Ihr Lieben, der bevorstehende Neumond im Wassermann am Samstag ist wirklich besonders, denn er fordert uns auf, völlig NEU zu werden! Doch hierfür müssen wir das Alte vollkommen loslassen! Abschied und Neubeginn… Sterben und Werden!

Darum geht es jetzt und in den kommenden Monaten! Und nein, es gibt kein Vielleicht und kein Drumherum mehr! Merkur ist ab heute wieder direktläufig und fordert uns gemeinsam mit Jupiter auf, aus unseren begrenzten Gedanken herauszukommen, ja, groß zu denken und Konzepte und Ideen für die Zukunft zu entwickeln!

Mars, der seit dem 12. Januar wieder direktläufig ist, puscht unseren Willen gewaltig. Bis März wird er noch in den Zwillingen wandern und hilft uns, mutig unsere Wahrheit zu sprechen und zu uns zu stehen!

Und ja, einen Tag nach dem Neumond, ab 22. Januar, laufen wieder Alle Planeten vorwärts und wir erhalten einen riesigen Vorwärtsschub, um in Bewegung, ins Tun zu kommen, unsere Ziele endlich auf den Weg zu bringen! Oh ja, der Neumond im Wassermann lässt die Sprache unserer Herzen nicht mehr schweigen, lässt uns unsere Gefühle nicht mehr verdrängen, denn es geht um Wahrhaftigkeit und um Befreiung!

Wir können nicht mehr nur funktionieren, denn es geht in die Tiefe unserer Gefühle, um wahre Verbundenheit und den Sinn des Lebens! Alles wird Neu, die Energien verändern sich massiv und die alten Strategien funktionieren nicht mehr, ihr Lieben! (Ich schreibe immer wieder über die atmosphärischen und energetischen Veränderungen, die auf uns wirken, denn wir sind mit Allem verbunden.) Und das heißt, dass auch wir uns völlig Neu ausrichten müssen!

Das, WOHIN wir in Zukunft gehen, ist jetzt wichtig! Und vor allem unser Vertrauen in unsere Kraft, in unsere Seele, die uns führt und in das Leben an sich, das uns trägt! Wenn wir das tun, unterstützt uns Jupiter mit einer Portion Glück… Ihr wisst, es geht immer um unsere Ausrichtung, in die uns die Energien folgen! Und genau da, auf unserem Weg, werden wir Gleichgesinnte finden, werden uns Seelenpartner begegnen, denn das Miteinander wird in Zukunft immer wichtiger werden!

Die ruhigen Zeiten, in denen wir lebten, sind leider vorbei und wir befinden uns in einem sehr sensiblen Gleichgewicht hier auf der Erde, das sich ganz stark verändert! Deshalb schreibe ich immer, dass wir uns brauchen… Die wahren Herzensverbindungen! Ja, wir erleben eine Zeitenwende, den großen und schicksalhaften Wandel, der uns alle betrifft. Spätestens jetzt mit der Konjunktion des Neumonds und Pluto werden auch den Letzten hierfür die Augen geöffnet!

Was wir brauchen, ist Mut und Optimismus, um die Herausforderungen anzugehen! Und es ist Zeit, uns darüber klar zu werden, was Wir und jeder Einzelne wirklich wollen! Die Vergangenheit festhalten geht nicht. Und auch nicht auf Erlösung im Außen zu warten… Mit diesem Neumond im Wassermann geht es ganz stark um Macht und Ohnmacht und um die damit verbundenen alten Glaubensmuster, die wir überwinden müssen!

WIR haben die Macht, sobald wir uns selbst ermächtigen, wirklich Alles zu verändern! Die Veränderung geschieht durch die Lichtträger und Rebellen In Uns! Dafür sind wir hergekommen, um jetzt all unsere Fähigkeiten und Möglichkeiten auszuschöpfen, Neues zu erschaffen!

