für die so schönen Rückmeldungen zu meinem Buch, die mich zwischenzeitlich wieder erreichten ♥ Danke besonders an meine liebe Freundin Susi! Deine Zeilen haben mich zu Tränen gerührt!

“Hallo liebe Sylvi, endlich komme ich dazu, dir meine Gefühle und Gedanken zu deinem Buch zu schreiben. Zunächst möchte ich, dass du weisst, dass ich mega stolz bin, dass meine Schulfreundin ein Buch geschrieben hat!!! Dann bin ich noch doppelt so viel stolz, dass ich namentlich in diesem Buch vorkomme. Was das Lesen dieser Zeilen über meine Person auslöst, ist mit Worten nicht zu beschreiben. Immer wieder erzähle ich von dir! Und ich wünsche mir, bald die Zeit zu haben, an deinen Seminaren teilzunehmen und dass wir uns wiedersehen! Alles zusammen ist für mich dein Buch eine große Bereicherung. Danke dir dafür und wie ich lesen kann, sind viele viele Menschen dir genauso dankbar. Nur ich bin die Susi, die mit Sylvi soooo viele Jahre eng vertraut war. WAHNSINN ♥ Ganz liebe Grüße”

“Liebe Sylvia, Dein Buch habe ich etwa bis zur Mitte gelesen / durchgearbeitet – es ist so unglaublich wunderschön und emotional geschrieben, dass man immer wieder innehalten muss! Ich komme jetzt zur Kontaktaufnahme und hoffe, dann vielleicht auch zu Polly durchdringen zu können. Ich danke Dir nochmals herzlich! Herzliche Grüße – wir bleiben verbunden ♥ Deine Edith”

“Dem kann ich nur beipflichten. Es ist ein wundervolles Buch, einfühlsam und sehr verständnisvoll geschrieben. Ein Buch, das man immer und immer wieder lesen muß!” (Danke Heidi)

“Liebe Frau Sylvia, vielen Dank für das schöne herzerwärmende Buch. Ich habe es von meiner Schwester in die CH geschickt bekommen. Noch bin ich beim Lesen, es braucht Zeit, all dieses guten Gedanken wirken zu lassen. Ich freue mich auf weitere Bücher und Gedanken, unsere Tierwelt hat gute Gedanken so nötig. Nur – ich bin nicht sehr zuversichtlich für unsere Natur und die Tierwelt, es gibt zuviele schreckliche Taten die der Mensch verursacht. Aber wir können ja nur bei uns selbst anfangen und die schlimmen Tierquälereien, die man täglich mitbekommt versuchen zu verkraften und nicht irgendwann durch zu drehen. Danke für das Buch. Herzliche Grüsse von Karin”

“Liebe Sylvia, ich hoffe euch geht es gut! Mali, mein Tierschutzhund – du erinnerst dich! Dein Buch hat hat uns sehr geholfen, ich konnte ihre Ängste / Stress besser verstehen. Dein Buch ist wunderbar und ich bin froh, dass ich die Tierkommunikation bei dir lernen durfte. Liebe Sylvia, vielen Dank und fühl dich gedrückt ♥ Michaela Minnie und Mali”

“Liebe Sylvia, vielen herzlichen Dank für die Bücher! Was für einen Riesen-Schatz hast du uns durch dein Schreiben übermittelt!!! Auch nochmals Herzlichen Dank für das Sprechen mit Fortuna damals! Sie ist so eine wundervolle Hündin! Nie hätte ich geglaubt, dass so etwas möglich sein wird! Möge noch vielen Menschen diese Begabung zu teil werden! Alles erdenklich Gute für Dich! Liebe Grüße Margot”

(Danke Nicole für das schöne Bild ♥)

Hier gehts zur Buchseite -> https://www.tiere-verstehen.com/buch/ oder direkt per E-Mail an: verlag@tiere-verstehen.com

13. März 2021 – 11:21 Uhr

Ihr Lieben, ein besonderer Neumond steht uns bevor, der für ein Ende und auch für einen Neubeginn steht.

Ganze vier Planeten stehen mit Sonne und Mond in den Fischen und diese zeigen deutlich auf, wohin es geht. Weg vom Verstand, von diesem ewigen Gedankenkarussell der vergangenen Monate, das keine Lösung, keine Antworten findet, hin zu unserer Seele, zum Urvertrauen, zu unserer Anbindung an die Schöpfung, zum wahren Sein. Ja, es wird spirituell!

