ich meine WIRKLICH sagt… und nicht das, was wir oftmals hineininterpretieren. Vieles ist einfach, zu verstehen, wenn man eine tiefe Verbindung zu seinem Tier hat… aber spätestens, wenn es Probleme gibt, Verhaltens- oder gesundheitliche Probleme, wenn ein neues Tier ins Haus kommt, wenn Tiere entlaufen sind, wenn unsere Tiere alt werden und wenn es um Abschied geht… spätestens dann tauchen Fragen auf und wir wünschten uns so sehr, sie zu verstehen… denn die Kommunikation mit ihnen sollte, wenn wir sie lieben, nicht nur einseitig, durch Befehle etc. geprägt sein…

Wahre Kommunikation findet wechselseitig statt und wer hat sich nicht schon so oft gefragt, was unser Tier wirklich sagen möchte, wenn es uns so anschaut… denn es ist viel MEHR, was sie wissen und uns sagen möchten… die, die uns so nahe sind, wie die wenigsten Menschen in unserem Leben. Sie haben oft Botschaften für uns… sie haben Wünsche, Träume… oft wollen sie uns helfen, wenn sie spüren, dass bei uns selbst etwas nicht in Ordnung ist. All das bleibt uns verborgen, wenn wir sie nicht als die intelligenten und weisen Seelen sehen, die sie sind.

Eine Seminar-Teilnehmerin schrieb mir einmal… “Durch die Tierkommunikation ist so viel mehr Frieden in meine Beziehung zu Tali gekommen, und ich frage mich, warum man oft so viele und quälende Umwege, wie z.B. den Weg durch die Hundeschulen, gehen muss, um anzukommen. Aber vielleicht geht es darum, wie so oft, der eigenen Intuition mehr zu vertrauen, im Umgang mit Tieren und Menschen. Danke für Ihre Hilfe. Viele Grüße von Christiane und Tali”

Für alle, die mit Tieren leben, die mit Tieren arbeiten, im Tierschutz engagiert sind oder Tiere einfach “nur” lieben… Wenn wir sie lieben, so wie sie uns lieben, dann wollen wir sie auch verstehen. Es wird sich so viel verändern… nicht nur, um den Tieren besser helfen zu können oder in schwierigen Situationen wirklich mit ihnen sprechen… Die Tierkommunikation zu lernen, ist nicht NUR die Vertiefung der Beziehung zu den Tieren… nein, sie ist eine Veränderung für unser ganzes Leben. Es öffnet sich eine Tür, die bisher verschlossen blieb… und es geschieht etwas Wunderbares…

Es ist die Verbindung zur Seele der Tiere… und zu unserer eigenen. Es ist die uralte Verbindung mit allem, was uns umgibt… denn nicht nur die Tiere verändern sich, sondern auch wir selbst.

(Sylvia Raßloff)

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/

Anmeldung über https://www.tiere-verstehen.com/kontakt/ oder direkt per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

seine Treue, seine Liebe… ist das ein Versprechen, das größer ist… als eine Hand es je halten könnte.

Es ist eine Verbindung, die stärker ist, als jeder Händedruck… die mehr Kraft gibt, als jede Umarmung… die glücklicher macht, als Worte es vermögen.

Auch ohne Hand halten sie dich fest… ohne Umarmung geben sie Trost… und was sie sagen, kann man glauben… für immer.

Diejenigen, die nie die Seele eines Tieres zu entdecken vermochten… die ihre Liebe, ihre Weisheit nie erfahren haben, können uns nicht verstehen. Das ist schade für sie.

(Sylvia Raßloff)

Wenn unsere Tiere alt sind, wenn sie krank sind, sind die Sorgen oft groß… Piri kam vor 9 Jahren aus Polen und hat bereits einiges erlebt und körperliche Probleme mitgebracht. Es ist immer wieder bewundernswert, wie die Tiere ihre körperlichen Gebrechen tragen, ja, sich mehr Sorgen um uns machen, als um sich selbst… wie sie uns begleiten, wie stark sie für uns sind, egal, wohin der Weg führt, was sie uns lehren, wie sehr sie uns lieben. Die Zeit mit unseren alten Tieren ist etwas ganz Besonderes… Sie sind so tief mit uns verbunden! Es ist genau dieser Blick… sind die Augen eines alten Tieres, die so viel Weisheit in sich tragen, so viel Erlebtes aus der Vergangenheit, so viel Liebe und Fürsorge für ihre geliebten Menschen, ja Verstehen… und so viel Dankbarkeit. Piris wundervolle Seele hat mich tief berührt <3 Danke von Herzen liebe Sabine für unsere Verbindung und diese Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation und Heilreise (Energiefeld-Heilung)…

“Liebe Sylvia,

bitte entschuldige, dass ich mich erst jetzt zurück melde!

