“Das alte geht das neue kommt….. Lese ich seit drei Jahren immer wieder….. Langsam bin ich müde um ehrlich zu sein :-(“ schrieb gestern eine Leserin meiner Seite. (Danke dafür!)

Oh ja, ich weiß! Es geht so vielen so! Und auch ich bin müde… von Zeit zu Zeit! Doch wir müssen verstehen, dass das Universum und die kosmischen Energien – von uns aus gesehen und gefühlt – in langen Zeiträumen wirken, und doch ist es nur ein Wimpernschlag im Weltengeschehen! (Astrologisch ist wohl erst ab Mitte 2025/2026 eine Entspannung zu erwarten.)

So Vieles bewegt sich bereits, transformiert sich, verändert sich… in uns und im Außen. Und auch wenn uns nicht gefällt, was gerade passiert, es trägt zum Wandel bei, und vor allem zur Bewusstwerdung für uns Menschen! (Oh ja, wir wachsen oft nur dann, wenn es keinen anderen Weg mehr gibt! Nur wer fällt, lernt fliegen!) Das Universum ist um Ausgleich bemüht und letztendlich geschieht alles im Sinne der Schöpfung!

Auch wenn das Loslassen heißt… Das Alte geht, definitiv und nichts wird sein, wie es einmal war. Alles verändert sich… und wir müssen verstehen: Die Veränderung beginnt IN UNS, mit uns… Der Wandel sind Wir! Wir können nicht einfach die Hände in den Schoß legen und warten, die Augen verschließen! (Wo das möglicherweise in der Zukunft hinführen könnte, lese ich gerade in einem ebenso interessanten, wie düsteren Buch „2054“)!

WIR haben eine Verantwortung und wir entscheiden, wohin es geht! So Viel ist bereits aus dieser so anderen Zeit erwachsen, so viele Verbindungen, Informationsfluss, Kraft, Wissen und Weisheit! So viele neue Ideen und Innovationen für das Neue, so viele Erkenntnisse, neue Wege der Heilung, die sich nicht mehr unterdrücken lassen.

Das Alte mit all seinen Lügen, Macht und Zerstörung wird keinen Bestand mehr haben. Es wird zusammenbrechen, dieses Konstrukt aus negativen Energien deckt sich selbst auf! Und all das, was jetzt geschieht, gehört dazu, Ihr Lieben! Auch wenn der Druck sich erhöht, so wächst der Gegendruck zur Befreiung, gegen die Entmenschlichung, und für Viele auch das Erwachen, endlich!

Die Frage nach dem Wann kann ich nicht beantworten, wir wachen nicht morgen früh auf und alles ist, wie es einmal war… Es geht nicht zurück! Wir sind auf dem Weg! Es ist ein riesiger Wandel, hin zum Neuen, und wir sind mittendrin in der Erhöhung der Energien und unseres Bewusstseins! Und ja, es ist ein Prozess, wie eine Geburt oft, die schmerzvoll ist und vollkommen loslassen, sich hineingeben und vertrauen heißt.

Und so gehen wir Schritt für Schritt durch jedes neue Tor, das sich öffnet… wahrhaft, frei und unerschütterlich! Auch wenn wir manchmal müde sind, das Wichtigste ist, nicht zu verzweifeln, sondern die Hoffnung, die Zuversicht zu bewahren! Dankbar für alles, was bereits entstanden ist! Wir erschaffen das Neue mit all unserer Kraft! Es liegt an UNS!

Alles Liebe ♥

(Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung aus der Schweiz zu meiner Tierkommunikation und berührenden Heilreise (Energiefeld-Heilung), in der es vor allem um Ängste und negative Erlebnisse und Erfahrungen aus der Vergangenheit ging! Danke für dein/euer Vertrauen liebe Myriam & Opala ♥ Ich freue mich sehr, dass sich so viel lösen durfte und das Vertrauen zwischen euch gewachsen ist!

“Liebe Sylvia,

Bitte entschuldige, dass ich mich erst melde, doch ich musste dies alles einmal setzen lassen. Zudem hatte ich noch viel zu tun. Jetzt weilen Opala und ich im Urlaub und geniessen die Zeit miteinander :-)

In der Zwischenzeit waren mir noch bei einer Körpertherapeutin, die Opala wunderbar behandelte. Du hättest das sehen müssen, wie Opala sehr schnell Vertrauen aufbauen konnte zur Therapeutin und dann einfach geniessen konnte.

Ich habe es gleich gespürt, als du die Heilreise bei Opala vorgenommen hast. Sie sieht aus, als ich sie in der Zucht abgeholt habe in ihr neues Zuhause bei uns. Dieser Blick in den Augen, ganz berührend. Opala hat so einen liebevollen Blick, ihre Augen sind dann wie Kugelaugen von den “SteiffBärchen” (kennst du diese?).

