Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner OP-Vorbereitung und Begleitung für Aramis ♥ wundervolle und so tapfere weise Seele! Bereits Ende November letzten Jahres hatte ich diesen Entzündungsherd gefühlt und gesehen, so, wie es auch sein Frauchen vermutete, doch es wurden leider andere Ursachen für seine Beschwerden in Betracht gezogen bzw. vorangestellt. Letztendlich hat sie auf eine eingehende Untersuchung gedrängt… und dies zeigt einmal mehr, dass wir uns auf unser Herz verlassen sollten und dem, was wir fühlen, vertrauen, denn wir sind am tiefsten mit unseren Tieren verbunden! Danke liebe Michelle für dein Vertrauen und deine lieben Zeilen! Ich freue mich, dich in meinem Seminar kennenzulernen!

“Liebe Sylvia,

nun komme ich endlich dazu, Dir in Ruhe zu schreiben….

Heute sind die Laborergebnisse der Flüssigkeit in der Paukenhöhle angekommen. Es war eine sehr starke, chronische Entzündung, so wie Du es gesehen hast. Die Tierärztin hat sich richtig gefreut. Sie haben sich alle ein bisschen in ihn verliebt :-).

Aramis war so ruhig, als ich Ihn für die Operation gebracht habe. Er hat weder gemaunzt, noch sonst war er nervös. Es war, wie wenn er sagen würde: Augen zu und durch… ich vertraue Euch und ich vertraue der Schöpfung und mir selbst… er hat so eine Kraft und ein Licht ausgestrahlt in diesem Moment… Nun erholt er sich nach der Operation und ich bin positiv, dass auch der Gesichtsnerv sich wieder erholen wird…

Sylvia, ich danke Dir von Herzen für Deine Begleitung und Deine bedingungslose Liebe. Du bist einfach wunderbar und die Welt braucht dringend Menschen wie Dich! Menschen, die nicht wegschauen, die den Tieren und Menschen helfen, einfach weil es Ihr Seelenplan ist… Menschen die auch durch den Schmerz gehen, immer wieder und danach wieder strahlen… heller als zuvor…

Wir sind ein Teil von allem was Ist, wir sind alles was ist!

Es ist einfach schön, Dich zu kennen!

Von Herz zu Herz

Michelle”

Danke von Herzen für diese wundervolle Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Brownie ♥ dem es sehr schlecht ging, als ich um Hilfe gebeten wurde… Danke für dein/euer Vertrauen!

“Liebe Sylvia,

Brownie ist wieder top fit… Ich bin so froh und dankbar!!! Sehr gerne darfst du Brownie’s Rückmeldung zur Heilreise veröffentlichen… Ich freue mich, wenn durch ehrliche Rückmeldungen weiteren Menschen und Tieren geholfen werden kann – siehe Feli, sein Frauchen hat vorher mit Energiearbeit “nichts am Hut” gehabt – Brownies Heilreise hat sie vollkommen überzeugt…

Tagelang ging es Brownie schlecht, er hat nichts mehr gefressen, war schlapp und hatte stärkste Schmerzen. Er lief nicht mehr und suchte nur noch meine Nähe… Donnerstag morgen, nachdem meine TÄ mir mitteilte, dass Braun austherapiert ist und sie nichts mehr machen könne, außer Mittel gegen die Übelkeit zu verabreichen und ihm Elektrolyte zu spritzen, entschied ich mich, dich um eine Heilreise zu bitten. Freitags ging es ihm richtig schlecht und ich bat Anja abends zu mir, um sich von dem “kleinen Braunen” zu verabschieden. Er war wirklich nur noch ein Häuflein Elend.

Abends bist du das erste Mal mit ihm gereist und Samstag morgen hat er einen Happen gegessen… Er hat wieder einen klaren Blick bekommen und abends dann wirklich wieder “reingehauen” und mit großem Appetit gefressen. Ich war so erleichtert, denn ich konnte ihm auch endlich seine Herzmedikamente geben, die er so dringend benötigt. Es ging ihm stetig besser, ja er hatte sogar schon wieder gebellt! Montags hab ich ihn meiner TÄ vorgestellt, die fast in Ohnmacht gefallen ist, weil sie nicht damit gerechnet hat…

Die Untersuchung ergab, dass seine Lunge überhaupt nicht mehr verschattet ist und sein rechter Vorhof des Herzens um ein ganzes Stück kleiner geworden ist… (letzte Untersuchung war im Dezember. Da war es ganz schlimm.) Bauchspeicheldrüsenwert von 425 auf 30 gesunken… Meine Freundinnen, die alles die Tage mitbekommen haben und auch gedacht haben, dass unser kleiner “Brauner” geht, sind fassungslos… Beide sagen : “Hätten wir es nicht mit eigenen Augen gesehen, würden wir es nie glauben.”

Danke Sylvia… mit Deiner Unterstützung hat Brownie sich entschieden, zu bleiben…..

Es umarmt dich

deine Rebi”

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Das freut mich sooooo sehr für Euch liebe Rebi💗 Auch bei uns haben die fantastischen Heilreisen von Sylvia so toll gewirkt!!!! Sylvia, Du bist einfach sooo ein wundervoller Engel! Danke, dass es Dich gibt😘” (Gaby)

werden sehr oft als „schwach“ angesehen…

doch es ist kein Zeichen von Schwäche, in einer immer kälter werdenden Gesellschaft viel zu fühlen… und deshalb vielleicht auch offener, dünnhäutiger, ja “angreifbarer” zu sein… weil Vieles, was passiert in dieser Welt, geht eben “ganz tief rein“.

Ja, es macht dich verletzlich… aber auch größer, als andere es je sein werden! Denn Menschen, die Gefühle, die Mitgefühl zeigen… sind die wirklich Starken. Sie sind die Hoffnung… für eine bessere Welt!

(Sylvia Raßloff)

In Erinnerung an Minija “Hope” ♥ wundervolle Seele… die ich kurze Zeit begleiten durfte. Leider war es ihr nicht vergönnt, nach all dem, was sie an Schrecklichem erleben musste, lange hier zu sein… doch sie durfte noch erfahren, was Liebe ist! “Sie berühren uns mit ihren Flügeln, manchmal nur ganz kurz… und hinterlassen Spuren, tief in unseren Herzen, die für immer bleiben…”

“Liebe Sylvia… Ich danke Dir für Dich… dass Du da warst so schnell… uns getragen hast, als wir entscheiden mussten und in all dem Albtraum keinen klaren Gedanken fassen konnten. Ich denke oft an sie zurück… So gerne hätte ich ihr das Leben zeigen wollen. Aber sie hatte sich anders entschieden. 😔. Danke für Deine Hilfe Deine Stütze immer wieder 💕” (Danke Daniela)