Als ich gestern anfing, eure Zeilen zu meinem Beitrag “Du glaubst… ich bin stark…” zu lesen, kullerten bereits die ersten Tränen… Ich saß hier und konnte sie einfach nicht mehr aufhalten… weil Ihr mich so tief berührt habt… weil es so gut tut… weil ich so dankbar bin… dass Ihr da seid… DANKE FÜR EUCH… und dass Ihr mich begleitet… (“Zusammen sind wir stark”) Egal, wohin der Weg des Lebens uns führt… für die Tiere… und mit ihnen… immer… im Herzen verbunden ♥

“Jedes Tier geht ohne Besitz durchs Leben… doch sie geben uns die größten Geschenke, die wir jemals erhalten können. Sie bringen uns zusammen… die, deren Herzen gleich schlagen und ich bin so dankbar für all die Menschen, die mir über sie begegnet sind… und noch begegnen werden. Was die Tiere für uns tun… in ihren viel zu kurzen Leben – und darüber hinaus – ist beispiellos. Niemals werden wir ihnen all das zurückgeben können… aber wir sollten es zumindest versuchen… in ihrem Namen: Sie zu schützen, ihnen zu helfen, für sie zu sprechen… und ihre Stimme in die Welt hinaus zu tragen…” (Sylvia Raßloff)

„Du glaubst, ich bin stark… und ich kenn den Weg…” (Ich & Ich)

Ganz oft sitze ich hier und lese eure berührenden Kommentare zu meinen Beiträgen, wenn es um Abschied und Sterben geht… von denen, die ihre Tiere verloren haben, die an diesem Verlust so schwer tragen… und die mit alten und kranken Tieren, denen das alles noch bevorsteht, irgendwann… und dann bin ich oft still… weil Worte nicht reichen und ich einfach keinen Trost geben kann. Weil ich weiß, wie es ist… das Schwerste, was man sich vorzustellen vermag… weil auch ich Angst habe, vor diesem Tag.

Ja, ich bin stark… ich habe schon so Vielen geholfen, sie begleitet durch diese schwere Zeit… ihnen Trost und Halt gegeben. Ja, ich bin stark für sie, die Menschen und Tiere, die mich brauchen… Ich kenne den Weg… weil ich ihn selbst mehrmals… und mit all jenen so oft gegangen bin. Uns allen steht der Abschied bevor… euch, und auch mir. Der Tod gehört zum Leben… und ja, ich weiß, „wie alles geht…“ Nur nicht jetzt, hier… und tief in mir drin… bin ich genauso hilflos, wie Ihr.

Wie oft schnürt es mir die Brust zusammen, wenn du fällst, wenn ich erlebe, wie du läufst, aufstehst… wenn ich dich gebrechlicher werden seh… Es tut einfach weh. Wie oft helfe ich dir auf, lächle dich an, weil ich dich unendlich liebe… und all meine Kraft aufbringe, damit du meine Tränen nicht siehst, ich für dich stark sein will… stark sein muss, bis zum Schluss. Ich weiß nicht, wie es sein wird, was kommt und ich fürchte mich vor dem Schmerz…

Ich weiß nur eins, dass all das Starksein in diesem Moment von mir abfallen wird, dass ich ganz tief fallen werde, wenn du gehst, mein Herz… Ich weiß, dass es nicht leicht wird, für mich… denn es wird brechen… Ich wünsche mir nur eins… dass es leicht sein wird… für dich! Und unter Tränen werde ich dir versprechen: Ich werde wieder aufstehen und ich werde weitergehen… werde alles geben, so wie du… wie so oft im Leben… und auf diesem unseren Weg.

