Beiträge

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meinen Heilreisen (Energiefeld-Heilung), zur Tierkommunikation und zu meinen Seminaren! Oh ja, so Vieles kann sich ändern… und die Reise beginnt in uns selbst, wenn wir den Mut haben, unserem Herzen und dem Ruf unserer Seele zu folgen… und oft führen uns unsere Tiere genau da hin… uns selbst, unseren Weg zu finden… und zu heilen! Danke liebe Laura, dass wir uns begegnet sind, für Freundschaft und tiefe Verbundenheit… von Herz zu Herz und Seele zu Seele <3 (Und immer wieder bin ich so unglaublich dankbar dafür, welch wundervolle Menschen und Tiere mir über meine Arbeit begegnen… für all das, was ich tun darf, um das Licht in ihnen zum Strahlen zu bringen!)

“Liebe Sylvia,

es ist jetzt fast genau 1 Jahr her, dass du die erste Heilreise für mich gemacht hast. Und ich bin so froh, dass Merlin und Lina mich zu dir geführt haben!

Für mich hat sich einfach ALLES verändert! Es fühlte sich so an, als wär ich vorher gar nicht richtig da gewesen… Es war leer in mir und ich habe immer auf irgend etwas gewartet. Und dann bist du gekommen… hast mich getragen durch alle Schatten hindurch… Du warst DA und hast mich zu mir selbst geführt! Ich weiß jetzt, dass ich hier richtig bin und dass ich gut aufgehoben bin.

Und ich wünsche mir, dass jeder in sich selbst dieses Licht spüren kann! Liebe Sylvia, ich bin dir auf Ewig dankbar!

Ich freu mich auch so darüber, dass ich dich dann persönlich in deinen Seminaren kennen lernen durfte. Ich fühl mich jedes mal so wohl bei dir und alle harmonieren total. Danke für all das, was ich von dir lernen durfte! Es ist wirklich unglaublich, was möglich ist! (Da muss ich mich danach erst immer dran gewöhnen. =) Würd mich voll freuen, wenn die Reise weiter geht!

(Kann ich mich zu deinem Energetik Seminar anmelden?)

Wir tragen dich fest im Herzen <3

Deine Laura, Lina und Merlin”

Es sind jetzt schon so viele Jahre, die ich diesen “Job” (nein, das ist es nicht… eher Beruf, Berufung, Herzensangelegenheit… alles in einem und ich :-)) mache und es ist immer wieder so schön, nach langer Zeit wieder von Menschen und Tieren zu hören, denen ich geholfen habe…

“Liebe Sylvia, nun sind es bereits drei Jahre, als Du unsere Flocke nach einem Hundebiss behandelt hast und sie auch bei unserer Sizilien Reise wundervoll unterstützt hast. Nochmals ein großes herzliches Dankeschön! Damals hattest Du festgestellt, dass sie sehr viele Altlasten mit sich trägt und mir empfohlen, sie deswegen mal behandeln zu lassen. Darum möchte ich Dich hiermit bitten. Ganz liebe Grüße 💟 Rosa”

Manchmal ruht dein Blick auf mir, in den letzten Jahren… und immer öfter. Du bist ruhiger geworden… alles ist gesagt, wofür es Worte braucht. Du kennst mich… fühlst mich, so gut wie kein anderer… kennst all meine Schwächen und Fehler.

“Ja, ich weiß, was du mir sagen willst…” sage ich wieder mal lächelnd. Licht und Schatten liegen so eng beieinander… Heute ist wieder einer dieser Tage… Leben und Sterben… wie so oft, bei dem, was ich tue. Du kennst das, begleitest mich, bist da… still an meiner Seite… immer.

Wachst über mich. Versinken in des anderen Augen… Und leise mischt sich eine Träne hinein… in unsere stillen Dialoge… Wehmut. All die Jahre, all die Erinnerungen liegen darin verborgen… all das, was wir erlebten, was wir teilten… unser Innerstes selbst.

