„Das alte geht das neue kommt….. Lese ich seit drei Jahren immer wieder….. Langsam bin ich müde um ehrlich zu sein :-(„ schrieb gestern eine Leserin meiner Seite. (Danke dafür!)

Oh ja, ich weiß! Es geht so vielen so! Und auch ich bin müde… von Zeit zu Zeit! Doch wir müssen verstehen, dass das Universum und die kosmischen Energien – von uns aus gesehen und gefühlt – in langen Zeiträumen wirken, und doch ist es nur ein Wimpernschlag im Weltengeschehen! (Astrologisch ist wohl erst ab Mitte 2025/2026 eine Entspannung zu erwarten.)

So Vieles bewegt sich bereits, transformiert sich, verändert sich… in uns und im Außen. Und auch wenn uns nicht gefällt, was gerade passiert, es trägt zum Wandel bei, und vor allem zur Bewusstwerdung für uns Menschen! (Oh ja, wir wachsen oft nur dann, wenn es keinen anderen Weg mehr gibt! Nur wer fällt, lernt fliegen!) Das Universum ist um Ausgleich bemüht und letztendlich geschieht alles im Sinne der Schöpfung!

Auch wenn das Loslassen heißt… Das Alte geht, definitiv und nichts wird sein, wie es einmal war. Alles verändert sich… und wir müssen verstehen: Die Veränderung beginnt IN UNS, mit uns… Der Wandel sind Wir! Wir können nicht einfach die Hände in den Schoß legen und warten, die Augen verschließen! (Wo das möglicherweise in der Zukunft hinführen könnte, lese ich gerade in einem ebenso interessanten, wie düsteren Buch „2054“)!

WIR haben eine Verantwortung und wir entscheiden, wohin es geht! So Viel ist bereits aus dieser so anderen Zeit erwachsen, so viele Verbindungen, Informationsfluss, Kraft, Wissen und Weisheit! So viele neue Ideen und Innovationen für das Neue, so viele Erkenntnisse, neue Wege der Heilung, die sich nicht mehr unterdrücken lassen.

Das Alte mit all seinen Lügen, Macht und Zerstörung wird keinen Bestand mehr haben. Es wird zusammenbrechen, dieses Konstrukt aus negativen Energien deckt sich selbst auf! Und all das, was jetzt geschieht, gehört dazu, Ihr Lieben! Auch wenn der Druck sich erhöht, so wächst der Gegendruck zur Befreiung, gegen die Entmenschlichung, und für Viele auch das Erwachen, endlich!

Die Frage nach dem Wann kann ich nicht beantworten, wir wachen nicht morgen früh auf und alles ist, wie es einmal war… Es geht nicht zurück! Wir sind auf dem Weg! Es ist ein riesiger Wandel, hin zum Neuen, und wir sind mittendrin in der Erhöhung der Energien und unseres Bewusstseins! Und ja, es ist ein Prozess, wie eine Geburt oft, die schmerzvoll ist und vollkommen loslassen, sich hineingeben und vertrauen heißt.

Und so gehen wir Schritt für Schritt durch jedes neue Tor, das sich öffnet… wahrhaft, frei und unerschütterlich! Auch wenn wir manchmal müde sind, das Wichtigste ist, nicht zu verzweifeln, sondern die Hoffnung, die Zuversicht zu bewahren! Dankbar für alles, was bereits entstanden ist! Wir erschaffen das Neue mit all unserer Kraft! Es liegt an UNS!

Alles Liebe ♥

(Sylvia Raßloff)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.