Ihr Lieben, die Sommersonnenwende steht uns am Montag bevor… Es ist das Fest des Lichtes und ein magischer Wendepunkt! Die Energien der Erde und der Sonne vereinigen sich zur ihrer stärksten Kraft! Schau bis dahin noch einmal auf das, was du loslassen möchtest, um im Feuer zu verbrennen, was nicht mehr zu dir gehört… um deine Kraft wiederzufinden und frei und stark weiterzugehen, ja einzustehen für Dich und für Liebe und Heilung… für uns und für diese Welt ♥

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Energiereise für Mensch & Tier… weil es so Viele im Moment brauchen!

“Liebe Sylvia,

ich bin noch ganz beseelt von Deiner energetischen Arbeit, ich fühle mich sehr leicht und glücklich!

Von der ersten bis zur letzten Minute hatte ich sehr intensive Gefühle – von Kribbeln in den Händen und im Mundinnenraum (hatte ich noch nie), große Wärme und das Gefühl von leichtem Windhauch bis hin zum Ausschütteln der Beine -.

Mein lieber Leo war erst noch im Garten, die letzte halbe Stunde lag er ganz dicht bei mir. Um 21:02h stand er dann auf, schüttelte sich und legte sich dann auf seinen Schlafplatz.

Kurz gesagt, es war traumhaft! Ganz, ganz lieben Dank dafür!

Auch Dein Buch spricht mir aus der Seele. Endlich fühle ich mich nicht mehr als Exotin, die ihren Hund als Wegbegleiter, Freund und Vertrauten empfindet!

Mich interessieren Deine Seminarangebote sehr, die ausschließlich Vorort stattfinden, verstehe ich das richtig? Oder gibt es auch Onlinebasierte Möglichkeiten?

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung und sende Dir sonnige Grüße aus Hamburg,

Kerstin

P.S. Ganz, ganz lieben Dank für deine ausführliche Nachricht zur Energiereise. Gerne darfst Du meine Zeilen veröffentlichen, ich teile gerne meine intensiven Erfahrungen. Bitte informiere mich, wenn Dein Online-Seminar artklar ist.”

Diese wunderschöne Fichte steht stolz in unserem Garten, aber auch in den Wäldern um uns herum verströmt sie ihren wunderbaren Duft im Moment. Nein, sie ist kein gewöhnlicher Baum und so wie alle Bäume hat sie auch eine spirituelle Bedeutung und Heilkraft, die in dieser Zeit besonders wichtig ist. (Oh ja, das Gute liegt so nah, auch wenn wir es oft übersehen.)

Schon bei den Germanen wurde die Fichte als Schutzbaum verehrt. Sie galt als Lebensbaum, als Mutterbaum. Gerade und pyramidenförmig steht sie da und wächst schnell in die Höhe, ja, in den Himmel. Sie steht für die Lebensenergie und Klarheit und gibt uns Kraft für unseren Lebensweg! Ja, sie gilt auch als immergrünes Symbol der Hoffnung und steht für die Unendlichkeit.

Auf spiritueller Ebene weist sie uns den richtigen Weg, besonders dann, wenn wir nicht weiterwissen, uns verlaufen haben. Sie hilft uns, Klarheit zu finden und uns von Abhängigkeiten zu befreien. Oh ja, ihre Pyramidenform steht für eine gute Erdung, die so wichtig ist im Leben, und durch ihren geraden hohen Wuchs ist sie wie eine Antenne, durch die die Lebensenergie frei fließen kann.

Die Fichte hilft uns, zu uns zu stehen und in unserer Kraft zu bleiben, uns nicht klein zu machen, zu zeigen und vor allem, uns niemals zu verbiegen! Halte inne bei der Fichte, nimm ihren Duft auf und spüre das Gefühl der Geborgenheit! Sie ist wie eine gute Mutter, die dich beschützt (Unter ihren tiefhängenden Zweigen finden auch Tiere Schutz und Sicherheit.) und dir sagt, dass du IN DIR immer Zuhause bist, dass du immer stark genug sein wirst!

Besonders in dieser Zeit suchen viele Menschen nach Halt, haben die Orientierung verloren… Die Fichte gibt uns Klarheit und Kraft, um uns von Ängsten und Selbstzweifeln zu befreien. Sie hilft uns, selbstbestimmt zu SEIN! Und ja, sie kann alte Wunden heilen, denn sie verbindet uns durch ihre Antenne, die hoch in den Himmel ragt, mit der geistigen Welt, die uns mit ihrem Wissen und ihrer Weisheit immer beiseite steht!

Die Fichte hilft uns, uns zu erden und zu verbinden, um Antworten zu deinem Lebensweg zu erhalten! Und ja, sie ist auf körperlicher Ebene auch eine gute Helferin in der Erkältungszeit. Sie sorgt für einen freien Atem (wichtig!), wirkt antibakteriell, anregend, aber auch beruhigend. Sie hilft uns, Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden und kann vielseitig angewendet werden, z.B. als Tee oder auch zum Räuchern.

(Sylvia Raßloff)