Seit deiner Behandlung ist Opala viel geerdeter, ruhiger und “geschützter” (sie spürt, dass wir für sie da sind) unterwegs.

Sie und wir haben einen noch viel engeren Bezug zueinander aufbauen können – wir schauen uns so oft tief in die Augen – da geht echt jedes Herz auf. Sie geht gestärkter ihren Weg, und ich denke, sie spürt, dass sie uns vollends Vertrauen kann. Mir kommt es so vor, als ist jetzt Opalas Traum in Erfüllung gegangen, so begleitet und geliebt zu werden wie sie sich dies gewünscht hat.

Von ganzen Herzen bedanke ich mich für die Kommunikation und die Heilreise… beides hat Opala soooo gut getan, ihr Wesen ist wieder gestärkt und sie scheint angekommen zu sein. Das was zurückbleibt (Angst vor Füssen und Männern etc.) gehen wir nun mit viel Ruhe und da sein für Opala an.

Eine liebevolle Umarmung ♥

Myriam mit Opala

P.S. Selbstverständlich kannst du diese Zeilen mit Foto veröffentlichen. Die Menschen sollen doch sehen, was eine Kommunikation, wie eine Heilreise von und mit dir alles bewirken und heilen kann! Ich fühle, dass ihr so viel besser geht. Von Herzen bin ich dir dankbar.

Ich werde mich wieder bei dir melden… ich denke Opala wird es gut tun, in zeitlichen Abständen eine Heilreise zu bekommen.”

Ihr Lieben, Viele blicken mit einem mulmigen Gefühl auf den Herbst, auf die kommenden Monate, fühlen sich nicht im Gleichgewicht, was jedoch gerade jetzt unglaublich wichtig ist:

Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, denn unser Sein besteht nicht nur aus unserem physischen Körper und negative Energien, Ängste usw. beeinträchtigen unser gesamtes Befinden… ja, die Seele drückt sich durch den Körper aus!

Unsere Zellen werden von Energie gehalten und gesteuert und unsere Gedanken haben hierbei einen großen Einfluss. Ja, der Geist ist machtvoll und Gedanken prägen den Weg. Wie in uns, so im gesamten Leben. Wir sind Beobachter und gleichzeitig Erschaffer unserer Wirklichkeit, in jedem Moment. Geist steuert Materie!

Mehr und mehr wird sich das Bewusstsein der Menschen hierfür öffnen und das ganzheitliche Heilen wird in den kommenden Jahren immer mehr an Bedeutung gewinnen. Die Selbstverantwortung für unser Inneres Gleichgewicht!

Wir SIND Körper, Geist UND Seele, verbunden mit Allem, was uns umgibt, wobei der physische Körper nur ein relativ geringer Teil des Ganzen ist. Durch das Wiedererkennen der Heilkräfte der Natur und der Pflanzenwesen, durch Vitalstoffe, Vitamine, Mineralien usw. können wir ihn hervorragend unterstützen.

Doch sobald wir verstehen, wie wichtig unsere psychische Gesundheit ist, wie stark unser Geist und der Einfluss von Gedanken auf unsere Innere Kraft wirken, um unseren Inneren Heiler zu aktivieren, können wir unsere Innere Balance wiederherstellen.

(Ich werde am Montag, den 27.09. wieder eine Energiereise für Mensch & Tier anbieten, da sehr Viele danach gefragt haben. Wer dabei sein möchte, sendet mir bitte eine Email! Es geht vor allem darum, unsere Ängste loszulassen, um die Reinigung von negativen Energien, Emotionen und Gedankenmustern, um unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren, das Licht in unseren Zellen zu harmonisieren. Auch für unsere Tiere ist unser Gleichgewicht sehr wichtig, da sie so viel für und mit uns tragen, unsere Energien übernehmen, so tief mit uns verbunden sind.)

Ja, Ihr Lieben, Transformation und Wandel schreiten voran, ein neues Bewusstsein entsteht und wir alle sind gefordert, mitzuwirken (Die Veränderung beginnt IN UNS!), uns zu öffnen, das Licht zu halten… für Alles, was kommt!

Merkur ist ab 27.09. rückläufig im Zeichen der Waage (bis 18.10.). Er unterstützt uns dabei, Informationen aufzunehmen und weiterzugeben und mehr und mehr unserer Intuition zu vertrauen. Auch Lilith drängt uns weiter dazu, mutig unsere Stimme erheben und zu unserer Wahrheit zu stehen!

In diesem Sinne… Habt einen wundervollen Tag ♥

(Sylvia Raßloff)