Zwei Seelen habe ich Ende letzter Woche im Sterben begleitet… und auch heute. Ja, die Tore zur anderen Welt sind weit offen und es war so voller Liebe und Frieden, so leicht… wenn alle bereit sind, wenn es keinen anderen Weg mehr gibt. Die Tiere wissen um diesen Weg… den Weg der Seelen… wenn es Zeit ist, den Körper zu verlassen. Sie wissen, dass der Tod nicht das Ende ist, dass wir alle gut aufgehoben sind dort, wo wir alle herkommen und wieder hingehen… im Licht. Liebe ist eine Umarmung auf Lebzeiten… und darüber hinaus. Sie ist wie ein Lichtstrahl, der uns verbindet… bis wir uns wiedersehen. Run free Legolas ♥… Sally ♥… und Reja ♥

Mit Sally habe ich im Oktober bereits gesprochen, weil es ihm nicht gut ging, er schwächer wurde, und es waren ihm danach noch schöne Monate mit seinem geliebten Menschen vergönnt… Doch nun war die Zeit gekommen, wo es nicht mehr ging… Seine große wundervolle Seele ist jetzt frei! Er hat mich so sehr berührt! Danke liebe Kim für deine Zeilen, dein Vertrauen! Ich umarme dich…

“Liebe Sylvia,

vielen dank, das du dir noch einmal Zeit genommen hast für meinen Sally…

Deine Worte haben mich wieder einmal sehr tief berührt und eigentlich wie beim ersten mal genau auf den Punkt getroffen.

Ich habe meinen Engel heute Abend auf seinem letzten Weg begleitet und es scheint, auch wenn es wirklich sehr schwer war, das einzig richtige gewesen zu sein. Nun ist er frei von seinen Schmerzen und kann unbeschwert über die Wiesen toben.

Er hat mich heute den ganzen Tag so hoffnungsvoll angeschaut, als wenn er sagen wollte, bitte lass mich gehen und kurz vor dem Termin kamen deine Worte…

Ich danke dir von Herzen für die Kommunikation mit Sally und die Unterstützung und Kraft, die du mir damit gegeben hast.

Ich werde mein Engel immer im Herzen tragen und ihn jeden Tag sehr vermissen… er war wirklich ein einzigartiger Wegbegleiter.

Liebe Grüße

Kim”

Danke liebe Myriam für deine Zeilen zu meiner Begleitung für Reja ❤️ Danke für dein/euer Vertrauen! Ich drücke dich ganz fest…

“Wie sagst du so schön – liebe Sylvia – wenn aus Liebe Mut wird ❤️ Ich danke dir so sehr für dein Mitunssein 🙌 …. durch deine Komunikation und Heilreise, und das Vertrauen in mich und Reja konnte ich sie frei geben ins 🌈bogenland – mit dem Gefühl dass sie nun wieder der “weisse Wind“ sein kann … dankedankedanke 🙏 Allen andern wünsche ich auch viel, viel Kraft 🙌 Es tut einfach im ❤️ soooooo weh…”

reinigen und bringen die Wahrheit ans Licht… das, was bleibt, wenn alles, was keinen Bestand mehr hat, wegbricht. Sie sind die Stimme der Natur… und das Aufbegehren des Lebens.

Sie sind es, die deutlich zeigen, dass es nicht immer sanft geht, um sich Gehör zu verschaffen… dass es nicht mehr reicht, zu schweigen… still zu leiden.

Auf dass auch wir unsere Stimmen erheben, das Alte wegfegen… auf dass wir aufstehen, dem Sturm entgegen gehen… und all den Stürmen, die noch folgen…

In diesem Sinne… ♥

(Sylvia Raßloff)