Ich durfte mit Gretel sprechen, dieser alten und wundervollen Seele, die mich mit ihrer Weisheit sehr berührt hat ♥ Sie ist bereits 19 Jahre alt und schon seit einiger Zeit krank. Ja, der Abschied ist nicht mehr fern und ich habe mit ihr gesprochen, wie es ihr geht, was sie sich wünscht und was sie ihrem geliebten Menschen sagen möchte. Vor allem für die Zukunft und das, was kommt, denn eine Seele wartet bereits, eine neue Aufgabe, neues Leben!

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation! Die Tiere sind so weise, so offen und liebevoll. Sie sehen und wissen viel mehr, als wir, (besonders Katzen sind oft in anderen Dimensionen unterwegs), kennen uns so gut, sind so tief mit uns verbunden! Sie wünschen sich nichts mehr, als dass wir glücklich sind! Oh ja, es hat sich viel gelöst durch das Gespräch! Es soll genau so sein und es wird alles gut werden!

“Liebe Frau Raßloff!

WOW! Das musste erstmal sacken……
Ich bin sehr sehr berührt von den Worten meiner Gretel ! Von ihrer Sicht auf das was kommt… besonders von ihrer Liebe!

Es tut mir im Innersten gut zu hören, dass ich genau richtig bin mit dem, was ich von ihr spüre und was von ihr rüberkommt. Das erleichtert mich! Natürlich macht es mich auch sehr traurig, sie loszulassen und bald ohne sie zu leben, weil wir eine sehr enge Verbindung haben, die weit über eine Mensch-Tier-Beziehung hinausgeht. Wir haben viele intensive Jahre miteinander verbracht – Ich bin dankbar für jeden Tag mit ihr!!!

Ich hatte gestern abend das sichere Gefühl, und so ist sie mir auch erschienen, dass sie sichtlich erleichtert war, sich mitteilen zu können! Sie wirkt lange nicht mehr so gedrückt. Sie ist freier, gelöster und fast habe ich das Gefühl, sie beginnt loszulassen, weil sie nun weiß, dass ich Bescheid weiß. Ich wünsche ihr von ganzem Herzen, dass sie vollkommen friedlich gehen kann. Das wäre sehr tröstlich und in Ordnung für mich.

Sie kennt die Seele schon, die zu mir kommt, hat Gretel gesagt! Auch bei diesem Thema bin ich überrascht und sehr berührt von ihrer Sichtweise! Liebe Frau Raßloff, ich bin sehr bewegt, sehr berührt und sehr sehr dankbar für diese riesige Hilfe!! Ich durfte mit ihrer Hilfe meine Gretel hören! Sie ist eine weise Seele, sehr liebevoll und einfach einzigartig! Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für das Gespräch!

Zu gegebener Zeit melde ich mich gerne wieder bei Ihnen, um ihnen mitzuteilen, wie sich alles gefügt hat. In mir tut sich auch seit einiger Zeit der Wunsch auf, die Tierkommunikation selbst zu erlernen. Ich denke die Antennen und das sichere hineinspüren dafür habe ich. Dann werde ich mich gerne von Ihnen ausbilden lassen.

Ich umarme Sie, bleiben Sie gesund und herzlichen Dank noch einmal! Bis bald!

Ganz liebe Grüße

Annette”

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite ♥

“Durch dich konnte ich schon Janos und Lizzy hören und es ist ein großes Geschenk und eine Erleichterung zu hören und zu verstehen. Danke ♥” (Elke)

Ihr Lieben, der Weg, den wir gerade gehen, ist nicht leicht und Viele wissen nicht mehr weiter… und deshalb ist Zusammenhalt jetzt unglaublich wichtig, denn nur das Gemeinsame, das Miteinander wird die Zukunft prägen und uns Kraft geben für alles, was kommt…

Fangen wir an, einander wirklich zu zeigen, hinter der Maskenidentität, die uns auferlegt wurde, hinter der rauen Schale, der glatten Oberfläche, die wir uns zugelegt haben, um uns zu schützen. Fangen wir an, einander (wieder) wirklich nahe zu sein, einander die Hände zu reichen! Füreinander dazusein! Das ist jetzt wichtiger, denn je!

Das Mitgefühl, die Liebe, das Miteinander! Für das, was wir gemeinsam erschaffen! Denn nur, was aus der Liebe heraus geschieht, wird Bestand haben und nur so werden wir es schaffen. Es geht um die Essenz, unser tiefstes Inneres, um das Wesentliche, die Wahrheit hinter allem. Und vieles zeigt sich auf in dieser Zeit.

