Wenn unsere Tiere alt sind, wenn sie krank sind… sind die Sorgen oft groß…

Danke von Herzen ♥ für diese so schöne Rückmeldung aus der Schweiz zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Plume (bald 10 Jahre), mit der ich gesprochen habe, weil es ihr in letzter Zeit leider nicht gut geht… und auch über die geliebten Ferien mit der Familie, ob sie unter diesen Umständen vielleicht zu viel für sie sein könnten…

“Liebe Sylvia,

ich danke dir so sehr und freu mich riesig auf die Ferien mit Plume! Wir haben ruhige Ferien geplant und wir gehen in ein Haus mit riesigem Garten und wunderbarer Aussicht auf den See! Da werden wir Zeit haben, um zu SEIN und geniessen!

Ja Plume… schon wahnsinnig, wie treffend Tiere alles spüren, beobachten und zeigen! Kein Mensch kann das…!

Aber ich muss dir sagen, Plume hat einen anderen Ausdruck… die Augen… sie leben irgendwie wieder – sie schaut mich anders an! Das Gespräch hat sie ganz bestimmt beruhigt und ihr so gut getan! Mir natürlich noch mehr :-)… ich fühl mich total anders!

Auch die Antworten haben mir Sicherheit gegeben. Wir lassen mal alles hinter uns und machen Ferien! Danach schauen wir weiter… (Vielleicht wäre dann auch einmal eine Heilreise für Plume gut, um sie zu unterstützen!) Aber den Sorgenschleier verbannen wir jetzt und lassen nicht immer die Sorgen unseren Alltag bestimmen!

Sylvia, mein Dank … unendlicher Dank !!! So wie du für uns da warst … sofort mit Hilfe bereit und hast uns in einem schwierigen Moment so glücklich gemacht! Unfassbar schön! Danke!!! Ich werde mich wieder melden, um zu berichten!

Ich umarme dich und sende dir und auch Filli tausend Herzensgrüsse!

Yvi

P.S. DANKE Sylvia… glaub mir, ich habe nur noch ein Ziel… Plume und das Leben geniessen… (und bei dir im Seminar die Tierkommunikation erlernen!!! Was würde ich nur ohne dich machen….!!!)”

Ich werde immer für die Tiere sprechen… und voller Begeisterung all das weitergeben – je mehr ich ihr wunderbares Wesen, ihre tiefe Liebe zu uns und ihre Weisheit erfahren darf. Ich werde nicht aufhören, aus tiefstem Herzen mit ihnen zu fühlen, ihnen eine Stimme zu geben und andere dafür zu begeistern, wirklich mit ihnen in Kontakt zu treten… sie zu verstehen, ihre Göttlichkeit zu sehen und von ihnen zu lernen… und ich werde niemals aufhören, ihnen zu helfen!

(Sylvia Raßloff)

Was wäre die Welt ohne sie? … die Tiere…

Danke Marion: Wow! Dieses Video berührt mich sehr ❤️. Ja die Augen sprechen Bände, man muss sie nur verstehen. Ich danke dir dafür ❤️”

Jane Goodall: “Jeder einzelne Mensch hat an jedem Tag auf diesem Planeten seinen persönlichen Einfluss, der wichtig ist. Es kommt auf dich an. Als Individuum machst du den Unterschied! Einen Unterschied, den wir angesichts der beschämenden fortlaufenden Zerstörung von Mutter Erde dringend brauchen. Es braucht eine kritische Masse an Menschen, die bewusster und achtsamer lebt und liebt im Einklang mit der Natur. Mit jeder Entscheidung, was du tust, kaufst und machst hinterlässt du einen Abdruck.

Nutzen wir unsere erstaunliche Intelligenz auf allen Ebenen nicht länger für zerstörerischen Wachstum, sondern setzen wir uns für die Natur ein – dann ist es noch nicht zu spät!”

Nehmt euch Zeit, das Video anzuschauen ->

JANE GOODALL – Mother Earth