Der heiße Sommer gönnte uns eine Verschnaufpause…

und doch waren die letzten Tage nicht ganz leicht für Viele. Die vergangenen zwei Portaltage und auch der bevorstehende Vollmond machen sich bei Vielen bereits seit einigen Tagen durch vermehrte Müdigkeit, Erschöpfung, Verspannungen, Unruhe, Schlafstörungen, Gefühlsschwankungen und intensive Träume bemerkbar.

Wir können das Ansteigen der Schwingungen und die erhöhten kosmischen Strahlungen derzeit sehr deutlich spüren! Es ist die Zeit der Reinigung, der persönlichen Entwicklung, der intensiven Innenschau. Belastungen, alte Verletzungen und Dinge, die wir vielleicht lange verdrängt haben, drängen ins Bewusstsein. Vieles möchte gesehen werden, sich jetzt auflösen, was bereits lange schmerzt.

Es geht um Transformation in und um uns herum, um die uns alle betreffenden großen Veränderungen, die sehr viel von uns fordern. An den Portaltagen sind die Schleier sehr dünn, der Zugang zu höheren Dimensionen, und wir können nicht nur leichter Kontakt zur geistigen Welt aufnehmen, sondern auch unser wahres Selbst erkennen, auf unsere Bedürfnisse und Emotionen schauen…

Die derzeitigen Energien möchten uns deshalb auch an den Ursprung unseres Seins und besonders an unser Inneres Kind erinnern, mit dem wir viel zu streng waren, vielleicht… und damit viel zu oft zu uns selbst. Vielleicht sind wir zu “Bedürfniserfüllern” geworden, um geliebt zu werden… zu Ja-Sagern, um uns anzupassen… und haben vergessen, uns selbst zu lieben? Ja, es ändert sich gerade sehr viel…

Lügen und Verdrängen haben nicht länger Bestand. Im Innen, wie im Außen. Es geht um Heilung, um Liebe… und Vergebung! Und diese beginnt zuallererst in uns selbst! Es geht darum, sich zu lösen von all dem, was uns belastet, uns von alten Verletzungen zu befreien. Umarme dich liebevoll… mit all dem, was du immer warst, um dich selbst wieder zu fühlen! Dein Inneres Kind hat so lang darauf gewartet!

Bedanke dich für all das, was du lernen durftest und folge deiner Intuition – bei all dem, was sich jetzt zeigt und verändert – um höher zu schwingen und Deinen Weg stärker, freier, heller, offener… und voller Liebe weiterzugehen.

(Sylvia Raßloff)

Ein wunderschönes Basis-Seminar Tierkommunikation liegt hinter uns und ich bin jedes Mal wieder so dankbar für meine Teilnehmer, die einen oft sehr weiten Weg auf sich nehmen, um bei mir zu lernen. Besonders freue ich mich, Menschen persönlich kennenzulernen, denen ich teils vor Jahren bereits mit ihren Tieren geholfen habe! Danke für die besondere Energie mit euch, für Gespräche & Erkenntnisse, für die Verbundenheit & das Lachen und die wundervollen Gespräche mit euren Tieren ♥ Danke, dass Ihr da ward!