Ich durfte mit Krümmel sprechen, dieser unglaublich wundervollen und so lieben und sanften Seele ♥ Er kommt ursprünglich aus Griechenland und hat leider nicht nur Gutes erlebt, so dass er auch seine Ängste und Unsicherheiten hat vor vielen Dingen und Situationen.

Doch seine Menschin hat ihn gefunden und er sie… Es war Liebe auf den ersten Blick, nachdem ihr Seelenpferd gestorben war, das sie so lange begleitet hat. Ja, Zufälle gibt es nicht. Es sollte genau so sein!

Danke von Herzen, dass ich mein Gespräch mit ihm veröffentlichen darf:

“Liebe Katharina,

ich habe mir ausreichend Zeit genommen, um mit Krümmel Kontakt aufzunehmen, mich hineinzufühlen und mit ihm zu sprechen. Hier ist nun das, was ich von ihm bekommen habe:

Körpergefühle:

Wenn ich mich in Krümmel hineinfühle, spüre ich seinen Nacken und seine Schultern ziemlich verspannt. Ich spüre eine Blockade in der unteren Halswirbelsäule, die in die Schultern zieht, die ich etwas im Gelenk spüre (rechtsseitig mehr). Ich spüre auch rechts das Ellenbogen- und das Fesselgelenk etwas überlastet sowie den Fuß, einen Druck in den Zehen, wie einen etwas zu engen Schuh. Auch spüre ich seine Kiefergelenke etwas verspannt und seine Zähne hinten etwas zu lang. Der Biss stimmt nicht ganz. Ich spüre vor allem rechtsseitig einen Druck in den Zähnen/im Kiefer.

Aus dem Nacken zieht es etwas in den Hinterkopf und auch seine Schädelknochen fühlen sich ziemlich verspannt an. Dadurch spüre ich einen leichten Druck hinter Stirn und Augen und das Sehen ist nicht ganz klar. Ich spüre seine Ohren im Moment etwas empfindlich, wie ein leichtes Brennen/Kribbeln innerlich. (Den „Hut“ findet er komisch, sagt er.) Auch spüre ich im Moment einen Kloß im Hals beim Schlucken. Ich spüre auch eine Blockade in der mittleren Brustwirbelsäule, die nach links, aber vor allem nach rechts in den Bereich der Nieren und unteren Rippen zieht, wo ich einen Druck spüre.

Ich spüre auch einen leichten Druck im Bereich des Magens. Es zieht etwas nach rechts in den Bereich der Leber und unteren Rippen, wo ich einen Druck spüre (Entgiftung!). Auch spüre ich seine Lendenwirbelsäule im Kreuzdarmbeingelenk blockiert und es zieht vor allem in die Rechte Hüfte, die ich im Gelenk spüre. Seine Hinterbeine fühlen sich etwas überlastet an in den Gelenken (auch hier rechtsseitig mehr). Ich spüre auch ein leichtes Ziehen im Bereich der Blase im Moment und sein Unterbauch fühlt sich etwas fest an.

Die Körpergefühle sollten bei Gelegenheit abgeklärt werden. Auch wäre eine gute Physiotherapie empfehlenswert, um die Blockaden zu lösen!

Ja, Krümmel ist am ganzen Körper ziemlich verspannt und er liebt es, wenn du ihn massierst. Da die meisten Beschwerden rechtsseitig sind und die rechte Seite für das männliche steht, kommt bei mir an, dass er nicht so gute Erfahrungen mit Männern gemacht hat in der Vergangenheit.

Allgemein/Gespräch:

Krümmel ist eine unglaublich wundervolle Seele, die mich sehr berührt! Er ist nur lieb, so sanft, so sensibel und trotzdem offen. Manchmal staunend, wie ein kleiner Junge! Es ist so gut, dass du ihn gefunden hast, dass er jetzt bei dir ist… da du seine Seele siehst! (Die woanders vielleicht kaputt gegangen wäre.) Und ja, ich glaube, er hat dich auch gefunden! Es sollte so sein… und wer weiß, ob nicht ganz sicher auch Hase hier seinen Anteil hat! (Es ist immer, wenn es anders kommt, als man denkt! Und Du hast es gleich gespürt! Krümmel wollte zu Dir! Er ist Dein Weg!