Venus im Wassermann zeigt uns, was es heißt, wahrhaftig zu Sein, denn sie stellt die Liebe in den Vordergrund, das Wichtigste überhaupt, und vor allem die Selbstliebe! Nur, wenn es uns selbst gut geht, können wir auch für andere Da sein! Nur wenn wir die Liebe in Uns selbst gefunden haben, können wir sie auch leben und geben! Und ja, Liebe heißt auch, zu kämpfen Für das, was uns wichtig ist! (Für die Natur, für eine gesunde Ernährung, für Mutter Erde, für die Zukunft, unsere Lieben, unsere Werte!)

Lilith im Löwen, die dem Neumond in der Konjunktion zu Pluto gegenübersteht, schenkt uns den Löwenmut und die Löwenkraft, die wir hierfür brauchen! Auch wenn es für Viele jetzt heißt, das alte Weltbild und das bisherige Leben zu hinterfragen… auch wenn genau das einige Sprengkraft in sich trägt, so streben wir jetzt nach Tiefe, danach, unsere Gefühle zum Ausdruck zu bringen!

Und wir beginnen, zu verstehen, dass all unsere Wunden uns wachsen ließen und genau dahin geführt haben, wo wir jetzt sind!

Und deshalb ist es Zeit, ihr Lieben, die alten Schuhe stehenzulassen, aus denen wir längst herausgewachsen… die zu eng geworden sind! Loslassen heißt auch, unsere Komfortzone zu verlassen… Doch ist sie das wirklich noch? Alles verändert sich im Zuge dieses Wandels und es ist Zeit, loszulassen, loszugehen! Zeit für das Neue!

Verbinde dich mit Deiner Seele und folge dem, was du fühlst… dann bist du auf dem richtigen Weg!

Der Neumond im Wassermann ist der große Auftakt für Alles, was in diesem Jahr auf uns zukommen wird! Wenn Pluto Ende März in den Wassermann wandert, wird er unsere Gesellschaft und unser Miteinander transformieren. Doch Wie er das tut, liegt an UNS… und die Frage ist: Wollen wir weiter unter Machtmissbrauch und Kontrolle leben oder entscheiden wir uns für die Freiheit und das Leben im Einklang mit Allem, was ist!

Das Neue entsteht, während das Alte stirbt… und es ist das, was WIR erschaffen!

(Wer noch bei meiner Energiereise für Mensch und Tier zum Neumond im Wassermann am kommenden Samstag Abend dabei sein möchte, meldet euch bitte rechtzeitig per Email!)

In diesem Sinne… Habt einen schönen Tag ♥

(Sylvia Raßloff)

Ihr Lieben, mit dem bevorstehende Neumond im Wassermann kommen völlig Neue Energien zu uns, die auf einschneidende Weise große Veränderungen bringen. Alles will sich jetzt neu ordnen, da sich der Bezug zum Alten immer mehr auflöst.

Je mehr wir uns hierfür öffnen, uns vertrauensvoll hineingeben, werden sich völlig Neue Möglichkeiten auftun, denn nur wo Raum ist, können sich die Neuen Energien in unserem Sinne entfalten. Wir werden neue Erkenntnisse erhalten, neue Ereignisse und Begegnungen werden uns unseren Weg aufzeigen, wenn wir uns von alten Belastungen und Glaubensmustern endgültig befreien und mutig und entschlossen nach vorne sehen!

Unsere Wahrheit und Wahrhaftigkeit wird nun immer wichtiger werden! Dadurch werden sich auch Beziehungen und Menschen offenbaren und enttarnt werden, die nicht mehr zu uns passen, die nicht gleich schwingen. Wir können unsere Gefühle nicht mehr ignorieren! Indem wir uns verändern, werden wir auch das Außen und die Energien um uns herum in einem Neuen Licht sehen! Das, was nicht mehr passt, wird beleuchtet und kann immer schwerer aufrecht erhalten werden. Lügen und Unterdrückung haben keinen Bestand mehr!

