“Sylvia Raßloff hat auch mir und meinen Tieren auf wundersame Weise tolle Unterstützung und Halt gegeben. Ich bin beeindruckt von ihren Überlieferungen – der akute Zustand eines meiner Hunde wurde sehr deutlich beschrieben und ja tatsächlich, alle 3 Hunde hatten Gift gefressen – Grashalme die mit Vernichtungsmittel besprüht waren. ALLE 3 sind wohlauf ! In Dankbarkeit und Liebe betrachte ich täglich meine Tiere und die Mitteilungen des Zwiegesprächs von Sylvia Raßloff sind ganz nah ♥ .

Eine wunderbare Möglichkeit für jene Menschen, die sich im wahrhaftigen Interesse zu ihren Tieren nicht mit halbherzigen Aussagen aus der gängigen Praxis abfinden. Jedes Tier ist individuell und deshalb als Individuum zu betrachten und zu verstehen. Tierkommunikation auf der Seelenebene öffnet Wege zum Verständnis und bietet darüber hinaus durch Energetische Behandlungsmethoden dem Tier wieder in sein natürliches Gleichgewicht zu finden. Skeptisch ? Ja klar. :) Das war ich erst auch….und bin glücklich Sylvia Raßloff, eine Koryphäe gefunden zu haben.

Ganz besonders freue ich mich auch auf den Film OSTWIND2, auf den ich hier in Spanien wohl noch etwas warten muss… Ich kann nicht alles haben aber mit dem was ich habe bin ich glücklich und meine Tiere tragen einen ziemlich großen Teil dazu bei. Auch dieser Film zeigt berührend und beeindruckend, wie wundervoll und intensiv Kommunikation mit Tieren sein kann. Nicht nur in meinem Leben, mit meinem ♥ Hund und meinen anderen ♥ Tieren, hat Sylvia Raßloff von Tiere-verstehen.com Tierkommunikation – Seelensprache der Tiere daran einen sehr großen, dankenswerten Anteil, sondern auch bei der Arbeit mit diesem wundervollen Pferdeprotagonisten und seinen Menschen… Ich werde den Film auf alle Fälle gucken…. ♥

https://www.facebook.com/ostwindfilm/videos/vb.335735263154036/873368046057419/?type=2&theater

Natascha”

“Liebe Sylvia,

entschuldigen Sie, dass ich mich erst heute melde. Ich habe – obwohl ich mit Ihren Schilderungen irgendwie gerechnet habe – nicht geahnt, wie sehr mich diese Zeilen getroffen haben. Wir haben alle hier bitterlich geweint. Spike ist so ein großartiger Hund, auch wenn es nie einfach mit ihm ist.

Nachdem Sie die verbeulte silberne Schüssel erwähnt haben, wurde ich daran erinnert, dass er panische Angst vor Metallschüssel hat. Anfangs als er zu uns kam, waren sowohl die Futter- als auch Trinknäpfe aus Metall. Er trank tagelang nichts, nur wenn ich das Wasser mit den Händen reichte.

Ich danke Ihnen sehr für Ihre Hilfe. Ich habe das Gefühl, er sucht noch mehr als früher meine Nähe und verkriecht sich nicht mehr so oft im Schlafzimmer.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich einmal die Möglichkeit habe, ein Seminar bei Ihnen zu besuchen. Vielen vielen Dank auch im Namen von Spike!

Herzliche Grüße

Beatrice”

“Sie ziehen jeden in ihren Bann…

durch ihre Sanftheit… ihre Eleganz… ihre Würde… ihre unendliche Geduld… ihre Kraft und Wendigkeit…

ihre Ursprünglichkeit… ihre Verletzlichkeit… das Wunde in ihrem Blick… als Tor zu ihrer Seele…

die dem Menschen seit Urzeiten dient… und für ihn leidet… still…

Ich glaube, man kann sie niemals unterwerfen… Man kann sie verletzen… aber man kann ihnen niemals ihre Würde nehmen…

Es ist, als ob sie mehr wissen… mehr sehen… nicht von dieser Welt…

Engel, die hier sind, um uns zu zeigen, was wahre Liebe ist.

Wer einmal einem Galgo begegnet ist… wird sie für immer lieben…”

© Sylvia Raßloff