Und ich bin so dankbar für dich… für all das, was ich von dir lernen darf… Gelassenheit und Vertrauen. Und das Leben… So kostbar die Augenblicke, wie jetzt, dieser… wenn dein Blick meine Seele berührt…

(Sylvia Raßloff)

Ganz oft führen mich die Probleme der Tiere auch zu den Belastungen, die ihre Menschen tragen, oft schon aus längst vergangener Zeit… Danke von Herzen für diese super schöne Rückmeldung (aus der ich nur einen Teil veröffentliche) zu meiner berührenden Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Christina, über die ich mich unglaublich gefreut habe… Ich habe nach der Tierkommunikation und Heilreise für Nanook auch mit seinem Frauchen gearbeitet, denn wie so oft gehören Mensch und Tier untrennbar zusammen, damit es heil werden kann. Es hat sich so unglaublich viel gelöst !!! Wow… Danke von Herzen für dein/euer Vertrauen ♥

“Meine liebe Sylvia,

bevor der heutige Abend verstreicht, ehe ich Dir geantwortet habe, setze ich mich schnell nochmal an meinen PC und lege los :-) Ich habe sehr intensiv gefühlt (wie ich dir bereits schrieb), dass etwas mit mir und in mir “vorgeht”!

Meine Nächte waren sehr unruhig – hab sehr viel “geträumt” ;) … konnte mich jedoch morgens an nichts mehr erinnern. Ich war super drauf beim Aufwachen und bin es natürlich immer noch :-) Ich spüre ein Urvertrauen, Sicherheit, Freude, die ich sooo in diesem Umfang (obwohl immer geglaubt) noch nie erleben konnte. Zwischen Nanook und mir ist eine ganz besondere Vertrautheit – Zärtlichkeit und sehr große Verbundheit entstanden, die, wie ich meinte, eigentlich schon da war, und doch aber zu einer ganz anderen Qualität gewechselt hat.

Ich komme nachmittags nach Hause, Beide kommen mir extrem freudig entgegen, ich lege ihnen das Geschirr an (Nooki möchte immer der Erste sein! :-)) und seit Sonntag legt er sich nicht mehr ab, wenn wir unterwegs sind – am Bach bleibt er stehen, schaut mich an und wartet, bis ich das ok gebe, dass er ins Wasser darf – obwohl er das nie musste und auch jetzt nicht müsste :-) Er fragt mehr ab – für mich ein Zeichen besonderer Intensität – er springt, rennt, tollt und kommt immer wieder zu mir zurückgelaufen, läuft eine Weile neben mir her, ganz wichtig hält intensiven Blickkontakt, rennt wieder los – für mich ein ganz besonderes Zeichen von Vertrauen und sich aufeinander verlassen können. Auch ich bin ausgelassener, lache viel mehr bei unseren Runden und kann endlich wieder unsere Läufe geniessen!

Jaa – “meine” Heilreise lese ich öfters durch – berührt mich jedes Mal auf eine andere Art und Weise – und mir fiel sofort der Vorfall in meiner Kindheit ein, den du gesehen hast… Das Urvertrauen wurde leider sehr früh und sehr häufig tief erschüttert und auch jetzt laufen mir Tränen runter – Es ist gut – diese Heilung, diesen ganz besonderen Funken, habe ich noch gebraucht – und auch dafür, liebe Sylvia, danke ich Dir und Deinen Helfern aus tiefstem Herzen! Aber das allerbeste – Ich bin nicht zerbrochen – trage sehr viel Sonne im Herzen – und komme immer wieder mit Menschen in Verbindung, so nun mit DIR, die mir helfen, damit endgültig Heilung geschehen darf/durfte.

Ich danke Dir – für Dein Sein – für Deine unendliche Liebe zum Leben – den Tieren… und freue mich so sehr auf unser persönliches Kennenlernen in deinem Seminar!

Gute Nacht Du Liebe – schlaf ganz fein :-*

Herzliche Grüße
Christina 🙏

P.S. Ich drücke Dich ganz feste 😘 Ohne dich meine Liebe wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin ❤️”

Ja, die Tiere sprechen mit uns… nur wir Menschen sind es, die die meiste Zeit mit unseren Gedanken woanders sind – im Gestern, im Morgen, im Irgendwann – die oft keine Zeit haben, die Mitteilung wahrzunehmen… uns keine Zeit nehmen, um sie zu hören. Die Tiere leben im Jetzt… und sie erwarten, uns dort zu treffen. In der Stille findest du Antworten… und es liegt an uns. Sobald die Gedanken zum Stillstand kommen, fangen die Tiere an, zu sprechen.

(Sylvia Raßloff)

In Erinnerung an Lucy ♥