Die Sommersonnenwende ist ein wichtiger Wendepunkt im Jahr…

Zeit, Mutter Erde und Vater Himmel zu danken und zu ehren… zu schauen, was wir zurücklassen… und auch, was wir mitnehmen wollen für die kommende Zeit… was wir uns wünschen…

und kurze Unterhaltung auf der Strasse… Jo, er findet es ziemlich cool, dass er hier das Sagen hat und aufpasst, überhaupt das freie Leben im Revier… und dort, wo er wohnt, kommen und gehen zu können, wie er will. Freiheit und Geborgenheit… ist das Schönste überhaupt. Oh ja, stolz ist er… der Ramon (wenn ich es richtig verstanden habe)… und er liebt Fisch! Er sagt… er wundert sich oft über die Menschen… die schauen, ohne wirklich zu sehen oder hinzuhören und die so oft einfach nicht da sind, wo sie sind in ihrem Kopf. Im Moment (präsent) zu sein ist wichtig… und zu fühlen… denn da ist so viel mehr um uns herum… “Ihr Menschen könnt viel von uns lernen!” (Katzen sind sehr weise!)

“Der Name Ramon bedeutet in Spanisch ” der Beschützer ” … wie schön!!! Und ja, seine Worte sind sehr weise, wie die Katzen selbst… ❤ Wie schön, das du mit ihm gesprochen hast und uns daran teilhaben lässt, mein Engel ❤😘” (Danke Silvia)

bringt neue Wege und Impulse für dein Leben. Sie hilft dir, dir deiner verborgenen Gefühle bewusst zu werden. Es geht darum, gut für dich, deinen Platz und deine Grenzen zu sorgen, im Rhythmus von Mutter Erde und der Natur zu leben, offen für Neues zu sein und dem Ruf deines Herzens zu folgen. Lass deinen Geist/dein inneres Feuer fliegen, tauche ab in deine Emotionen und finde deine ureigene Kraft…

Diese Facebook-Erinnerung habe ich heute von vor 6 Jahren erhalten…

Meine Filli-Maus… Genauso schaue ich heute aufs Wasser… ganz weit hinaus zum Horizont… der glitzernd in der Sonne verschwimmt. Nein, er ist nicht das Ende… Es geht weiter… immer! Jeder Abschied ist im selben Moment der Beginn von etwas Neuem. Die Tränen, die wir weinen… sind auf der anderen Seite Tränen des Glücks. Die Sonne, die hier untergeht, ist ein riesiger Sonnenaufgang dort… Zuhause. “Hinterm Horizont gehts weiter…” Die Seele bleibt… Wir sind verbunden… ♥

“Aber was… wenn es kein glückliches Ende gibt… ?”  “Es gibt niemals ein glückliches Ende… denn es endet nie!” (Das letzte Einhorn)