Manchmal ist es so schnell vorbei…

Rigby ist über die Regenbogenbrücke gegangen…

Am Morgen noch war alles ganz normal mit einem wunderschönen Spaziergang… und am Nachmittag ging es Rigby ganz plötzlich sehr schlecht… Viel zu schnell musste er gehen, denn es gab leider keinerlei Hoffnung… Fassungslos und voller Trauer blieben seine Menschen zurück… und das Gefühl, Rigby wurde mitten aus dem Leben gerissen…

Rigby wurde ca. 14 Jahre alt und hat 4,5 Jahre bei seinen Menschen gelebt, die ihn so sehr lieben und ihn zuvor 1,5 Jahre lang täglich im Tierheim als seine Paten betreuten. Ich durfte mit ihm sprechen, da es noch so Vieles zu sagen und zu fragen gab… Der Abschied ging einfach viel zu schnell, viel zu plötzlich…

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner berührenden Seelenkommunikation mit Rigby ♥ Run free… du wundervolle Seele… auf den grünen Wiesen dort! Oh nein, die Seele stirbt nie!

“Liebe Sylvia,

ich danke Dir von ganzem Herzen für die liebevolle Kommunikation mit Rigby und dass wir durch Dich noch einmal mit ihm in Kontakt kommen durften.

Rigby hat das Gespräch offenbar auch gut getan, wenn er nun mit einer noch größeren Leichtigkeit über die Wiesen läuft. Wahrscheinlich war der Abschied für ihn ebenso zu plötzlich, zu schnell, zu unerwartet. Und ja, er war ein starker, selbstbestimmter Hund, der niemals bemitleidenswert sein wollte. Er war ein kleiner Kämpfer, mein kleiner Kämpfer.

9 Wochen leben wir nun schon ohne sein Bellen, ohne seine Krallen auf dem Parkett zu hören, ohne sanft seinen Kopf zu streicheln, ohne ihn im Wald zu sein und noch so vieles mehr. Wir vermissen ihn sehr! Doch durch Dich, Sylvia, haben wir erfahren, dass es ihm gut geht und er dieses unzertrennliche Band zwischen uns genauso spürt. Das tut gut zu wissen.

Noch einmal liebe Sylvia, vielen, vielen Dank für das Gespräch mit Rigby, welches Du so wunderbar in Worte gefasst hast. Ich verneige mich vor dem, was Du mit Deiner Arbeit für die Menschen und ihre Tiere tust!

Herzliche Grüße,

Nadine mit Familie”

Ich habe gerade mit einem sehr kranken Hund und einer kürzlich verstorbenen Seele gesprochen… und immer wieder bin ich tief berührt…

Ja, Tausende Male… DANKE… für die wahre bedingungslose Liebe der Tiere… ohne die diese Welt und wir Menschen sehr viel ärmer wären ♥

Diese Woche habe ich noch ziemlich viel zu tun mit Tierkommunikation und einigen Heilreisen, und am Wochenende ist nochmals Seminar, bevor ich dann ab kommender Woche erst mal eine Auszeit habe, in der ich nicht bzw. nur bedingt erreichbar bin.

“Bereits wenn wir ein Tier zu uns holen, wissen wir, dass es uns nicht unser ganzes Leben begleiten wird. Doch für die Bereicherung, die wir durch sie erfahren, sind wir bereit, unsere Herzen zu verschenken, wohl wissend, dass sie irgendwann unweigerlich gebrochen werden.”

“Wir haben so ein Glück, dass wir Dich kennengelernt haben! so können wir wieder fast unbesorgt die noch verbleibende Zeit genießen. Danke von Herzen  ♥” (Danke Natalie & Bubble für diesen Kommentar auf meiner FB-Seite)

Wenn unsere Tiere alt sind, wenn sie krank sind, sind die Sorgen oft groß… Schmerzen, Einschränkungen, körperliche Probleme und Beschwerden, Vieles geht einfach nicht mehr und wir möchten alles für sie tun… für unsere geliebten Tiere, die uns und die Familie ihr Leben lang begleitet haben, durch alle Zeiten. Und ja, auch die Gedanken an Abschied sind immer wieder da. Auch die Tiere spüren das genau, sie wollen uns nicht traurig machen und machen sich oft mehr Sorgen um uns, als um sich selbst.

Die Zeit mit unseren alten Tieren ist etwas ganz besonderes. Auch wenn alles etwas langsamer geht, es geht darum, ihnen die Zeit so schön wie möglich zu machen, solange es geht. Es ist die Zeit der stillen Gespräche, des einfach beisammen seins, der gemeinsamen Zeit in der Natur. Auch wenn das Herz oft schwer wird. Es ist die wichtigste und innigste Zeit, um Dankbarkeit und ganz viel Liebe fließen zu lassen. Ja, auch um zu erinnern, an all das, was wir erlebten, um gemeinsam zu lachen. Ich wünsch dir/euch ganz viel Kraft meine liebe Yvi.

