und kurze Unterhaltung auf der Strasse… Jo, er findet es ziemlich cool, dass er hier das Sagen hat und aufpasst, überhaupt das freie Leben im Revier… und dort, wo er wohnt, kommen und gehen zu können, wie er will. Freiheit und Geborgenheit… ist das Schönste überhaupt. Oh ja, stolz ist er… der Ramon (wenn ich es richtig verstanden habe)… und er liebt Fisch! Er sagt… er wundert sich oft über die Menschen… die schauen, ohne wirklich zu sehen oder hinzuhören und die so oft einfach nicht da sind, wo sie sind in ihrem Kopf. Im Moment (präsent) zu sein ist wichtig… und zu fühlen… denn da ist so viel mehr um uns herum… “Ihr Menschen könnt viel von uns lernen!” (Katzen sind sehr weise!)

“Der Name Ramon bedeutet in Spanisch ” der Beschützer ” … wie schön!!! Und ja, seine Worte sind sehr weise, wie die Katzen selbst… ❤ Wie schön, das du mit ihm gesprochen hast und uns daran teilhaben lässt, mein Engel ❤😘” (Danke Silvia)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.