Ich lese immer wieder deine Zeilen und stelle mir Piri mit deiner weißen Büffelfrau am Strand und auf den Wiesen vor und mit ihren alten Freunden und es treibt mir immer wieder die Tränen in die Augen! Auch darüber, was sie mir durch dich mitgeteilt hat!!! Ich danke dir dafür von ganzem Herzen!!!

Ich musste alles erstmal sacken lassen und kann heute schreiben, das mich Piris Liebe unglaublich glücklich und dankbar macht! Sie hat so ein großes Herz, schon immer. Meine kluges, weises Engelchen ist so ein tapferes Mädchen! Ich wusste ja von ihren Beschwerden, aber dass sie so massiv sind, macht mich unendlich traurig, da ist sie wesentlich taffer, als ich. Meine wunderbare Lehrerin.

Liebe Sylvia, ich bin so unendlich dankbar, Dich und deine Arbeit/Gabe 2016, durch deine Suche nach meinem Sunny und dann 2017 beim Basis-Seminar, kennengelernt zu haben und nun hast du mir und der Piri so geholfen! Ich konnte ihr ansehen und fühlen, wie sie unterwegs war, sie war ganz bei der Sache. Seitdem ist sie entspannter und ich glaube froh, daß sie mir alles durch Dich mitteilen konnte, was ihr am Herzen lag… Meine Güte!!!

DANKESCHÖN! Fühle dich ganz fest umarmt! So schön, dass es Dich gibt, du bist wunderbar… Liebe Grüße und bis hoffentlich bald,

deine dir verbundene Sabine 😘🌺🌼💐”

 22. Mai 2020 – 19:38 Uhr

Diese turbulente Zeit bringt vieles zum Vorschein, was im Verborgenen liegt, unsere tiefsten Ängste, unsere Wut… unsere vielleicht lange verdrängten Emotionen. Das Vertrauen in alles, wie wir es bisher kennen, scheint verloren. Informationen, Nachrichten, Meinungen, die im Gegensatz zueinander stehen, verwirren uns noch mehr. Was sind Lügen, was ist hinter den Masken und vor allem… Wo stehen Wir?

Da ist so viel Trennung, so viel Aufruhr im Feld, ein Ziehen und Zerren in verschiedene Richtungen zu spüren und wir sind mittendrin, stehen dazwischen, orientierungslos zuweilen. Was kommt? Wo geht es hin? Wie wird es sein… in Zukunft? Viele ziehen sich zurück, weil es einfach so so anstrengend ist da Draußen… in unsere eigene kleine Welt, in die Sicherheit, die sie uns bietet. Doch im Verborgenen, tief in uns drin, geht die Suche weiter…

Wir hinterfragen uns selbst und unsere Beziehungen. So sehr sehnen wir uns nach Nähe, nach echter Verbindung… nach Wahrheit und Wahrhaftigkeit, die wir im Außen nicht finden. Was ist UNSER Weg? Wie werden und möchten wir weitergehen. Was sind unsere Träume? Diese schwarze Mondin ist tiefgründig. Sie rührt an unseren tiefsten Emotionen und lässt uns erkennen, wo wir selbst in uns noch gespalten, getrennt, uneins sind…

was in uns selbst die Gegenpole sind, die uns daran hindern, uns zu leben, unseren Weg zu gehen. Hier ist es ganz wichtig, wirklich vom Außen ins Innen zu gehen, und zu hinterfragen, wer wir sind, denn solange wir uns Gedanken darüber machen, was andere denken und tun, werden wir nie wir selbst sein. Und noch etwas ist wichtig. Solange wir GEGEN etwas sind, solange wir etwas bekämpfen, geben wir Energie hinein…

und nähren damit unbewusst das, was wir NICHT wollen. Finde das, WOFÜR du dich engagierst, wohin DU gehen willst in dieser Welt, lenke dahin deine Aufmerksamkeit, dein Licht, deine Kraft, die Energie… und es wird wachsen! “Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit: Entweder, du machst Licht, dort, wo du bist… oder du gehst in die Sonne.” (Jochen Mariss) Wir alle gehen im Moment durch große Herausforderungen hindurch…

und es fühlt sich immer „enger“ an, immer drängender… ja, immer schmaler, dieser Weg zur unausweichlichen Veränderung, an dem jeder auf einer anderen Seite zu stehen scheint. Vieles zeigt sich, was keinen Bestand mehr hat, was so nicht weitergehen kann und soll. Doch nur gemeinsam können wir stark sein… für diesen Weg, der uns alle eint… für Frieden, Freiheit, Liebe und Gerechtigkeit in dieser Welt.

(Sylvia Raßloff)

Wir können so viel von ihnen lernen… Sobald wir anfangen, ihnen zuzuhören… können wir gar nicht anders, als uns selbst zu verändern… ♥