Ihr Lieben, ein intensiver Vollmond steht uns bevor…

Vollmond im Schützen / Sonne im Zwilling – 05. Juni 2020 – 21:12 Uhr

Dieser Vollmond und die Energien dieser Zeit fordern uns mehr und mehr dazu auf, auf die Suche nach unserer Inneren Weisheit zu gehen. Es geht um Erneuerung… und teilweise ist es sehr spannungsgeladen! Es ist ein Auf und Ab der Gefühle, dieses Ziehen und Zerren im Außen, das wir teilweise ganz stark spüren. Die Gedanken kreisen, Sehnsüchte tauchen auf, aber auch fehlende Sicherheit und Ängste zeigen sich vermehrt, denn es geht auch um Entscheidung… für dich, für uns, für diese Welt.

Vieles bricht weg/wird wegbrechen, wie wir es bisher kennen und es geht darum, zu erkennen, dass es oft nur eine trügerische Sicherheit ist, in der wir uns wiegen, für die wir uns klein machen/gemacht haben… an der wir festhalten wollen. Und wie so oft suchen wir die Schuld für das, was geschieht im Außen. Doch all die Kämpfe, Verurteilungen, Schuldzuweisungen bringen uns nicht weiter! Es geht um Einsicht und Weitsicht, denn es geht immer um die Veränderung in dir selbst.

Ja, es geht um tiefe Erkenntnisse… Jetzt! Schau nach vorn, denn zurück geht es nicht! Und vor allem… lass los, was dich runterzieht! Schau genau hin, was dich nicht weiterbringt, was dich festhält, schmerzt… Es geht darum, WIE DU weitergehen willst, was Dein Weg ist… darum, dich selbst zu befreien! Oh ja, all das kann ziemlich anstrengend sein und es braucht Zeit. Zeit für uns… also wundert euch nicht, wenn Ihr immer wieder auch ausgelaugt, erschöpft, orientierungslos seid…

Die Energien verändern sich rasant und es scheint, als ob die Zeit nur so rast. Gib dir und deinem Körper, deinen Zellen Zeit, indem du vielleicht auch bewusst etwas langsamer gehst. Hochschwingende Energien, ja so viel Licht breitet sich im Moment aus! Auch wenn es noch viel Kampf gibt und geben wird im Außen… Bleib im Vertrauen und finde dich selbst! Nutze deine Potentiale! Wachse an den Herausforderungen, vor die wir alle gestellt werden… und vor allem Fühle!

Licht und Liebe – und nicht das, was dich in die Dunkelheit zieht, in Unfreiheit, Angst und Unterdrückung… DAS ist der Weg in eine neue Welt! Im Einklang mit allem, was uns umgibt! Ja, es ist die Zeit des Erwachens, des wachsenden Erdenbewusstseins und die sich verändernden Energien ziehen uns mit! Vielleicht ist jetzt die Zeit, um alles – unser bisheriges Leben – infrage zu stellen und etwas völlig Neues zu beginnen… für Dich?

Schaue „hinter die Dinge“ und achte auf Träume, Begegnungen… auf Hinweise, die dir „zufällig“ den Weg kreuzen. Es geht um Selbstfindung, Selbsterkenntnis… denn Du BIST die Veränderung! Lebe Deine Wahrheit! Das ist das Wichtigste für die kommende Zeit!

Mit der Sommersonnenwende steht uns schon bald ein wichtiger Wendepunkt bevor, bei der im großen Feuer alles verbrannt werden kann, was wir nicht mehr mitnehmen wollen, was nicht mehr zu uns gehört… und in dem alles entfacht wird, was in uns brennt, wofür Wir brennen und was wir leben möchten!

(Sylvia Raßloff)

Für Billy stand eine dringend notwendige Zahnbehandlung an. Es ging ihm schon länger vorher nicht ganz so gut. Ich durfte ihn für diese OP vorbereiten und er ist auch brav zum vereinbarten Zeitpunkt Zuhause gewesen. Auch habe ich ihn begleitet, denn in seinem Alter sind solche Eingriffe immer auch eine große Belastung und nicht ganz ohne Risiko. Danke von Herzen für diese so schönen Rückmeldungen, auch zu meiner anschließenden Heilreise (Energiefeld-Heilung) wegen seiner körperlichen und seelischen Belastungen und um die Heilung zu unterstützen! Danke für euer Vertrauen ♥

“Liebe Sylvia,

Billy hat für das, was er hinter sich hat einen sehr guten Appetit! Allerdings ist das mit der nassen Unterlippe von Zeit zu Zeit noch. Er hat sich gestern in der Sonne geräkelt, so als ginge es ihm sehr viel besser! Sag ihm bitte von mir, dass ich ihm von Herzen danke, dass er alles so wunderbar gemacht hat, wie er das sicher mit Dir besprochen hat. Ein toller Kerl! Ich kann Dir gar nicht sagen, wie froh ich bin, dass alles so gut geklappt hat!

Ich danke Dir für alles, was Du für uns machst. Sei gesegnet.”

“Liebe Sylvia,

danke, herzlichen Dank für deine Heilreise! Es ist so wunderbar, was alles möglich ist! Billy fühlt sich auch anders an. Es ist, als ob eine feste schwere Schicht nicht mehr um ihn herum oder zwischen uns ist. Es ist zart, weich, leicht. Seit gestern braucht er kein ferrum phosphoricum mehr. Das kolloidale Silber zeigt noch an und ein Kügelchen Arnica bekommt er noch.

Vorgestern habe ich auf zwei Stühlen auf der Terrasse geschlafen, da hat er sich angemeldet und hat sich in voller Länge auf mich gelegt, so haben wir dann noch ein bisschen geruht. So lange und so entspannt waren wir noch nie. Er hat sich dann ausgiebigst auf meinem Schoß geputzt und hat auch mich geputzt. Ich musste mich hinterher abwaschen, aber ich habe verstanden, was er mir damit gezeigt hat. Danke, Sylvia!

Herzliche Grüße sendet Dir

Karin”