(Sylvia Raßloff)

Danke für eure so lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Zu Tränen gerührt und wohlwissend, dass ganz oft die, die am stärksten erscheinen, ganz tief in sich drin sehr einsam sind in ihrer Angst und Demut vor allem was endlich ist. Ja du kennst den Weg, aber der Schmerz, der nur ansatzweise zu fühlen ist, niemand weiß wie sehr viel er uns abverlangt, wenn DER TAG gekommen ist… er liegt vor dir, er liegt vor mir und manchmal habe ich das Gefühl, nicht mehr atmen zu können, wenn ich nur daran denke… an dich denke, an mich denke, an unsere Tiere, die unsere so große Liebe sind… Ich hoffe, die Zeit ist noch weit 🍀😥” (Danke Silvia)

“Vor einem halben Jahr mussten wir uns von unserem Seelenhund Bandit❤🐾 verabschieden und Ihre Worte haben uns sehr dabei geholfen unseren Bandit zu verstehen und ihn auf seiner letzten Reise zu begleiten …” (Danke Daniela)

“Ich wünsche dir alle Kraft der Welt für das was du machst und leistest… ❗Du gibst soviel… 💖” (Danke Elvi)

“Es gibt, glaube ich, keine Worte für diesen Schmerz… diese Leere, wenn unsere Seelentiere uns verlassen… aber zu wissen, daß es Menschen in unserem Leben gibt, die da sind und wissen, wie man sich fühlt… hilft, diese schwere Zeit zu überstehen…😔 Danke für dich… du bist immer da… auch ohne Worte❣️Und wir werden da sein für dich❣️Geniesst eure gemeinsame Zeit😘” (Danke Marie-Rose)

“Welch wundervolles Versprechen… Ja, es ist OK zu fallen… Aber Du wirst auch wieder aufstehen. Weil Du stark bist. Weil die Seelen Dich brauchen. Weil wir Dich brauchen. Aber noch ist es nicht soweit… Und die Angst vorm fallen ist bisher nur ein schwarzer Schatten… Ich wünsche Euch noch viele unbeschreibliche Momente…❤️ Und sei Dir sicher, wenn der Moment des Fallens da ist… Ich stehe an Deiner Seite um Dich aufzufangen. ❤️” (Danke Nicole)

“Du bist für mich der John Coffey aus Green Mile. Ich hoffe, du kannst das “Schlechte, Traurige und Weniger-Schöne” loswerden, ohne dabei Schaden zu tragen. Gäbe es mehr Johns auf dieser Welt, wäre alles dunkle ein bisschen heller❤🌟🌟🌟” (Danke Katja)

“Liebe Sylvia, jede Deiner Zeilen trifft mich mitten ins Herz. Ich weiß, dass Du weißt wie es geht, denn Du hast meinen Engel begleitet und auch mich. Ich war so stark, durch Dich, durch das Wissen, dass Du da bist meine Hand hältst und ihre Pfote. Nie! Niemals werde ich das vergessen. Ich werde es mitnehmen, auch wenn ich einmal diesen Körper verlasse. Ich kann das nicht beschreiben, es ist einfach so, dass ich es weiß. Dass es wunderbar und wertvoll ist und war. In diesem Sinne weiß ich auch, dass Du unendlich stark sein wirst. Denn Deine Liebe wird Dich tragen und Deinem Engel Flügel verleihen. Und auch jetzt bist Du stark und Du wirst immer stärker, je schwächer sie wird. Ich wünschte ich könnte Dir auch die Kraft schenken, die Du mir geschenkt hast in dieser schweren Zeit. Ich umarme Dich 💕 💕” (Danke Daniela)

“Oh Sylvia, mir laufen gerade die Tränen….Kein Halten mehr….Deine Worte treffen mich gerade ganz tief im Herzen…..Mir geht es genau so…” (Danke Asja… Ich weiß… Drück dich ganz fest!)