Die Fische sind das letzte der zwölf Tierkreiszeichen, bevor der Widder das Ruder übernimmt, hin zum Tun, zu einem neuen Anfang. Deshalb heißt es jetzt, dahinter zu schauen, hinter Illusion und Täuschung, hinter unsere alten Glaubenssätze, auf der Suche nach der Wahrheit in uns selbst. Traue dich, diese Tür zu öffnen, in die Stille zu gehen und alles andere wegzuschieben, was im Außen so los ist.

All die Unruhe, all die lauten Stimmen, die dir sagen wollen, was du denken sollst, was zu tun ist, das ständige Rauschen. Spüre, wie sich die Wellen glätten und es ganz ruhig wird in dir. Ja, dieser Neumond führt uns ganz tief nach Innen! Es geht um Deinen Weg, Deine Seele! Sie hat Botschaften für dich! Sie möchte, dass du dich weiterentwickelst, glücklich bist.

Nein, auch dieses Jahr war nicht leicht bis jetzt und ist geprägt von großer Verunsicherung. Doch jede Herausforderung lässt uns wachsen, lässt uns neue Wege finden, um zu verändern, was nicht im Einklang mit uns ist, was wir vielleicht viel zu lange hingenommen haben. Lass dich nicht mehr in diesen Strudel ziehen, beobachte das Geschehen und diese Welt, wie ein Vogel, der über allem schwebt und lass die Dinge vorüberziehen.

Löse dich von negativen Emotionen, die die Frequenz niedrig halten. Daran möchte uns dieser Neumond mit seiner hohen Schwingung erinnern und uns wieder zurückführen zur Quelle unseres Seins, zur reinen Liebe, die uns alle hält und leitet, die uns Kraft gibt: Öffne dein Herz und lerne zu vertrauen in das, was du Nicht siehst, in das was DU fühlst, in deine Stimme – deine Innere Weisheit.

Vertraue der göttlichen Ordnung! Dass alles kommt, wie es kommen soll. Es gibt keine Ungewissheit, keinen Zufall! Lass dich führen und Vertraue in Dich!

Ja, Ihr Lieben, wir sind mittendrin in der Zeit des großen Wandels, die auch eine große Chance für uns alle ist, auch wenn das bedeutet, all das Alte, das, was uns vermeintlich Sicherheit gab, loszulassen. Es ist Zeit, nach vorne zu sehen, frei vom Filter der Vergangenheit, von Zweifeln, Begrenzungen und Ängsten, um die unendlichen Möglichkeiten wahrzunehmen und dich wieder mit deinen Träumen, Hoffnungen und Wünschen zu verbinden.

Spüre die Verbundenheit mit deiner Seele, mit Mutter Erde, der Natur, dem Universum, mit allen Wesen. Sei gut zu dir und nutze alles, was dir dabei hilft, dich zu verbinden (Meditation, Musik…), denn dieser Neumond in den Fischen bringt magische Energie mit sich, die die Grenzen zu anderen Sphären lichtet, zu unseren Ahnen, den anderen Welten, zu unserem höheren Selbst.

Hier kannst du Antworten erhalten und um Unterstützung bitten! Achte auf Deine Träume, auf die Botschaften deiner Seele und des Unbewussten. Sende deine Wünsche als klare Absicht, auf dass sie sich in Licht und Liebe manifestieren, für die Heilung dieser Welt.

Am 20.03.21 tritt die Sonne in das Zeichen Widder ein. Es beginnt ein neues astrologisches Jahr – eine neue Reise durch die 12 Sternzeichen. 2021 unterliegt der Herrschaft des Saturns. Und ja, er ist ein strenger und weiser Herrscher, der es uns nicht leicht macht und dessen Wege steinig sind, der unsere ganze Kraft fordert, der uns Demut lehrt und das Wesentliche zu sehen, der uns unsere Verantwortung aufzeigt und uns letztendlich zu Weisheit und Innerer Stärke führt, zum Vertrauen in uns selbst!

Ja, es ist eine Prüfung für uns alle und es erfordert Durchhaltevermögen und vor allem Mut! Der 20.03. ist auch gleichzeitig der Frühlingsbeginn, die Tag-und-Nachtgleiche. Licht und Dunkelheit sind in perfekter Balance, ein Moment des Ausgleichs, der Erneuerung… auf dass auch wir wieder in unser inneres Gleichgewicht finden…

Denn dieser Tag steht für einen großen Anfang, der die kommenden Monate prägt: Der große Sprung vom Wasserzeichen Fische ins Feuerzeichen Widder, der nun aktives Handeln von uns fordert und auf unserem Weg voranzuschreiten. Achte besonders an diesem Tag auf alle Hinweise und Zeichen!

(Sylvia Raßloff)