Das Leben ist ein Fluss… ist Veränderung… immer wieder. Wir können nicht stehenbleiben, nicht zurückgehen… und manchmal den Grund nicht sehen…

Doch egal, was uns begegnet… wir haben immer die Wahl… entweder an schweren Zeiten zu zerbrechen… oder daran zu wachsen, stärker zu werden… die Tränen wegzuwischen und wieder aufzustehen. Wieder und wieder, auch wenn es nicht leicht ist…

Egal, wohin der Weg uns führt… für und mit den Tieren! Weil das Herz keine Kompromisse kennt… und Aufgeben nie eine Option war… “Irgendwann wirst du wissen, dass es genau so sein sollte…”

Ich sage DANKE 2019… für die Erfahrungen, für all das, was wir lernen und erleben durften… Danke für die, die uns begleiten… die an unserer Seite waren… und für immer sind! Für alle Sturmtänzer… Danke aus tiefstem Herzen! ♥

Heute Nacht öffnen wir ein Tor… ein großes Tor zu einer NEUEN Zeit… einem neuen Jahrzehnt… Ein neues Kapitel im Buch dieses Lebens… 365 Seiten für unseren Weg… den Weg unserer Seele…

Egal, was kommt… Es ist wichtiger, denn je… aus der Weisheit unseres Herzens zu handeln… sie anzunehmen, uns hineinzugeben und zu vertrauen… denn es wird neu sein… es wird ANDERS sein…

Denkt immer daran… Angst entsteht im Kopf… MUT auch! Liebe wird aus Mut gemacht! Vergesst nie… eure Träume niemals aufzugeben… und für das zu kämpfen, was euch wichtig ist… zu euch selbst zu stehen!

Es ist DEIN Weg… Folge deinem Herzen… Folge dem Licht… Lass es nach außen strahlen… Lasst es uns weitergeben!

2020, wir sind bereit! Prost auf Euch… auf uns… AUF EINE WUNDERVOLLE REISE… (voller wunderbarer gelber Wunderkerzen) ♥

(Sylvia Raßloff)

Ich bin so dankbar für all das, was die Tiere für uns tun… was sie uns lehren, wenn wir ihnen zuhören, sie mit Respekt und Liebe behandeln… und all das sehen, was sie uns voraus haben. Alle Tiere – die, die uns begleiten, die Tiere in der Natur und jene aus der anderen Welt – sind es, die uns oft genug tragen, die Botschaften für uns haben… die uns helfen – oft ohne, dass es uns bewusst ist.

Sie sind so wundervolle Seelen, die uns Kraft und Mut und Halt geben… wenn wir uns ihnen zuwenden, wenn wir es am dringendsten brauchen… wenn niemand mehr da ist… werden sei da sein! Still… und unglaublich kraftvoll und weise… mit ihrem uralten Wissen und ihrer Heilkraft. Nein, sie lassen uns nicht allein! Wir können ihnen gar nicht oft genug Danke sagen…

und ich bin zutiefst dankbar, ihr Wissen weiterzutragen… all das, was sie für uns tun, was sie uns lehren, wie sie uns heilen… und was sie uns zu sagen haben… Es ist so unglaublich wichtig!

(Sylvia Raßloff)

Oh nein, ich möchte niemanden zum Ende des Jahres zum Guten “bekehren”… aber wen neben dem unsagbaren Tierleid noch andere Argumente interessieren, warum wir auf Fleisch verzichten sollten… dass es uns eben NICHT stark und gesund macht… sondern ganz im Gegenteil Gesundheit, Fitness, Potenz, ja unsere Lebenserwartung signifikant beeinflusst… und wie die Fleischindustrie seit Jahrzehnten verschleiert, WIE krank es uns tatsächlich macht… sollte diese derzeit unglaublich erfolgreiche Dokumentation anschauen… Es könnte dein Leben verändern… wenn du willst…

und seine vielen tief bewegenden Momente… auf die vielen wunderbaren Begegnungen mit Menschen und Tieren, die den Weg zu mir gefunden haben, die Hilfe suchten, die meine Seminare besuchten, um die Tiere besser zu verstehen.

Ich denke zurück an all die, denen ich helfen konnte, an die wundervollen Veränderungen, die durch die Tiergespräche bei Mensch und Tier entstehen, für die ich so unendlich dankbar bin… Es sind so viele Geschichten – so unterschiedlich, wie die Menschen und Tiere selbst – wundervolle und glückliche, aber auch Trauer, Tränen und Leid.

Jedes Gespräch ist einzigartig, jede Seele, jeder Mensch, jedes Tier… das, was sie erlebten, all die Probleme, die Fragen und die Wege, die sie gehen… Nicht selten sind es die Tiere, die uns dazu bringen, am Ende uns selber zu sehen. So viele haben mich unendlich tief berührt. Es sind Erinnerungen, die für immer bleiben!

Erinnerungen an die, die uns verlassen haben, an die, die viel zu früh gingen… “Und plötzlich ist nichts mehr, wie es war…” Auch das gehörte dazu in diesem Jahr. Und ich denke zurück… sehe ihre Augen, ihre wunderbaren Seelen, ihre Großartigkeit… trage sie tief in meinem Herzen, wohl für ewige Zeit.

Ich bin unendlich dankbar für das Vertrauen… für das, was ich tue – auch wenn es oft nicht leicht ist – mitzufühlen, mitzuerleben… Die Tiere sind es, die alles für uns tun – für die Menschen, die sie lieben. Sie haben es so verdient, dass wir sie halten, ihnen helfen… ihnen eine Stimme geben!

(Sylvia Raßloff)

Die Sterne flüsterten mir deinen Namen… damals, als ich dich noch nicht kannte… und doch wusste, dass es dich gibt. Seither trage ich dich in meinem Herzen… Sie sind es, die uns verbinden… bis wir uns wiederfinden… weil du weißt, dass da jemand ist… der dich unendlich liebt. (Sylvia Raßloff)

Danke lieber Jens für dieses wundervolle Bild! Mond und Venus…

Was für ein grandioser Himmel! Zeit für eine Nachtwanderung… Zeit zum Sternenflüstern… Habt einen schönen Abend ♥

(Jens Messer Fotografie)