysteme sind durch die starken Energien seit einiger Zeit überlastet! Emotionale Schwankungen und Gereiztheit können sich schnell zeigen und sie weisen auch auf all das hin, was nicht im Gleichgewicht ist… in uns und um uns herum… was sich lösen, ja, losgelassen werden will/muss!

Denkt daran, viel Wasser zu trinken, bewusst zu atmen, euch nicht zu überlasten und eure Energie gut zu schützen. Lasst die Energien fließen und unterstützt euren Körper so gut wie möglich! Hört auf das, was ihr fühlt und braucht, um in eurer Kraft zu bleiben!

In diesem Sinne… Habt einen schönen Nachmittag

(Sylvia Raßloff)

Der Mond nimmt zu, ihr Lieben, und bald schon steht uns der starke Vollmond im Widder bevor! Er beleuchtet intensiv die vorherrschenden Energien und bringt die Dinge, die im Verborgenen liegen, in die Sichtbarkeit!

(Ich werde zu diesem Vollmond wieder eine Energiereise für Mensch & Tier anbieten! Bitte meldet euch rechtzeitig per Email, wer dabei sein möchte!)

Wir leben in unruhigen Zeiten und die Energien dieser Zeit und dieses Vollmondes stehen für Veränderung und für den unaufhaltsamen Wandel! Ganze 6 Planeten sind weiterhin rückläufig und auch wenn wir vielleicht das Gefühl haben, ausgebremst zu werden… Wir lernen so Viel, wie noch nie im Moment!

Sie führen uns tief in uns hinein und zu dem, was wirklich wichtig ist! Und ja, es sind immer die plötzliche Ereignisse, Eingebungen und scheinbare Zufälle, die uns erkennen lassen! Die Sonne steht im Zeichen Waage, die wie keine andere für das Gleichgewicht steht…

Und wichtiger denn je ist jetzt auch, die Balance In Uns zu halten! Trotz all dem Chaos im Außen heißt es, in der Liebe zu bleiben… und vor allem, uns von alten Belastungen, Begrenzungen und Abhängigkeiten zu lösen… und uns ganz klar auszurichten, wie und wohin wir weitergehen!

Der Widder steht für die Freiheit, die Befreiung, unseren Willen! Mit den starken kosmischen Energien, die wir jetzt erhalten, fordert er uns auf, Neue Wege zu gehen und uns nicht mehr von Lügen und Illusionen aufhalten zu lassen.

Und auch wenn unser Wille und unsere Gefühle manchmal schwer zu vereinen sind… Die volle Mondin im Widder unterstützt uns, indem sie uns nicht nur ganz klar die Augen öffnet für die Zeichen der Zeit, um all unsere Potenziale und Möglichkeiten zu nutzen und vorausschauend zu handeln, jetzt…

sondern auch unseren Weg zu finden und zu gehen! Vertraue dem, was du fühlst, schalte die lauten Stimmen im Außen aus… und Deine Seele wird dich führen! Diese Zeit, die wir jetzt erleben, ist die Zeit der wahrsten und tiefsten Transformation, ihr Lieben, und es ist sehr wichtig, in unserer Kraft zu bleiben…

Löse dich von Allem, was Dir Nicht gut tut!

(Und ja, ich werde dazu in Kürze noch ein paar wichtige Botschaften unserer Sternengeschwister veröffentlichen.)

(Sylvia Raßloff)

Welche Worte und Gedanken wiederholst du?

Geben sie dir ein gutes Gefühl? Ist es etwas, das dich an das Glück, zu leben erinnert, an deine Stärken, an das Licht in Dir?

Wenn nicht, solltest du das dringend ändern, denn Worte und Gedanken sind Energie, die sich in der Realität manifestiert!

Und ja, du kannst genau diese negativen Gedankenmuster in Dir umprogrammieren!

Gewöhne dich daran, zu dir selbst liebevoll zu sprechen und so oft es geht, deine Dankbarkeit auszudrücken!

Und ja, mit Deinen Worten und Gedanken Licht und Liebe auszusenden, denn sie haben eine starke heilende Kraft in dieser Welt!

Höre und lies bewusst Worte, die dich an deine Fülle, deine Stärke und Freude erinnern! Lass dich von ihnen inspirieren und wiederhole sie immer wieder!

Denn das ist es, was Deine Seele nährt und zu Deiner Wirklichkeit wird! Das Universum wird dir die Energie dessen, was du aussendest, widerspiegeln!

Oh ja, Worte sind wichtig. Wähle sie achtsam, weise und formuliere sie immer positiv, so als wäre das, was du dir wünschst, bereits da!

Und denk immer daran: Das Unbewusste ist blind und glaubt alles, was man ihm sagt! Erzähle ihm von den Wundern, die auf dich warten und die Du bewirken kannst!