Krümmel ist so froh und dankbar, dass er bei dir ist, ja, er fühlt sich richtig erleichtert dann, denn es war ein langer Weg bis zu dir (sagt er). Es fühlt sich an, wie angekommen und ja, er ist so glücklich darüber. Du bist so ein toller Mensch, du lachst mit ihm, sagst ihm immer wieder, wie wunderschön und wertvoll er ist! Er fühlt sich regelrecht eingehüllt in deine Liebe! Und irgendwie ist es, als war es schon immer so! Krümmel möchte alles richtig machen, ja alles für dich tun, um dir zu gefallen, um all das zurückzugeben, was du ihm gibst!

Er strengt sich an und es ist, als puscht ihr euch beide durch eure Freude beim Zusammensein! Es tut ihm so leid, was letztens passiert ist, sagt Krümmel und ich fühle, wie erschrocken er war darüber. Und auch du. Er fühlt sich doch auch verantwortlich für dich und er wollte das nicht! Er will dich doch glücklich machen! Ja, Krümmel hat seine Ängste mitgebracht. Er ist so empfänglich für alle Energien um sich herum und mag keine Veränderungen (verständlich!). Es ist, als hätte er fast Angst, dass jemand kommt, um ihn zu holen und das alles wieder zu verlieren. Er muss sich anstrengen, sagt er.

Und er ist so schnell unsicher, wenn etwas anders ist. So Vieles im Außen macht ihm Angst, weil er es einfach nicht kennengelernt hat in seiner Wichtigsten Zeit. Er sagt, es kommt einfach aus ihm heraus. Hier sehe ich ein steiniges kahles Land, einen Berg im Hintergrund, kaum Grün. Und ich sehe am Berghang einen Stall, nicht groß. Es ist heiß und kein Schatten. Dann sehe ich, wie ihn jemand auf einen Platz bringt um im Kreis laufen lässt. Und dann sehe ich etwas Komisches, wie eine Puppe auf einem Pferd? das seitlich neben ihm auftaucht.

Es ist ein Schreckmoment und auch mit keinen guten Erinnerungen verbunden. Ich spüre Krümmels Atem kürzer werden und einen Druck auf der Brust! Auch spüre ich ihn sehr verloren in seiner Vergangenheit, möchte aber nichts wieder hervorholen an negativen Emotionen. Nur weiß ich, dass er früh von seiner Mutter weg musste und dass er sehr viel Sicherheit und Geborgenheit braucht! Dass er sich oft verloren fühlte und emotional unter großem Druck stand. Er musste funktionieren und sehnte sich so nach Liebe.

Es ist ein Wunder, dass er sich seine Offenheit und sein wunderbares Wesen bewahren konnte. Ja, Krümmel braucht dich und du brauchst ihn, sagt er, und das ist euer Weg! Er ist wie ein kleiner Prinz, etwas ganz Besonderes! Und ja, er himmelt dich an und er möchte alles für dich tun! Er muss lernen, zu vertrauen, mit dir gemeinsam! Krümmel hat ein riesengroßes Herz und du auch und es ist eine große Liebe zwischen euch, wie auf den ersten Blick! (Und Zufälle gibt es nicht!) Es passt so gut! Ihr habt euch gefunden und Ihr werdet viel zusammen lernen! und erleben! Ich wünsche euch Alles Glück der Welt!

Fragen:

Woher rührt es, dass er so unsicher ist und vor allem Angst hat? Vielleicht gab es in seiner Vergangenheit ja mal einen Vorfall, woher das rührt.

