Dieser Neumond schenkt uns eine Verschnaufpause von nicht ganz leichten Zeiten. Die Zeit der Gedanken, des Grübelns, des Rückzugs liegt hinter uns… die Schwere aus vergangenen Tagen. Alles fühlt sich im Moment so harmonisch an… in und um uns herum.

Es ist, als ob die Natur, die Tiere, Mutter Erde alles miteinander versöhnen möchte… sich uns in ihrer gesamten Schönheit und Vollkommenheit offenbaren… und wir können gar nicht anders, als zu lächeln und einfach nur DANKBAR zu sein… möchten uns fallenlassen, mit der Weite des Himmels über uns, der Sonne auf unserer Haut, umgeben vom Zwitschern der Vögel… und einfach vertrauen, dass alles gut ist, gut wird, dass wir alle gut aufgehoben sind.

Alles scheint möglich im Moment. Wir fühlen uns leicht und frei, möchten schweben, uns erneuern, verzeihen… uns wie ein Schmetterling aus dem Kokon befreien und uns hoch hinaus in die Lüfte erheben, Träume verwirklichen, einen Neuanfang wagen… einfach LEBEN.

Ja, dieser Neumond ist ein Geschenk! Genießt die Zeit – solange sie dauert… das Gefühl der Wärme, des Leuchtens, der wundervollen FREIHEIT. Geht hinaus in die Natur, spürt die reinigende Kraft des Wassers, beobachtet die Tiere… Nehmt euch die Zeit, nur für euch… Zeit, zu träumen und all das in euch aufzusaugen… die Zuversicht, das Lächeln, das Vertrauen, die Unbeschwertheit…  ja, das Gefühl, alles schaffen zu können, wenn du nur willst.

Genießt dieses “einfach SEIN”, dieses sich selbst finden, sich verbinden… um gestärkt… und vielleicht ganz anders weiterzugehen.

(Sylvia Raßloff)