wo wir völlig verzweifelt sind… Zeiten, in denen wir nicht mehr weiter wissen… Zeiten, in denen wir uns von allen verlassen fühlen, verletzt sind, uns zurückziehen…

Momente, wo wir nichts mehr verstehen… Momente, wo wir die Tränen nicht zurückhalten können… Tage, an denen Trauer übermächtig wird…

Stunden, in denen wir die Uhr zurückdrehen möchten… Minuten, in denen wir uns plötzlich an unsere Träume erinnern… Sekunden, in denen wir begreifen, was uns wirklich fehlt…

und es gibt Augenblicke, in denen uns klar wird, dass die Zeit niemals alle Wunden heilen kann… wir einfach lernen müssen, damit zu leben.

Es sind die Zeiten, in denen uns allein die Anwesenheit von Tieren zu trösten vermag.

(Sylvia Raßloff)

“Was wären WIR… Was wäre diese WELT… OHNE SIE ?”

Danke von Herzen ♥ für diese wundervolle Rückmeldung, die ich Ende der Woche erhielt, nachdem ich einige Tage vorher mit der Heilreise (Energiefeld-Heilung) begonnen habe… Oh ja, ich nehme mir immer viel Zeit und je nach körperlichen und seelischen Problemen und Belastungen sind die Reisen sehr intensiv! Es freut mich immer wieder unglaublich, was sich direkt zeigt und verändert… Wow…

“Liebe Sylvia,

ich möchte Dich nicht nerven, aber das muss ich loswerden…

Ich weiß nicht, was und wie Du es machst, aber mir geht es gerade richtig gut!

Ich kann wieder schlafen und vor allem träume ich wieder! Es sind schöne Träume und ich wache auf und kann den Tag genießen!

Ich bedauere alle Menschen, die Dich nicht kennen, sie wissen nicht was ihnen entgeht.

Ich danke Dir von Herzen für alles und wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Sybille 💐

P.S. Die Buschblüten kamen heute an, die habe ich noch nicht mal genommen.”

Die Tierkommunikation ist nämlich auch… und vor allem… eine Reise zu uns selbst. “Du erkennst dich selbst erst dann… wenn du deine Seele in den Augen eines Tieres siehst.” Wahrhaft, offen, ehrlich… zeigen sie uns, wer wir wirklich sind… sind Spiegel unserer Seele. In ihren Augen spiegeln sich all unsere Stärken, aber auch unsere Schwächen wider… wenn wir bereit sind, danach zu suchen. Sobald wir anfangen, ihnen wahrhaft zuzuhören… die Weisheit in ihnen zu sehen… können wir so viel von ihnen lernen.

Die Tiere bringen uns dazu, innezuhalten… und demütig zu sein… Sie sind so unendlich rein, so ehrlich, so augenblicklich. Sie lehren uns so unglaublich viel… über uns selbst, über die Welt und das Leben an sich. Sie zeigen uns immer wieder, was wirklich wichtig ist. Wenn wir anfangen, sie zu hören, durch ihre Augen zu sehen… wird so Vieles ganz klein, was vorher so wichtig schien. Sie bringen uns dazu, uns selbst zu verändern.

Wir können gar nicht anders… wenn wir all die Liebe fühlen, die sie ohne Falsch mit ihren reinen Herzen in die Welt hinaustragen… bereit sind, immer wieder zu verzeihen… und uns dazu bringen, all das Gute zu sehen. Frei von Äußerlichkeiten und tief verbunden mit der Natur und sich selbst… lehren sie uns all das, was Menschen uns niemals beibringen können.

(Sylvia Raßloff)

Möchtest Du lernen, die Sprache der Tiere zu verstehen?… Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht… was es denkt, fühlt…

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/

Anmeldung über https://www.tiere-verstehen.com/kontakt/ oder per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com