Siehe Allgemein/Gespräch – Vergangenheit.

„Es tut mir so leid… und ich bin so froh, dass ich jetzt sprechen darf. Sie kommt einfach aus mir heraus bei allem, was ich nicht kenne und Vieles macht mit noch Angst. Ich brauche einfach noch Zeit. Du musst mir helfen.“

Wie kann ich ihm dabei helfen? Was muss ich tun?

„Ich brauche Zeit, um zu schauen und kennenzulernen und zu lernen, in meiner Ruhe zu bleiben, zu erfahren, dass nichts passiert!“

Vielleicht kannst du einfach mit ihm spazieren gehen und ihm die Dinge zeigen und erklären. Ja, er braucht noch Zeit!

Vertraut er mir nicht genug?

„Du bist auch oft unsicher!“ sagt er.

Er braucht Deine Ruhe, Deine Sicherheit und Gelassenheit in allen Situationen! Lernt zu vertrauen, gemeinsam!

Fühlt er sich wohl bei mir?

Siehe Allgemein/Gespräch.

„Oh ja, und wie! Du lachst mich an. Hüllst mich ein in deine Liebe! Du siehst meine Seele! Dafür bin ich so dankbar! Und ich möchte alles für dich tun!“ Ihr habt euch gesucht und gefunden!

Gibt es was, was er mir sagen möchte?

„Ich liebe dich so sehr und ich bin so froh, dass du mich gefunden hast. Ich habe auf dich gewartet. Und es fühlt sich so gut an. Wie angekommen.“

Und könntest du ihm bitte auch von mir sagen

dass er bei mir ein forever Home hat. Egal was kommt, er bleibt bis zu seinem Tod bei mir. Und ich werde immer, immer alles für ihn tun und bestmöglich für ihn sorgen. Und wenn ich bei ihm bin, braucht er keine Angst haben, ich passe schon auf ihn auf.

Das habe ich im gesagt und diese Worte waren ihm so wichtig! Vor allem, dass er bleiben darf. Es ist in diesem Moment eine große Anspannung von ihm abgefallen! „DANKE!!!“

Danke Krümmel, du wundervolle Seele… hast mich sehr berührt!

Liebe Katharina, ich sende dir eine Umarmung und freue mich, von dir/euch zu hören!

Alles Liebe

Sylvia”

Und hier geht es zur Rückmeldung, die ich daraufhin erhalten habe, zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Krümmel, der eigentlich May Way heißt… Genau das ist es, euer gemeinsamer Weg! Und das ist auch das Schönste, was ich ihm sagen durfte… wie sehr er geliebt wird und dass er für immer bleiben darf!

-> https://www.tiere-verstehen.com/kruemmel/

Ich wünsche euch Alles Glück der Welt liebe Kathi ♥

So liebe Nachrichten erreichen mich zu meinem Angebot der Energiereisen. Die ersten Termine werden bereits diese Woche stattfinden. Bitte kontaktiert mich hierzu ausschließlich per E-Mail. Ich sende euch dann die Informationen zu.

(Ach ja, es gibt jetzt eine private Gruppe zu meiner Seite (https://www.facebook.com/groups/tvinside/), in der ich in einem geschützen Raum Informationen und Beiträge zu mir und meiner Arbeit für meine lieben und langjährigen Fans, Seminarteilnehmer, Klienten und Freunde teile. Ich bitte um Verständnis für diese Zugangsbeschränkung.)

Danke von Herzen für diese wundervolle Rückmeldung, die mich heute erreichte, zu meinem Buch und zu meiner Begleitung für Mensch & Tier durch die Tierkommunikation und meine Heilreisen (Energiefeld-Heilung) ♥

Ich freue mich sehr über diese Zeilen und was sich alles verändert hat! Und vor allem über das glückliche Bild von Lilly, die aus dem Tierschutz kommt und einige seelische und körperliche Belastungen mitbrachte. Danke liebe Chrisi für dein/euer Vertrauen und dass ich dich/euch schon so lange und auch über schwere Zeiten begleiten durfte!

