Wenn unsere Tiere alt sind, wenn sie krank sind, sind die Sorgen oft groß… und hier kann die Tierkommunikation eine große Hilfe sein, vor allem, wenn es darum geht, Fragen zu klären zu körperlichen Einschränkungen und Schmerzen, was sie brauchen, was sie sich wünschen, was wir tun können, um ihnen ihre letzte Zeit so gut wie möglich zu erleichtern…

Über all das habe ich mit Emely (17) gesprochen, die im letzten Jahr sehr abgebaut hat… und auch, was ihre Menschen ihr sagen möchten. Danke von Herzen für die Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation mit dieser wundervollen Seele ♥

“Liebe Sylvia,

vielen, vielen lieben Dank für deine wunderbaren Worte und das tolle Umsetzen unserer Fragen in dem Gespräch mit Emely.

Du hast eine großartige Art und eine Gabe, absolut verständlich und vor allem auch alle Emotionen zu transportieren. Wir konnten sie fühlen. Wir waren so sehr berührt und es hilft uns wahnsinnig, im weiteren Umgang.

Danke für Deine Hilfe! Wir danken dir sehr, auch im Namen von Emely und umarmen dich!

Herzlichst Britta & Simone und Emely

P.S. Vielen Dank nochmals für deine schnelle Antwort und die Empfehlungen! Sehr gerne kannst Du unsere Rückmeldung veröffentlichen.”

Danke Marion für deinen Kommentar dazu auf meiner FB-Seite:

“Ja man leidet fürchterlich mit, aber Gsd gibt es dich liebe Sylvia❤️ die nicht nur den Tieren sondern auch uns Menschen in dieser Not beisteht. Es ist so wichtig, dass man Antworten auf die Fragen bekommt, weil man liebt sein Tier unendlich❤️”

“Behandeln Sie eigentlich auch Menschen?“ werde ich immer wieder gefragt. Ich behandle Tiere und Menschen, all jene, die Hilfe suchen, weil sie körperlich und seelisch aus dem Gleichgewicht geraten sind. Oft komme ich über die Tiere zu ihren Menschen und viele kenne ich bereits seit Jahren, begleite sie, die Familie, die Kinder, immer wieder, wenn es Probleme und Sorgen gibt…

Danke von Herzen ♥ für diese wundervolle Rückmeldung aus der Schweiz zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Louis. Es macht mich sehr glücklich, was sich dadurch verändert hat…

“Liebe Sylvia,

wie geht es dir? Und Filli? Ich denke so oft an Dich!

Nur kurz: Louis ist einfach suuuuuper! Er liebt sein Leben und geniesst es so richtig – sehr bei sich und er gedeiht und gedeiht… geistig wie auch körperlich, als wolle er was aufholen und alles aufsaugen!

Ja, Sylvia, hier hast du Louis ein riesen Geschenk gemacht (und auch uns) – so das Leben zu geniessen und nicht in ständiger Angst und Selbstzweifeln! Ich danke dir so sehr !!!!!!!!! Von Herzen sende ich dir liebe Grüsse ♥

Yvi”