“Liebe Sylvia, ich hoffe und wünsche euch, dass ihr noch viele glückliche Momente habt… Augenblicke, die du in dein Herz aufsaugen kannst. Er kommt der Moment… wir spüren es alle… ich wünsche dir dafür unendlich viel Kraft. Diese unglaubliche Kraft, die du so vielen von uns gegeben hast… Deine Filli lebt für immer in deinem Herzen ♥️ Fühl dich umarmt…” (Danke Nicole)

“Sylvia ❤️ ich sitze hier und weine… Tief berührt. 😥 😔 Ich umarme dich ganz fest und schicke dir Kraft! Danke für Dich!” (Danke Isabell)

“Liebe Sylvia, ich wünsche dir ganz viel Kraft und bin sicher, dass Du von Herzen viel mentale Unterstützung und Mitgefühl bekommst. Du bist nicht alleine. Und Filli wird mit Sicherheit mit offene Pfoten empfangen. In meinem Umfeld mussten so viele ihre Lieblinge in den letzten anderthalb Jahren gehen lassen und ich muss so oft an das Testament der Hunde denken, die ihren Platz für einen Kollegen freimachen, damit er Hilfe und so viel Liebe erfahren darf. Sei umarmt ❤️ und danke für deine Unterstützung damals, die so gut tat.” (Danke Susanne)

“Liebe Sylvia! Deine Texte berühren immer tief im Herzen und sind immer ein großes Stück Heilung, Erkenntnis, Verbundenheit und so viel mehr! Danke für alles 💞☀️🙏✨” (Danke Go Li)

“Deine Worte treffen mich immer in meinem Herzen ,Ich habe bei Dir daß Gefühl Dich schon ewig zu kennen und dafür DANKE ich Dir liebe Sylvia. Auch im Namen von meinem Süßen Hugo.” (Danke Ilse)

“Mir laufen jedes Mal die Tränen, wenn ich hier Beiträge lese. Einzigartig verfasst, von einer ebenso besonderen Seele ❤️” (Danke Maren)

“Liebe Sylvia! Du berührst mich jedesmal mit deinen liebevollen Worten mitten im Herz. Und ich glaube, jeder hier fühlt mit dir und kann dich sehr gut verstehen. Ich bin sehr dankbar für deine Wärme, die du in die Welt trägst. Du bist ein ganz wunderbarer Mensch 😘💕.” (Danke Anja)

“Liebe Sylvia. Heute will ich DIR Kraftgedanken schicken. Ich musste eben sehr weinen. Du hast uns allen hier schon so viel gegeben und geholfen . Ich wünsche Dir auf diesem schmerzhaften Weg jetzt, dass Du getragen wirst und Du halten kannst. Fühl Dich umarmt ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤” (Danke Andrea)

“Ich empfinde sehr großen, dankbaren und liebevollen Respekt für Sie, liebe Sylvia” (Danke Petra)

“Ich weiß nur eins, dass all das Starksein in diesem Moment von mir abfallen wird, dass ich ganz tief fallen werde, wenn du gehst, mein Herz” … nur die, die sich erlauben schwach zu sein, können auch stark sein. Je stärker… umso… Du weißt, dass ich weiß, wie es ist zu brechen, im Herzen und in der Seele. Aber ich weiß auch … auch dank dir… dass sie uns immer helfen, uns immer heilen, und dass wir unsere Lieblinge nie verlieren… “zwei wie wir… die können sich nie verlier’n!” Fühl dich ganz doll umarmt, ich denke oft an dich …auch weil ich Filou jetzt oft so anschaue wie du Filli ♥” (Danke Catrin)

“Ich verstehe jedes einzelne Wort von Dir und spüre es. Doch macht es mich stumm vor Schmerz und Angst. Ich bin im Herzen da für Dich ❤️” (Danke Birte)

“Liebe Sylvia. 💗 Mir geht es momentan ganz genauso 💗 Ich habe auch große Angst vor dem was noch kommt. Aber dank der beiden Seminare bei dir genieße ich gerade jeden Moment mit Buffy und wir haben eine Zeit miteinander, die uns unfassbar zusammen schweißt 💗 Ich bin dir sooo dankbar, dass ich soviel schon bei und von dir lernen durfte. Wir sehen uns auf jeden Fall dieses Jahr wieder. Ich schicke euch ganz liebe Grüße 💝” (Danke Regine)

Sie sind so wundervolle Seelen… und so oft besser, als wir…