wie sie uns immer wieder Kraft gibt, uns Vorbild und Hilfe ist – mit all den Pflanzenseelen, den Bäumen und wundervollen Wesen um uns herum. Selbst in den schwersten Stunden, in unseren Ängsten und Zweifeln, helfen sie uns immer wieder, zu uns selbst zurückzufinden und in das Leben zu vertrauen…

Es ist ihr unermüdliches Streben, über alle Hindernisse hinweg, zu wachsen und gedeihen – immer wieder neu – und diese unendliche Kraft ist es, die wir fühlen, überall um uns herum… und tief in unseren Herzen… wenn wir still werden, die Augen schließen…

Und plötzlich ist da dieses Lächeln, das tief aus unserem Inneren, aus unserer Seele kommt. Es ist die Freude über jede kleinste Blume, über jede Blüte, die die Natur hervorbringt. Es sind die Tiere… die Vögel, die es laut herausrufen. Es ist die Hoffnung, der Mut, das Vertrauen, die Zuversicht… dass alles immer wieder gut wird… dass es gut IST!

Geht hinaus in die Natur! Spürt die Erde unter euren Füßen… Atme, gib dich der Stille hin, um die Verbindung zu fühlen. Wende dein Gesicht dem Himmel zu, breite die Arme weit aus und öffne die Hände nach oben, um dich von dieser Kraft durchströmen zu lassen… während du gleichzeitig alles Alte, alles Belastende in die Erde abfließen lässt.

Bedanke dich bei Mutter Erde… und tief in dir wirst du es genau in diesem Moment wissen – so, wie du es immer gewusst hast: Egal, wie schwer, wie dunkel es manchmal scheint… Das Leben fragt nicht, es zweifelt nicht, es verzagt nicht… Es findet immer einen Weg! Und auch DU wirst immer stark genug sein!

(Sylvia Raßloff)

Danke Lisa für deinen Kommentar dazu auf meiner FB-Seite:

Entschuldige das ich das frage. Aber ist dir auf dem Bild auch der kleine Regenbogen aufgefallen . Und das in dem Regenbogen filli mit noch eine paar andere Hunde und einem Pferd ist. Lg”

Liebe Lisa, ich weiß, dass sie da ist und dieses Bild ist etwas ganz Besonderes, genau deshalb ♥ Ich danke Dir!!!

Vor einiger Zeit durfte ich mit Cyrano sprechen. Es ist immer wieder so schön und berührend, diese tiefe Verbindung und Liebe zu spüren, die zwischen Menschen und ihren Tieren besteht und ihre Botschaften zu übermitteln. Ich freue mich sehr über die berührende Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation, die das, was er mir zeigte und erzählte, bestätigt. (“Heute Morgen, als ich ihre E-Mail gelesen habe, sind mir sofort die Tränen gekommen. Einfach weil ich es überwältigend fand, was Cyrano so bewegt und welch tiefe Verbundenheit er für mich empfindet. Das ist so schön! Ich danke Ihnen von ganzem Herzen!”) Danke für diese Zeilen zu meinem Gespräch mit dieser wundervollen Seele ♥

„Auf diesem Weg möchte ich noch einmal ganz herzlich DANKE sagen, für die wundervolle Arbeit, die Sie, liebe Sylvia, geleistet haben und leisten, ganz speziell aber für Ihr intensives Gespräch mit meinem 17-jährigen Araber-Warmblut-Mix-Wallach Cyrano und die darauffolgende, sehr ausführliche Analyse dazu, die mich sehr bewegt und zu Tränen gerührt hat.

Cyrano reite ich seit mittlerweile 5 Jahren und letztes Jahr bekam ich die Chance, ihn zu kaufen, was ich direkt getan habe, einfach weil er etwas ganz Besonderes ist und mir über die 5 Jahre sehr ans Herz gewachsen ist. Ich habe schon immer eine große Verbundenheit zu ihm gefühlt und gespürt, dass wir beiden ein gutes Team sind, auch weil wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, Kindern das Reiten beizubringen, ich als Trainerin und er als geduldiges und sensibles Lehrpferd. Auch die Kinder lieben ihn, gerade sein ruhiges, ausgeglichenes Wesen, was es auch ängstlichen Kindern leicht macht, schnell Vertrauen aufzubauen.

Nach dem Kauf letztes Jahr habe ich ihn zu mir geholt in den Stall meiner Freundin und natürlich hat mich sehr interessiert, wie es ihm in seinem neuen Zuhause geht, ob er sich wohl fühlt und „glücklich“ ist, dass er nun zu mir kommen durfte.

Was ich vorher geahnt habe, hat sich durch das Gespräch noch einmal wunderbar bestätigt. Er ist so dankbar und einfach nur großartig, indem er einem so viel zurückgibt. Ich freue mich total, dass es ihm gut geht und er zufrieden bei und mit mir ist. Das ist ein wunderbares Gefühl.

Auch kleinere Wehwehchen kamen durch das Gespräch ans Licht, was die Physiotherapeutin direkt bestätigen und beheben konnte, ohne dass sie im Vorfeld wusste, wo die „Baustellen“ waren. Um die etwas gereizten Sehnen der Vorderhufe etwas zu entlasten, hat auch der Schmied unterstützend mitgewirkt und den Beschlag leicht abgeändert.

In jedem Fall bin ich sehr froh, den Schritt gegangen zu sein und Sylvia damit beauftragt zu haben, mit Cyrano in Kontakt zu treten. Ich kann es absolut nur jedem weiterempfehlen. Ich bin Cyrano dadurch noch ein Stück näher gekommen und er zeigt das auch, indem er manchmal kaum von meiner Seite weicht und noch lange bei mir bleibt, auch wenn ich ihn nach dem Reiten wieder auf die Koppel gebracht habe.

Vielen Dank nochmal für Ihre tolle Arbeit. Bitte machen Sie weiter so!

Ganz liebe Grüße

Jennifer und Cyrano”

 

als ein paar blaue Säcke und ein paar Bilder… Das ist es, was von den meisten Menschen an persönlichen Dingen bleibt. Hinterlasse mehr… als Dinge… Hinterlasse Deinen Namen… geschrieben in die HERZEN von Menschen, hinterlasse Einzigartigkeit…

NIEMAND wird dir irgendwann dankbar sein, dass du so gut und angepasst gelebt hast… dich angepasst hast. Sei ANDERS, sei ein Rebell, hinterlasse Spuren… Sei einer von denen, die anders ticken… statt sämtliche Gefühle im Konsum zu ersticken…

Sei einer von denen, die auf Missstände zeigen… statt zu schweigen… STATT zu schweigen!

Verändere dich, verändere die Welt. Brenne, leuchte! Steh auf und hebe dich ab… aus der grauen Masse. Hinterlasse Meer… nicht Plastik… Hinterlasse Blumen, statt Staub. Hinterlasse LEBEN… NICHT STERBEN… LIEBE, statt LEID!

Diese Welt ist nicht perfekt… und vielleicht wird sie es auch niemals sein… Doch es ist unser aller Pflicht, sie so gut, wie möglich zu machen… Für uns… für die, die nach uns kommen… und für die, die uns anvertraut wurden… sollten Wir NIEMALS aufhören, zu KÄMPFEN!

(Sylvia Raßloff)