Je mehr wir uns Neu ausrichten, Klarheit schaffen, desto mehr wird Das zu uns kommen, was wir uns wünschen! Seelen, die gleich schwingen, werden sich begegnen und sich gegenseitig weiterbringen (anstatt sich hinunterzuziehen). Oh ja, unsere Energien und unser Bewusstsein erhöhen sich massiv, für den Blick auf das Große Ganze, die Verbindung mit allem um uns herum und für den Sinn unseres Daseins, das nicht heißt, die Zeit, die uns gegeben ist, einfach abzuleben, zu existieren, zu überleben… sondern zu LEBEN und all unsere Möglichkeiten zu nutzen, um zu lernen, zu wachsen und Neues zu erschaffen!

Ja, Wunder sind möglich, wenn wir an die Kraft In Uns glauben! Gehe den ersten Schritt und lass alle Widerstände los! Immer eindeutiger wirst du jetzt fühlen, was dich nährt, was Dir gut und nicht gut tut! Schmerzen sind Hinweise auf Innere Konflikte und Widerstände… Die Seele spricht durch unseren Körper! Tiefe Emotionen und auch Wut können auftauchen, die für unterdrückte Gefühle und Trauer stehen! Es ist der Wunsch der Seele, sich zu befreien von allem, was uns eingeengt hat!

Ihr Lieben, das Neue ist bereits hier und energetisch ganz stark spürbar! Das Alte funktioniert nicht mehr! Nichts verändert sich, solange wir uns nicht selbst ändern… und plötzlich verändert sich Alles! Also mach dich bereit für den Sprung ins Neue!

In diesem Sinne… wünsche ich euch wundervolle Träume ♥ (Wer bei meiner Energiereise für Mensch und Tier zum Neumond am kommenden Samstag Abend noch dabei sein möchte, meldet euch bitte rechtzeitig per Email!)

(Sylvia Raßloff)

Danke an Bewusst-vegan-froh.de

Und mit diesem Sonnenaufgangsbild von heute morgen noch ein „kleines“ Energieupdate…

Freitag, der 13. mit heftigen Energien, eingerahmt von zwei Portaltagen…

Ihr Lieben, gestern war der erste Portaltag des Jahres und morgen folgt gleich der nächste! Viele befinden sich gerade in einem Gefühlschaos! Kein Wunder auch bei den starken energetischen Schwankungen und Veränderungen, die wir gerade erleben!

Schumi ist wieder da, aber weit entfernt von irgendeiner Ordnung! Es gibt viele nervöse Übersteuerungen und starke Gegenläufigkeiten der Frequenzen, was uns diesen Tag sehr durchmischt empfinden lässt, der uns stark nach Innen führt!

Die Atmosphären Energien haben letzte Nacht ziemlich ver rückt gespielt und es war sicher für Viele eine sehr unruhige Nacht, da die Energien gewaltig anstiegen, die wahrscheinlich auch zu intensiven Träumen geführt haben könnten!

Am Morgen erreichten die Energien dann ihr Maximum und stagnieren dort für mehrere Stunden, durchsetzt mit stressigen Ausschlägen, die gegen Mittag steil nach unten abfielen und gleich darauf in einem kurzen Moment einen extremen Senkrechtstart hinlegten…

Das deutet auf ein sehr starkes Ereignis aus der Natur oder aus dem inneren der Erde hin, was vielleicht mit einer sehr starken Wahrnehmung einherging, die jedoch aufgrund der Schnelligkeit des Anstiegs mit Sicherheit erst später wahrgenommen wurde.

Inzwischen schwankt die Energie bei ziemlich starken Aufladungen, wobei die schnellen Zustandswechsel ziemlich chaotisch und anspruchsvoll für den Organismus sind, der stark mit dem Erhalt seiner Ordnung beschäftigt ist, was viel Energie kostet, die im Inneren gebraucht wird…

Weshalb es nur logisch ist, dass diese für die Umsetzung äußerer Bewegungen fehlt! Ruhe, ausreichend Flüssigkeit und hochwertige Nährstoffe sind die beste Unterstützung im Moment!

Der Dauerbeschuss von der Sonne geht weiter, auch wenn (noch) keine der starken Events bei uns einschlagen, so erzeugen die Radio-Schockwellen aus diesen eine starke energetische Aufladung der oberen Atmosphäre.

