Olli hat Furchtbares erlebt und hat seine körperlichen und seelischen Belastungen aus seiner Vergangenheit mitgebracht… Er wurde dort, wo er als Welpe war, misshandelt, geschlagen, bestraft, vom vorhandenen Hund gebissen und immer wieder attackiert – musste sogar genäht werden – bis er schließlich komplett das Essen einstellte… nicht mehr leben wollte…

Jetzt wird er abgöttisch geliebt von seinen Menschen und hat den Kosenamen Mäusekind <3… Er darf ein ganz normales behütetes Leben führen! Sein schiefer Mund und die Narben werden wohl immer daran erinnern, was er erlebte… und machen ihn gleichzeitig einzigartig wundervoll, diesen kleinen Kerl, der mich unglaublich berührt hat, der einfach nur glücklich sein will… doch seine Ängste halten ihn immer noch gefangen und deshalb habe ich mit ihm gesprochen…

Oft kann die Tierkommunikation hier eine große Hilfe sein, um Fragen, aber auch körperliche Probleme und Auslöser für Paniksituationen abzuklären… zu beruhigen, zu erklären, zu trösten, zu helfen, damit besser umzugehen und zu vertrauen. Begleitend dazu habe ich eine Heilreise (Energiefeld-Heilung) durchgeführt, um ihn zu unterstützen, damit die Seele endlich heil werden kann… Danke von Herzen für diese so schönen ersten Rückmeldungen…

“Liebe Sylvia,

vielen lieben Dank für die Gespräche mit Olli. Es zerreißt mir das Herz. Ich weiß, dass er von dem vorhandenen Hund gebissen wurde im Mundbereich, was auch genäht werden musste.

Ich habe mir in Ruhe Ihren Bericht von der Heilreise durchgelesen und ich muss schon wieder weinen. Es tut sooo gut, wenn ich höre, dass er unbeschwert umherlaufen kann.

Liebe Sylvia, ich Danke Ihnen von Herzen 💕 und bin gespannt, wie es sich entwickelt. Der Kleine hat so viel Schlimmes durchmachen müssen und hat es so verdient, endlich glücklich zu sein!

Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen und Ihrer Filli alles Liebe und Gute zu Weihnachten 🎄und ein gesundes neues Jahr ❤️

Viele liebe Grüße von Annett und Olli Mäusekind ❤️

P.S. Ich bin Ihnen soooo unendlich dankbar 🙏”

“Liebe Sylvia ❤️,

vielen Dank für die lieben Worte, die mir unglaublich gut tun!

Ich bin gerade mit Olli vom Tierarzt zurück und alles was Sie bei der Tierkommunikation mit Olli gefühlt haben, hat sich bestätigt!

Er hat eine Salbe für seine Augen bekommen und eine Spritze gegen Schmerzen für seine Wirbelsäule und sein Knie. Er muss die Medikamente ein paar Tage einnehmen.

Ich bin überzeugt, wenn ich die Informationen von Ihnen nicht gehabt hätte… der Tierarzt hätte es nicht diagnostiziert. Ich habe ihr gesagt, wonach sie schauen soll… und so hat sie es festgestellt!

Danke ❤️Danke ❤️Danke❤️

Ich bin unglaublich froh und dankbar und überzeugt davon, dass jetzt endlich alles gut wird ❤️

Olli und Ich senden Ihnen eine Umarmung und melden uns wieder!

Bis dahin alles Liebe

Annett”

Danke liebe Silvia für deinen Kommentar auf FB: “Was für ein unsagbares Glück, dass Olli (was für ein golgiger, lebendiger Name) liebe Menschen gefunden hat, die ihn so liebevoll umsorgen und deine Hilfe suchten, liebe Sylvia Raßloff ❤ Alles Liebe für das süße Mäusekind & Annett ❤🍀❤”

Und wieder gibt es Neues von Balou ♥ der so Viele hier berührt hat… dem es so schlecht ging und dessen Termin beim Tierarzt nach der Diagnose bereits feststand… (-> https://www.tiere-verstehen.com/balou/) Es geht ihm weiterhin trotz seines Alters und der Diagnose gut! Es ist immer wieder so tief berührend, wie stark die Tiere sind, in jeden neuen Tag zu vertrauen und jeden Moment in sich aufzusaugen, dankbar für alles, was sie leben und erleben dürfen, gemeinsam mit ihren Menschen. Danke für diese erneute so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation und den Heilreisen (Energiefeld-Heilung). Danke für dein/euer Vertrauen liebe Yvonne, deine Kraft, deine Liebe, deine Stärke für deinen geliebten Balou und die wundervollen Bilder!!!

“Hallo liebe Sylvia,

ich melde mich zwischendurch mal wieder 😊 Mir und Balou gehts gut… bin sowas von Glücklich!!! Wir haben so eine tolle Adventszeit und genießen jeden Tag… und wir sind zuversichtlich, dass wir auch Weihnachten zusammen verbringen werden 😃 Dank Deiner Hilfe mit der Tierkommunikation, den Heilreisen und meiner Tierheilpraktikerin! Danke Danke Danke 😘 Balou achtet sehr auf mich und wir lassen uns nicht mehr aus den Augen….