In diesem Sinne… Habt einen wunderschönen Tag  ♥

Kurzes Energie-Update: Es gab letzte Woche einige sehr starke Sonneneruptionen und die Auswirkungen des geomagnetischen Sturmes konnten Viele nicht nur körperlich spüren, es wurde auch durch intensive Polarlichter sichtbar, die zeigen, dass sehr viel solar-kosmische Strahlung durch unser schwaches Erdmagnetfeld tief in die Atmosphäre eindringt.

Und auch, wenn es faszinierend aussieht, so ist das doch auch ein Zeichen für die extremen Veränderungen, die gerade passieren. (Besonders die roten Auroras, die inzwischen auch in sehr tiefen Atmosphärenschichten entstehen, sind sehr gefährlich, da sie atmosphärischen Sauerstoff, den wir zum Atmen brauchen, zu atomaren Sauerstoff ionisieren, wodurch das Rot entsteht.)

(Sylvia Raßloff)

Die Tag und Nacht Gleiche findet 2 x im Jahr, im Frühjahr und im Herbst statt. Eine Neue Zeit wird eingeläutet, die unsere Ahnen zelebrierten in Dankbarkeit für Alles, was Mutter Erde, und die Natur, das Leben selbst uns schenkt.

Und ja, diese Herbst- Tag und Nacht Gleiche heißt gleichzeitig auch Loslassen, im Einklang mit der Natur und Allem um uns herum! Es heißt, zurückzukommen zu uns selbst, um zu erkennen, was wirklich wertvoll ist, was wir wirklich brauchen.

Ganze 6 Planeten sind weiterhin rückläufig und vielleicht hast du das Gefühl, ausgebremst zu werden, doch wir lernen so Viel, wie noch nie im Moment! Sie führen uns tief in uns hinein und zu dem, was wirklich wichtig ist!

Und ja, es sind immer die plötzliche Ereignisse, Eingebungen und scheinbare Zufälle, die uns endlich die Augen öffnen! Ab morgen tritt die Sonne in das Zeichen Waage ein, die für das Gleichgewicht steht…

und auch der starke Vollmond im Widder steht uns am 29.09. bevor! (Ich werde zu diesem wieder eine Energiereise für Mensch & Tier anbieten! Bitte meldet euch per Email, wer dabei sein möchte!)

Die volle Mondin bringt die Dinge in die Sichtbarkeit, beleuchtet die Themen und Energien dieser Zeit. Und ja, sie steht für unsere Gefühle, unser Inneres, wo es nun heißt, die Balance zwischen Innen und Außen zu finden…

Und vor allem, uns von alten Abhängigkeiten zu lösen! Der Widder steht für die Freiheit, die Befreiung, wie kein anderer. Und nein, er lässt sich nicht aufhalten!

Mit den starken Energien, die wir jetzt erhalten, fordert er uns auf, Neue Wege zu gehen und uns nicht mehr von Lügen und Illusionen einlullen zu lassen:

Wenn du etwas in deinem Leben verändern willst, musst du lernen, loszulassen! Etwas verändern und gleichzeitig festhalten zu wollen, ist wie mit angezogener Handbremse zu starten!

Lass die Vergangenheit hinter dir, lass die Angst los, durchbrich das Leid, in dem du festzuhängen scheinst! Die Energie, die es braucht, um am Alten festzuhalten, hält dich von einem neuen Leben ab!

Entziehe Deine Aufmerksamkeit Allem, was Dir nicht gut tut. Beschäftige dich nicht mit den alten Geschichten, dem Schmerz und den negativen Energien im Außen. Es sind die Energien, die Du nährst.

Vertraue deinem Herzen! Dem, was du fühlst. Es wird dich niemals in die Irre führen! Was sich nicht gut anfühlt, ist NICHT gut! Heilung bedeutet fühlen… nicht hinzunehmen, zu verdrängen, nicht im Sturm stehenzubleiben…

Heilung heißt Loslassen! Das Leben ist da, um zu verändern, um zu wachsen, voranzukommen, um die Liebe wieder zu spüren… die stärkste universelle Kraft, die jede Angst überwinden kann!

Wenn du dich dem Sturm gestellt hast und aus ihm heraustrittst, weißt du, dass du stark genug bist… UND stark genug sein wirst… für Alles, was kommt!

DAS ist dein Prozess der Heilung und damit deiner wahrsten und tiefsten Transformation!

(Und denke immer daran… „Je weiser ein Mensch ist, desto weniger ist er an Erklärungen und Rechtfertigungen interessiert. Er steht einfach auf, wünscht Alles Gute und geht.“

In diesem Sinne… wünsche ich euch einen schönen Tag ♥ (Siehe auch mein aktuelles Video auf meinem YT Kanal zur Herbst Tag und Nacht Gleiche „Zwischen Licht und Schatten“)

(Sylvia Raßloff)