Habt einen schönen Nachmittag

Sylvia (die auf der Terrasse sitzt und arbeitet :-))

Ihr Lieben, seit gestern ist Mars wieder direktläufig und unser Wille bekommt durch ihn jetzt einen kräftigen Schub (oder Tritt in den Hintern, wie man so schön sagt :-))!

Das, was wir in uns tragen, unsere Ziele, Wünsche und Gedanken, wollen nun endlich im Außen in die Tat umgesetzt werden! Unsere Durchsetzungskraft steigt und auch unser Mut!

Da Mars derzeit in den Zwillingen wandert, geht es hier auch und besonders um unsere Kommunikation! (Ab 25. März wechselt er dann in den Krebs und es wird ganz stark um unsere Gefühle gehen, die wir nicht mehr ignorieren können!)

Mars ist ein Kämpfer, oh ja… und damit erhöht sich auch das Aggressionspotenzial insgesamt! (Als Herrscher des Widders steht auch für Gewalt und Zerstörung…)

Doch auch wenn Wut ein kreativer Motor sein kann, etwas zu bewegen, zu verändern, so können und sollten wir seine Tatkraft jetzt nutzen, um unsere Ziele und Wünsche auf den Weg zu bringen, sie um- und durchzusetzen und uns nicht mehr zu verleugnen, sondern unsere Wahrheit zu sprechen!

Vieles kommt jetzt auf den Tisch, was wir lange verdrängt, ja aufgeschoben haben… will jetzt gesagt werden! Ein großer Schritt hin zur Befreiung! Beziehungen und Freundschaften, die nicht unser wahres Ich dulden, haben endgültig keinen Bestand mehr!

Alles, was auf Lügen gebaut ist, kommt jetzt ans Licht, wird zusammenbrechen, vielleicht nicht immer friedlich, aber es ist gut, auch wenn es nicht leicht ist! Schwerer ist es, festzuhalten, denn die Veränderung geschieht, vor allem mit Mars, der sich niemals verbiegt!

In diesem Sinne… habt einen schönen Tag ♥

(Sylvia Raßloff)

wo du genug hast vom alten Trott, der alten Routine, die dich nicht glücklich macht! Du bist müde vom Funktionieren, weil du es leid bist, zu warten, deine Seele nicht zu hören, deinen Weg zu ignorieren…

Und plötzlich beginnst du zu erkennen, wie sehr du dich angepasst, dich klein gemacht hast! Immer mehr hast du es satt, nicht dort zu sein, wo Du Sein willst… die Sehnsucht danach, einfach Du zu sein, Dich zu leben!

Genau in diesem Augenblick… fängt etwas an, In Dir zu wachsen! Wie eine Blume, die nach dem Licht strebt… fängst du an, die Energie des Neuen zu spüren… diesen unbändigen Willen zur Veränderung, der immer stärker wird…

Es ist wie eine Last, die plötzlich von dir abfällt… in dem Moment, wo du dich erinnerst, wofür du hergekommen bist und dir bewusst wird, dass da noch mehr ist, was auf Dich wartet… Und Nichts wird Dich mehr aufhalten können!

Schritt für Schritt wagst du dich hinaus aus der Angst… Stück für Stück fängst du an, die Fesseln abzustreifen, die dich gefangen gehalten haben! Und mit jedem Loslassen fühlst du, wie Du stärker wirst, auch wenn es nicht leicht ist… oder gerade deshalb…

Denn du verstehst nun: Nichts verändert sich… Alles geschieht und ändert sich… durch Dich! Es ist die vollkommene Transformation und Veränderung Deines Lebens… hin zu Dir selbst und zum Licht! Sei stolz, ehre den Krieger in Dir…

Umarme dein Neues Ich! Liebe! Vertraue deiner Seele und dem Universum, dass du geführt wirst! Richte dich klar aus und die Energien werden dir folgen! Der Raum, den Du geschaffen hast, wird Deinen Weg hell erleuchten!

In diesem Sinne… habt einen wunderschönen Abend ♥

(Sylvia Raßloff)