Danke von Herzen für die so schöne Rückmeldung zu meiner Energiereise für Mensch & Tier ♥

“Liebe Sylvia,

ich habe heute erst gelesen, dass Du am 4.11.2021 wieder eine Energiereise anbietest.

Holly und ich würden sehr gerne wieder dabei sein, sofern es noch Plätze gibt, auch meine Freundin mit ihrer Hündin.

Die letzte Energiereise war wieder ganz anders und unglaublich schön! Ich war wie eingehüllt von einer Wärme, spürte meine Körper nicht mehr wirklich, sondern nur pure Energien von so magischer und wundervoller, liebevoller Art, die mich auch durchströmte ♥

Ich sah wieder so viele Themen / Dinge vor meinem dritten Auge und auch Felder von Margeriten, aber als Herzen gebündelt ️♥ Holly lag auch bei mir auf dem Bett, kam immer etwas näher zu mir, war total entspannt und schnarchte vor sich hin.

Seitdem sind mir wieder unglaubliche Dinge widerfahren!

Menschen melden sich aus aus ganz früheren Zeiten, Menschen vertrauen sich mir noch mehr an als zuvor, wenn ich mit Menschen oder Tieren zusammen bin, dann erfüllt mich so eine Ruhe und Frieden, Neutralität, aber voller Liebe und Mitgefühl, was mir die Menschen auch mitteilen, die Tiere mir auch zeigen und teilweise auch durch meine Anwesenheit innere Ruhe finden.

Ich habe auch jede Nacht Träume, die immer mit alten Themen / Menschen zu tun haben, die ich vermutlich am Auflösen bin.

Ich komme mir oft als Friedensstifter vor zwischen Menschen, ach und so könnte ich noch viele Beispiele aufzählen… meine Holly ist super gut drauf, hat sich wieder einen großen Schritt mehr geöffnet!

Du wundervolle Seele, ich bin so glücklich und dankbar, dass wir an diesen tollen Energiereisen teilnehmen dürfen.

Falls es möglich ist, dass auch meine Freundin und ihre Hündin mit dabei sein können, dann würde ich mich sehr darüber freuen!

Herzensgrüße ♥

Silke mit Holly”

04.11.2021 um 22:14 Uhr

Dieser Neumond führt uns tief nach innen, dorthin, wo die Veränderung, die wir uns wünschen, beginnt. Er treibt uns voran, unseren Seelenweg endlich zu gehen, denn Ganz oder gar nicht ist sein Motto… und nicht nur ein bisschen! Ja, es geht um tiefe Transformation.

Unbewusstes dringt nun mehr und mehr ins Bewusstsein, aber auch verdrängte Themen, die es anzuschauen gilt. (Es ist das, was uns im Außen begegnet und unsere tiefsten Gefühle anrührt, wie Angst, Wut, Ablehnung usw., was immer auch etwas mit uns selbst zu tun hat.)

Nicht ganz sanft werden wir in der kommenden Zeit möglicherweise durch überraschende Ereignisse wachgerüttelt, um endlich hinzusehen, uns bewusst zu werden und auch lang anstehende Entscheidungen zu treffen. Und manchmal braucht es das, um endlich aufzuwachen, um Verantwortung zu übernehmen für uns und diese Welt, in der wir leben!

Ja, die Seele kennt den Weg und wir sind genau jetzt hier, wo wir sein sollen! Es geht darum, uns zu befreien, um zu heilen, um dem Neuen Raum zu geben, das wachsen will! Zeit für uns ist jetzt wichtig! Der Skorpion führt uns ins in die Zwischenwelten, dahin, wo es keine Grenzen gibt…

Die Schleier zwischen den Dimensionen sind sehr durchlässig und so können wir uns mit denen verbinden, die schon längst gegangen sind, können wichtige Botschaften durch Träume erhalten, die uns oft weit in die Vergangenheit führen. Ja, sie schauen auf uns und wünschen sich, dass wir die uralte Weisheit nutzen, die wir in uns tragen…

dass wir stark und selbstbewusst für uns einstehen, für das, was uns wichtig ist, dass wir glücklich sind! Viel zu lange wurde die Angst vor dem Tod geschürt, die Verbindung mit den Verstorbenen dämonisiert. Die Seele ist unsterblich und es ist von unermesslichem Wert, aus diesem Wissen Kraft und Vertrauen zu schöpfen.

Der Tod gehört zum Leben und es heißt, dieses bestmöglich zu nutzen, um zu lernen, zu wachsen, zu lieben, so viel es geht, unser Licht leuchten zu lassen! Ja, der Skorpion steht für Abschied und Neubeginn und für Emotionen, die uns durch Höhen und Tiefen führen können, doch Verdrängen ist nicht mehr und auch nicht davonlaufen!

Denn er ist unglaublich entschlossen, willensstark, zielgerichtet… Er will es wissen! Festhalten heißt stehenbleiben aus Angst, die Kontrolle zu verlieren, doch Sicherheit gibt es nicht. Es kann gut sein, dass dieser Monat ein Wendepunkt für Viele wird! Leben ist Veränderung und es heißt, loslassen, auch wenn es nicht leicht ist…

uns hineinzugeben und unseren Weg im tiefen Vertrauen in uns weiterzugehen! Nutzen wir die magische Kraft der Mondin, die Kraft, die aus der Dunkelheit entspringt, um tief in uns hineinzusehen und zu manifestieren, was wir uns wünschen und verändern wollen!

Wer noch an meiner Energiereise für Mensch & Tier morgen Abend dabei sein möchte, meldet euch bitte zeitnah per Email.

In diesem Sinne… Habt einen schönen (Portal)Tag ♥

(Sylvia Raßloff)