Suse… kleine Seele… hast mich sehr berührt ♥

“Suse heute den 2. Abend auf der Couch. Schnarcht vor sich hin. Nach über 1 1/2 Wochen kam sie gestern das erste Mal runter, nicht nur um auf Toilette zu gehen, sondern um zu bleiben. Sie frisst ihr Futter, was sie zur Heilung fressen muss. Nimmt wieder am Leben teil. Hurra. Ihre Körpersprache hat sich verändert. Sie sagt nicht mehr “Hilf mir, die Schmerzen sind grausam.” Sie fühlt sich wieder wohler in ihrem kleinen Katzenkörper. Ihr Zeichen… “Ich will noch nicht gehen …” Kleine Suse, wir freuen uns, sind stolz und wir helfen dir. Egal wohin die Reise geht, wir sind an deiner Seite… Du wirst unendlich geliebt ♥

Wir danken euch für eure Unterstützung ihr Lieben! Ihr seid klasse. Wir spüren euren Beistand, das tut unglaublich gut!! Auch Sylvia Raßloff, danke. Du hast IHR Mut gemacht, IHR den Mut gegeben zu handeln und du warst da, als wir Hilfe brauchten. Danke Sylvia, ich hab schon viel geheult. Vor Schmerz und vor Freude. Es geht Suse besser. Das ist wunderbar. Ich gehe jeden Weg mit ihr, aber ich merke jetzt, ihr Weg ist noch nicht zu Ende. Sie waren so wichtig deine Worte von Suse. Nun wissen wir was sie hat und können was machen. Habe mich heute sehr über die Worte der Ärztin gefreut, sie flüsterte leise ‘sie schafft es’. Ich hab Suse eben von dir gestreichelt. Sie hat mich dabei angeschaut, meine geliebte Seelenkatze… ♥ ”