“Meine liebe Sylvia!

So oft denke ich an Dich, lese all Deine Emails, freue mich über jede Zeile von Dir auf Facebook… Kraftspender ♥

Auch Dein Buch ist immer in der Nähe… ich lese einzelne Abschnitte immer wieder, habe richtige Lieblingsseiten, die ich mit Klebezetteln versehen habe – alle Emotionen kamen zum Vorschein und ich habe mich sogar das ein oder andere Mal “entdeckt”, weil so viele denken wie ich, fühlen wie ich. Ja, ich hatte oft Gänsehaut beim Lesen und Tränen in den Augen.

Lilly & ich möchten auch gerne an Deiner Energiereise teilnehmen! Ich bin an einem sehr großen Wendepunkt meines Lebens angekommen. Ja, ich bin stolz, es geschafft zu haben. Auch dank Dir!

Ein dunkles Kapitel, was über Jahre immer und immer wieder gelesen/gelebt/gelitten/gefühlt wurde, ist (fast) beendet. An den meisten Tagen ist es vergangen und ich freue mich auf das, was kommt…

Dein Satz aus einer Heilreise mit mir flammt immer mal wieder auf. Du schriebst: “Ich sehe Dich, in einem weißen Kleid auf einer grünen Wiese und Du siehst so glücklich aus.” Das lässt mich lächeln… wer weiß… vielleicht…

Lilly & mir würde die Energie unheimlich gut tun! Ich freue mich, von Dir zu lesen!

Hab einen wunderschönen Sonnensonntag!

Alles Liebe – von Herz zu Herz

Chrisi

P.S. Deine Heilreisen sind so individuell und wundervoll, wie jeder Einzelne, mit dem Du reist. Doch die Energiereisen sind das, was so viele zur Zeit brauchen und uns beiden wird es ganz sicher sehr gut tun! Ich freue mich schon jetzt und umarme Dich mit einem Lächeln!

Lilly ist wirklich mitlerweile mein perfektes Gegenstück. Wir sind uns so ähnlich und doch hat jeder seine Stärken, mit denen er die Schwächen des anderen füllt und wir uns ergänzen. Sie ist so so soooo besonders, wundervoll, zart, sensibel und unperfekt perfekt ♥ Wir sind zu einem Team geworden!”

Danke von Herzen für die so schöne Rückmeldung zu meinem Buch ♥

“Liebe Sylvia,

Ich habe Ihr Buch geradezu verschlungen! Es macht mich traurig, dass ich erst jetzt auf diese Thematik stoße, aber auch wieder sehr glücklich, mich jetzt damit beschäftigen zu dürfen. Ich werde das Buch noch einmal kaufen, um es an mir liebe Menschen weiterzugeben. Die Struktur und Aufbau des Buches lässt die Thematik Energiearbeit und TK so fundiert für Unwissende klar werden.

Gerne würde ich an der Energiearbeit, die Sie gestern anboten, mit meinen drei Hunden teilnehmen. Ich freue mich, wenn Sie mich berücksichtigen können. Ich danke Ihnen für Ihre wunderbaren Beiträge, für mich ist das gerade alles ein Neustart…. Ihr Buch beantwortet alle meine Fragen. Meine Tiere und ich haben durch die TK noch mehr zueinander gefunden.

Ich wünsche Ihnen ein wundervolles Wochenende!

Ganz lieber Gruß

Uschi”

Ihr Lieben, danke für das große Interesse an meinem Angebot für die Energiereisen. (Bitte kontaktiert mich ausschließlich per Mail. Ich melde mich, sobald die ersten Termine feststehen.)

Und mit dieser Facebook-Erinnerung, die im Mai vor 3 Jahren nach einem meiner Seminare aufgenommen wurde, wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende ♥