Danke von Herzen für die so schönen Rückmeldungen zu meiner Energiereise für Mensch & Tier ♥ (Zum Neumond am 10.07. findet wieder eine Energiereise für Mensch & Tier statt. Bitte meldet euch per E-Mail, wer teilnehmen möchte.)

“Liebe Sylvia,

danke von Herzen für deine Energiereisen für uns! Es hat sich einiges verändert. Sam hat eigentlich extreme Angst bei Gewitter. Er ist zwar immer noch etwas unentspannt, aber es wird viel viel besser! Er zittert nicht mehr wie Espenlaub und bleibt zwar etwas angespannt, aber nicht mehr kopflos ängstlich. Püppy wird einfach immer lustiger. Die findet sich so gerade richtig hier auf der Erde.

Drück Dich ganz feste!
Dani”

“Liebe Sylvia,

Oh ja, ich merke es an mir auch, dass ich nicht mehr so ” verkrampft” bin. Wenn ich Bilder von Skipchen anschaue, habe ich nicht mehr diese große Traurigkeit in mir!!! Ich weiss jetzt, dass es ihm gut geht! Auch sehe ich mehr die kleinen Dinge im Leben. Bin irgendwie offener im Kopf. Bestimmt muss sich noch einiges lösen bei mir. Aber bin auf einem guten Weg… Denn zusammen schaffen wir es. Bei der nächsten Reise bin ich wieder dabei!

Ganz Lieben Dank für deine Hilfe!
Karin”

“Es war unsere erste Reise! Der kleine Muck hat zweimal die Position gewechselt, aber er war danach unheimlich gut drauf, wir haben noch eine ganz lange ausgiebige Kuschelzeit drangehängt und wehe ich habe aufgehört, das war sehr schön und auch sehr innig, wir waren uns ganz nah. Ich habe ein Kribbeln gespürt, erst in den Händen, dann Füße und dann am Kopf recht stark sogar, im Stirnbereich. Es war sehr angenehm! Und jetzt die Tage danach, geht’s uns beiden gut! Muck hat wirklich mehr Energie, man merkt es ihm richtig an ♥. Liebe Sylvia, vielen Dank, dass Du uns mitgenommen hast!

Liebe Grüße Michaela & Muck ♥”

“Liebe Sylvia,

auch „eine Weile“ nach der Energiereise ist es ersichtlich, wie leichter meine Hündinnen unterwegs sind und mehr freudig miteinander spielen. Es scheint irgendeine Last von Ihnen gewichen zu sein. Und: sicherlich auch von mir – denn sie spiegeln uns ja auch wider. :-)

LG Patricia”

“Liebe Sylvia,

wenn du noch Platz hast für uns, dann würden wir gerne nochmals an der Energiereise am 10.07. teilnehmen? Es war und ist immer noch so eine schöne Erfahrung, die wir machen durften, und vor allem ich habe so viel Kraft und Ruhe bekommen. Da ich aber weiss, dass mein (unserer) Weg noch ein bisschen steinig wird, wäre es schön, nochmals dabei zu sein.

Herzliche Grüsse
Daniela & Chira”

Oh ja, das ist so ♥

Und es ist wirklich unglaublich, wie viele Anfragen ich seit einiger Zeit erhalte für Tiere, die krank sind, die unerklärliche Verhaltensänderungen, Ängste und Aggressionen zeigen… und ganz oft hängt das auch mit uns Menschen zusammen. Und natürlich wirken Emotionen und Ängste, die Unruhe, Unsicherheit und Veränderungen im kollektiven Feld auch auf sie ein…

Die Tiere sind so tief mit uns verbunden und ja, sie sind für all die Energien um uns herum viel offener, viel empfänglicher, als wir. Sie sind so wundervolle Seelen und sie tragen so viel für und mit uns.

Ihr Lieben, heute ist wieder ein Portaltag…

und Viele fühlen sich im Moment müde, verspannt, angespannt, ausgelaugt durch die Unruhe und große Verunsicherung im Außen. Teils träumen wir intensiv, und auch der Neumond im Krebs, der uns bervorsteht, macht sich bereits bemerkbar…

Wir fühlen uns angreifbarer, sind emotionaler, als sonst, Gefühle und Gedanken fahren Achterbahn! Wichtig ist, in unserer Mitte zu bleiben und uns immer wieder gut zu erden. Dir Ruhe zu gönnen, Auszeiten, Entspannung für den Körper… das Abschalten, das unser Geist so dringend braucht…

Raus aus dem Außen, den Nachrichten und Gedanken! Nimm dir Zeit, um in die Natur zu gehen, die uns hilft, geh ans Wasser, wenn möglich und leg dich am besten mit dem ganzen Körper auf die Erde! Atme… und unterstütze deinen Körper, indem du viel reines Wasser trinkst!

(Wichtig, auch zum Entgiften und um die Energien wieder ins Fließen zu bringen.) Komme wieder zu dir selbst zurück… !!!

An den Portaltagen ist die Schwingung sehr hoch und die kosmischen Einflüsse besonders, denn es geht um eine Neuausrichtung auf höherer Ebene und deshalb haben sie immer auch eine Auswirkung auf Körper, Geist und Seele.

Es sind sozusagen “Transformationstage”, die uns dabei unterstützen, dahin zu gehen, wohin uns die Seele ruft. Es ist, als ob wir mehr “sehen” können – sich praktisch unser “Blick” erweitert. Man sollte achtsam auf seine Intuition und innere Stimme hören.

Die Schleier lichten sich und ermöglichen einen “leichteren” Zugang zur “anderen Seite”. Es sind unsere Lieben, die auf uns schauen, die uns unterstützen und begleiten… die sich wünschen, dass wir glücklich sind!

Diese Zeit, die wir jetzt erleben, fordert uns geradezu dazu auf, im Vertrauen in uns und ganz bei uns zu bleiben! Gerade dann, wenn es nicht leicht ist… dürfen wir lernen, innere Stärke zu entwickeln… um im tiefen Vertrauen in das, was wir fühlen, weiterzugehen…

(Sylvia Raßloff)

(Und weil genau das so wichtig ist, werde ich am 10.07. zum Neumond im Krebs wieder eine Energiereise für Mensch & Tier anbieten. Bitte meldet euch per E-Mail, wer teilnehmen möchte.)