Die Momente, die wir erleben dürfen, sind sehr intensiv und wunderschön ❤ Wir unternehmen nach wie vor so viel es geht zusammen und treffen uns weiter mit seinen Hundefreunden. Am letzten Wochenende ist er mit seiner Freundin Nala über die Wiesen gerannt, wie in jungen Jahren 😍 Einfach herrlich! … Ich war sprachlos und wie gelähmt vor Glück ☘ Ja er kämpft und er möchte noch nicht gehen… Er ist so tapfer und wir kommen mit den Schmerzmitteln super klar.

Wir wünschen Dir eine wundervolle Vorweihnachtszeit und schicken Dir ganz liebe Grüße von uns 😘

Yvonne & Balou ❤”

Gentle (5) hat nichts Gutes erlebt… Er hat viele Ängste und Schatten auf der Seele aus seiner Vergangenheit mitgebracht! Besonders Hände, plötzliche Berührungen machen ihm große Angst, obwohl er sich so sehr nach Nähe sehnt… Ich habe mit ihm gesprochen und er hat mich unglaublich berührt, dieser kleine tapfere Kerl, der so gerne unbeschwert und fröhlich sein will… Es freut mich immer wieder so sehr, was sich durch die Tierkommunikation ändert, wenn die Tiere anfangen, zu vertrauen… Wow! Danke von Herzen ♥ für diese wundervolle Rückmeldung aus Frankreich…

“Liebe Frau Raßloff,

vielen Dank nochmals fuer Ihre Kommunikation mit Gentlechen! Gentle ist ruhiger geworden, er wirkt offener, legt sich naeher zu mir. Ich habe das Gefühl, als wuerde er auch mehr nach Streicheleien « fragen ». Er hat zum aller ersten Mal eine ganze Weile unter der Decke, sein Körper an meinem Bauch und sein Kopf auf meinem Arm ruhig geschlafen! Ich bin einfach nur voller Demut, Freude und Dankbarkeit!

Seitdem lag er jeden Tag mindestens einmal unter der Decke in meinem Arm. Ich denke, er fühlt sich langsam in meinem Arm geborgen, weil er weiss, dass nichts Unvorhergesehenes geschieht. Ich habe auch das Gefühl, dass die Atmung etwas tiefer geworden ist. Morgens kommt er jetzt immer ganz nah an mein Gesicht und wedelt (man könnte schon sagen begeistert). Ich küsse ihn dann sanft auf die Brust, ohne ihn weiter zu berühren.

Danach legt er sich zu mir und ich streichle ihn dann ganz vorsichtig nur kurz. Ich gebe ihm auch sein Leckerchen in Stückchen mit der linken Hand und sehe ihn dabei an. Sie können sich nicht vorstellen, wie glücklich ich bin, dass Gentlchen mehr im Lebensfluss ist und etwas freier. Mir war/ist klar bewusst, dass Gentle vieles nicht kennengelernt hatte, und seine Kindheit nicht so liebevoll war, wie ich es mir für ihn gewünscht haette.

Ich war grenzenlos überfordert, da ich nicht wusste, wie ihm helfen, und habe durch meine Unwissenheit viele Aengste von Ihm unterstützt. Ich bin so froh, da sein ganzes Verhalten mir zeigt, dass das Gespraech zwischen Ihnen und Gentlechen ein wichtiger Schritt zum Ausleben seines wahren Wesens ist! Ich danke Ihnen aus tiefstem Herzen <3

Ich würde mich freuen, wenn Sie mit Gentle eine Heilreise unternehmen könnten!

Mit lieben Gedanken

Manuelle”

Die Geschichte von Kim…

Ich habe mich riesig darüber gefreut, wieder von Kimi und seinem Frauchen zu hören, für die ich vor einiger Zeit eine Tierkommunikation und für beide eine Heilreise (Energiefeld-Heilung) durchgeführt habe (https://www.tiere-verstehen.com/kimi/)… Wow, wie schön, dass Ihr einer armen Seele ein Zuhause gegeben habt! Ich wünsche euch Alles Glück der Welt zusammen… eine wunderschöne Weihnachszeit ♥ und freue mich darauf, dass wir uns nächstes Jahr persönlich kennenlernen!!!

“Liebe Sylvia 😍

ich wünsche dir und deinen Lieben eine geruhsame und besinnliche Adventszeit mit vielen hellen Lichtern ❤️

Kimi hat nun einen kleinen Bruder… Hamilton! Wir haben ihn von der Müllhalde aus Bosnien… Von Menschenhand entsorgt 😢 (Er sollte ein Pflegehund sein, aber sowas klappt bei mir nicht!) Es ist so schön mit dem kleinen Bärli! Er darf von unserem Kimi sooo viel lernen 💞

Danke für Alles, liebe Sylvia und eine wundervolle Zeit 💛 Ich freue mich schon auf meine Ausbildung bei dir 2019!

Bis bald 😘 und alles Liebe aus Kärnten

Birgit”