Danke von Herzen für diese so schöne und berührende Rückmeldung aus der Schweiz zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Plume ♥ Danke für dein/euer Vertrauen über viele Jahre, die wir uns bereits kennen und die ich für euch da sein durfte…

“Liebe Sylvia,

immer wenn ich deine Mails lese, muss ich weinen! Auch aus Dankbarkeit, dich zu kennen und dass du uns so oft hilfst. Manchmal frage ich mich schon, was wohl aus uns geworden wäre, den Kindern, Plume und ich – allen geht es besser, dank dir und deinen so bewundernswerten Fähigkeiten!

Nun zu Plume. Ich bin mir ganz sicher, dass sie eine bessere Koordination ihres Körpers hat. Sie bewegt sich anders. Die Hinterhand gehört wieder zu ihr – tönt komisch, aber war fast wie ein Fremdkörper, welchen sie nicht gut spüren und führen konnte. Das ist deutlich besser!

Spazieren kommt sie auch wieder ein bisschen. Nicht zu weit, aber sie kommt mit. Sie muss ja auch nicht mehr lange Runden machen. Aber Wald und viel schnuppern tut so gut! Also bei der Hinterhand ist es deutlich zu sehen!!! Wohl hat auch der Schmerz etwas nachgelasssen! Ich wäre so froh für Plume!

Sie schaut mich oft lange an… manchmal krieg ich da ein ganz schweres Herz… ich weiss schon! Aber doch die letzen Tage haben wir zwei uns viel Zeit genommen. Zum geniessen und draussen sein! Und sie ist wieder oft bei uns und liegt auch jetzt mit uns im Wohnzimmer! Ach, diese Momente möchte ich festhalten… für immer und später!

Doch liebe Sylvia, bei Plume hast du wieder einmal total viel geholfen! Ich schreibe dir wieder, um zu berichten! Ja, wir geniessen es zusammen! Irgendwie spüre ich sie anders… wir wissen es beide, dass die Zeit begrenzt ist. Ich denke auch viel an dich und hoffe sehr, dass es euch gut geht! Ich möchte schon lange wieder zu einem Seminar kommen, möchte so gerne weiter bei dir lernen!

Liebe Sylvia von Herzen Danke! Manchmal weiss ich nicht, wie ich mich bedanken kann bei dir…. Ich bin so froh und dankbar, dass es dich gibt und du dieser Welt so viel Gutes und Liebe gibst! Du musst ein Engel sein!!

Von Herz zu Herz ♥

Yvi”

die für immer in unseren Herzen wohnen… die neben uns wandern… und uns wie Sterne den Weg leuchten… die uns Hoffnung geben… und unsere Seele zum Tanzen bringen… wenn wir glauben, wenn wir fühlen… wenn wir sehen.

Nein, sie sind nicht weg. Sie wandern nicht mehr in ihren irdischen Körpern – aber sie sind immer unter uns. Sie sind bei dir, jetzt – und sie werden immer da sein.

(Sylvia Raßloff) … Filli ♥

Danke von Herzen für eure berührenden Kommentare und Bilder eurer Seelentiere auf meiner FB-Seite:

“Sie sind immer bei uns oder kommen sogar in anderen Körpern wieder zu uns. Gell liebe Sylvi, ich hatte das große Glück, dass mein Purzel sein Seelchen wieder zu mir gekommen ist. Es ist so wunderbar, Beauty zu beobachten, sie macht alles so wie Purzel es tat. Kurz für Euch Lieben zur Erklärung: Mein Purzel Schatz ging am 29.07.2019 über die Regenbogenbrücke, 1 Woche vor seinem 16 Geb., er war schwer krank. Sylvi hat mit ihm im September Kontakt aufgenommen und ich sagte, sie solle ihn fragen, ob er wieder zu mir kommt. Er meinte ja und ich werde es spüren, wenn er es ist.

Und im Mai dieses Jahres kam Beauty zu mir-also das Seelchen von Purzel. Es war echt unglaublich, als Beauty mich gesehen hat-Freude pur, aber nicht nur das… Als sie bei mir ins Haus kam, bemerkte man genau, dass sie schon mal hier war. Sie wusste genau, wo welches Zimmer ist. Als sie vor der Schlafzimmertüre stand, war sie ganz wild-ich machte die Türe auf und sie sprang auf’s Bett und legte sich genau auf Purzel’s Platz. Meine Lieben hier, das Wunder gibt es wirklich, man muss nur an das glauben, was unsere Sylvi sagt. Ich persönlich habe soviel von Sylvi gelernt und lerne immer noch dazu. Es ist so ein schönes Thema Tierkomunikation!!

Sylvi, ich danke Dir für ALLES und ich danke dem Universum, dass es Dich Engel zu uns geleitet hat! Du bist und bleibst das Beste, was mir jeh begegnet ist. Drück Dich von ♥” (Carmen)

“Meine Engel Prinzessin Zoraya hast du begleitet und der Abschied war im Verständnis und mit Würde in tiefer Liebe ♥” (Iris)

 “Wenn die Zeit da ist für einen neuen Begleiter, werdet ihr es merken… Sylvia hat mir unglaublich geholfen dabei ♥ Liebe Grüße” (Ela)