Nur wenn die Oberfläche bricht, die Illusion dessen, an was wir festhalten, wenn wir loslassen und unsere Herzen öffnen, ja, auch unseren Schmerz zeigen, kann unser Licht nach außen strahlen, kann uns das Licht erreichen, können wahrhaftig sein! Können wir einander wieder sehen, spüren und zueinander finden, um zu heilen…

Das ist der Weg in die Neue Zeit.

(Sylvia Raßloff) ♥

Danke von Herzen für diese wundervollen Rückmeldungen zu meinem Buch, zur Tierkommunikation und was sich dadurch verändert ♥

“Liebe Sylvia,

ich wünsche euch schöne sonnige lichtvolle Osterfeiertage! Ich möchte mich auch noch für Dein Buch bedanken.

Man spürt in jedem Wort Deine große Liebe zu den Tieren und auch zu den Menschen. Es ist wirklich von Herz zu Herz und von Seele zu Seele geschrieben. Ich durfte auch noch einmal vieles lernen und daraus mitnehmen. Es ist ein großer Schatz!

Und das, obwohl ich bereits einen Großteil kannte, nachdem ich bereits mehrere Seminare bei Dir gemacht habe. Außerdem war ich damals – als ich auf Deine Homepage stieß – so fasziniert, dass ich wirklich alles von Seite 1 an gelesen habe! Ich hatte sofort das Gefühl, Du sprichst mir aus der Seele.

Ich drück Dich ganz feste!

Deine Brigitte”

“Liebe Sylvia,

danke, dass Du mir und der Menschheit dieses Buch geschenkt hast. Es strahlt so viel Liebe und Wärme aus.

Beim ersten Durchblättern ist mir gleich die Geschichte von Kotek „zugefallen“. Danach war erst einmal Pause. Ich habe mir die E-Mails, die wir über ihn ausgetauscht haben, noch einmal angeschaut und mir ist seine Botschaft noch einmal bewusst geworden, auf einer anderen Ebene wie damals. Das hat mich wieder ein ganzes Stück weiter gebracht.

Auch das, was Billy und die weiße Büffelfrau uns mit auf den Weg gegeben haben, habe ich mir noch einmal sehr zu Herzen genommen. Ich habe sehr viel mit Billy geredet, ich bin zwar noch immer nicht auf Empfang, aber irgendwie entwickelt sich etwas. Er ist total verschmust geworden, sitzt ewig auf meinem Schoß und zwei Mal war er sogar kurz eingeschlafen. Wenn er schmusen möchte, ist das ganz deutlich in seinen Augen zu lesen. Ich hätte nie gedacht, dass es so etwas gibt.

Aber nun zurück zu Deinem Buch. All das, was Dir die anderen schon geschrieben haben, kann ich nur bestätigen. Wenn man sich das Buch aufs Herz legt und an die Tiere dieser Welt denkt, entsteht ein ganz großes Feld der Liebe, der Verbundenheit und der Hoffnung. Es tut so gut! Weißt Du wie viel Bovis-Einheiten das Buch hat? Ich glaube, dass es ganz schön viele sind!

Ich danke Dir von Herzen auch für die wunderbaren Texte auf Deiner Website. Ich versuche seit Anfang letzten Jahres, die jeweils aufkommenden Ängste und andere Emotionen gleich anzuschauen und zu erlösen. Ich spüre immer mehr Freude und Zuversicht und versuche täglich für die Tiere und Mutter Erde Gutes zu tun. Ich bin viel in der Natur und habe wundervolle Tierbegegnungen.

Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe, viel Licht, Schutz und Segen.

Karin”

“Liebe Sylvia,

uns gehts soweit gut, aber du sagst es, man sehnt sich so nach Kontakt zu lieben Menschen und Freunden. Wir sind so froh und dankbar, den Weg zu dir, zu deinen Seminaren und der wunderbaren Tierkommunikation und allem was noch dazugehört rechtzeitig gefunden zu haben!

Man muss immer weiter lernen und wachsen und es tut gut, eine so tolle Aufgabe im Leben zu haben und die Tiere, die Natur, das Leben von dieser schönen Seite zu sehen und auch zu verstehen, dass es zwischen Himmel und Erde noch mehr gibt! Jeder muss es für sich selbst erkennen!

Und dann noch dein Buch, nach wie vor ein wertvoller Schatz für immer ♥ Unbeschreiblich, wie gut deine Worte tun! Wir hoffen von ganzem Herzen, dass du bald weitermachen kannst mit den Seminaren! (Sobald du was weißt, freuen wir uns total, von dir zu hören und auf die Fortsetzung des Profi-Seminars.)

Ganz liebe Grüße und bis bald, egal wie und wann, wir sehen uns wieder! Alles Liebe und eine Umarmung von uns!

Sybille & Steffi”

Hier gehts zur Buchseite -> https://www.tiere-verstehen.com/buch/ oder direkt per E-Mail an: verlag@tiere-verstehen.com