Danke von Herzen für eure so schönen Rückmeldungen zu meinem Buch ♥

“Liebe Frau Raßloff,

voller Begeisterung habe ich Ihr berührendes und wertschätzendes Buch gelesen. Gerne möchte ich noch ein Exemplar zum verschenken bestellen!

Ihnen eine gute Zeit!

Lieben Gruß, Corinna”

“Liebe Sylvia,

Dein Buch ist übrigens der Hammer. Ich habe es regelrecht „verschlungen“… Es hat mich wirklich sehr berührt und es sind auch viele Tränen geflossen.

Ich würde mich so sehr freuen, wenn wir uns persönlich kennenlernen dürfen und ich hoffe sehr, dass bald wieder Seminare stattfinden werden und ich dann teilnehmen kann.

Ich wünsche dir alles alles erdenklich Gute und bleib bitte gesund ♥

Ganz viele liebe Grüße
Susanne”

“Hallo liebe Sylvia,

ich bin habe von meiner lieben Freundin dein Buch geschenkt bekommen! Und ich habe mich soooooooooooooooooooooo sehr gefreut, dass ich Tränen in den Augen hatte. Es kam wie „gerufen“!

Meine Freundin hat mir viel von dir erzählt und wie sehr du ihnen geholfen hast! Ich war total berührt von ihren Erzählungen. Ich glaube fest an „Sowas“ & ich bin total froh, dass ich auf die Weise überhaupt von Dir erfahren habe.

Und weil ich ja selber auch grade einen Welpen bekommen habe. Ich bin keine große Leseratte, muss ich wirklich zugeben, aber dieses hier verschlinge ich grade. Schon die ersten Seiten haben mir Antworten auf Fragen gegeben, die ich hatte.

Sobald Seminare möglich sind, würde ich auch gern mal teilnehmen – vielleicht mit meiner Freundin zusammen :-) Ich bin wirklich so fasziniert und intressiert. Ich finde deine Arbeit so so toll & viele Menschen sind sicher ganz ganz dankbar ! Das ist was so TOLLES.

Ich freue mich, das Buch zu Ende zu lesen & möchte auf diesem Weg auch ein weiteres bestellen – zum Verschenken. Es wäre schön, wenn ich noch ein Buch bekommen kann?

Danke für Alles ! Das gibt irgendwie Hoffnung & Licht in so einer Zeit, wie sie grad herrscht….

Liebe Grüße
Steffi”

“Hallo liebe Sylvia,

ich möchte nun auch gerne per Mail wegen den Energiereisen für Mensch und Tier nachfragen, wann die Termine sind und was du noch dazu brauchst!

Auch wollte ich noch einmal sagen, dass ich mich wahnsinnig gefreut habe und sehr berührt war, meine damalige Rückmeldung, zu deinen Seminaren, in deinem Buch zu lesen!

Es sind so viele spannende Informationen und Geschichten darin die einen zum staunen, weinen und lachen bringen!

Alles Liebe und eine Herzensumarmung sendet dir
Lena”

Im Moment begegnet sie uns oft… die Hummel (Gott sei Dank NOCH), denn ihr Lebensraum sind die Wiesen, Gärten, Wegränder und die Blumen und Blüten, von deren Nektar sie sich ernähren. Sie ist das Symbol für Fruchtbarkeit und Vielfalt… und deshalb… lasst Blumen wachsen und stehen, wo Ihr nur könnt! Stellt Wasser auf für die Wildtiere und Insekten! Es ist überlebenswichtig!

Die Hummel als Krafttier hilft uns…

die Kraft, die in uns steckt, zu erkennen und zu nutzen, denn sie ist unglaublich stark… Obwohl sie im Verhältnis zu ihren kleinen Flügeln einen recht pummeligen Körper hat, kann sie bis in Höhen von über 5000 Meter fliegen! Dies grenzt physikalisch an ein Wunder und deshalb ist sie es auch, die uns zeigt, wie wichtig es ist, in unsere eigene Stärke zu vertrauen… und dass so Vieles möglich ist, was vielleicht unrealistisch erscheint!

Sie weist uns darauf hin, dass es möglich ist, scheinbar Unmögliches in die Tat umzusetzen und fordert uns auf, unserer Intuition zu folgen! Sie hilft uns, an unsere Träume und Visionen zu glauben. Die Hummel plant ihre Ausflüge jedoch genau – je nach Luftfeuchtigkeit und Wetter – und hat eine unglaublich gute Orientierung und so sollten auch wir gezielt unsere Aufgaben angehen, ohne uns zu verausgaben.

Die Hummel ist unglaublich fleißig, doch sie erinnert uns mit ihrer Betriebsamkeit auch immer wieder daran, wie wichtig es ist, sich Auszeiten zu nehmen, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken. Die Botschaft der Hummel ist es, die uns hilft, gezielt unseren Weg zu finden, unserer Kraft und unserer inneren Stimme zu vertrauen, um unsere Träume und Visionen zu verwirklichen.

(Sylvia Raßloff)