Beiträge

Schaut euch das an! Jil ist angekommen :-) ♥ nachdem ich mit ihr gesprochen und sie auf die lange Reise von Rumänien zu ihrer Familie und auf ihr neues wunderbares Zuhause vorbeitet habe (-> https://www.tiere-verstehen.com/jil/) Danke liebe Silke für dein/euer Vertrauen! Ich wünsche euch Alles Glück der Welt mit der Kleinen!!!

“Dolce Vita bei meiner Familie …. glaubt Ihr mir, das ich am Samstag noch im Shelter von Campulung war🥰? Danke Oana und Iulian, dass ihr euch um mich gekümmert habt!

Danke an Sylvia von Tiere-verstehen.com für Deine Tierkommunikation mit Jil und die damit verbundene Vorbereitung auf die Reise 😘

aber das Größte ist, ich hab Menschen, meine Menschen und an Leine laufen bekommen wir auch noch hin😍, aber jetzt genieße ich das Dolce Vita – Egal was es ist ☀️🦴 🍹”

“Liebe Sylvia, wir kommen an…. heute zusammen schon 3x durch den Garten getobt und ein Plätzchen direkt neben meiner Liege …. “

Engel kommen oft von der Dunkelheit ins Licht… Wer nicht mit dem Herzen sieht, der sieht sie nicht…

Jil ist so ein Engel ♥ Sie wurde in Rumänien mit ihren kleinen Welpen gefunden und gerettet und ja, es gab einen Menschen, der sich dort seit Jahren im Tierschutz engagiert, eine liebe Seminarteilnehmerin, die in ihre Augen sah und in dem Moment wusste… die kleine Jil, dieses zarte Wesen und so tapfere Mama gehört zu ihnen. Ja, so ist es, wenn Seelen sich finden und ganz oft haben unsere verstorbenen Tiere ihre Pfoten im Spiel!

Ich durfte mit Jil sprechen, über ihre Vergangenheit und das, was sie erlebte, durfte sie vorbereiten auf die bevorstehende große Reise und ihr neues Zuhause… nach 5 Jahren Ungewissheit, Hunger und einem Leben auf der Straße. Was für ein berührendes Gespräch ♥ Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation mit Jil, wundervolle Seele! Liebe Silke, ich wünsche euch alles Glück der Welt zusammen!!!

(Jils Tochter Juna, das schwarze Mädchen mit der weißen Brust hat eine Pflegestelle gefunden, gar nicht weit weg, und darf mit ihr reisen. Meist ist es so, dass die Welpen ein Zuhause finden, und die Mama bleibt zurück. Und schwarze Hunde haben es oft besonders schwer. Aber hier ist es umgekehrt. Und so suchen die Hundekinder noch nach ihren Menschen. Vielleicht haben sie auf diesem Weg ja Glück -> https://www.facebook.com/silke.vetter.583/posts/2839985196111843 )

“Liebe Sylvia,

ich lese Deine Zeilen wieder und immer wieder und mir laufen die Tränen über mein Gesicht. Ich kann Dir nicht sagen was es ist…

Dieses Bild, die Mama mit ihren Jungen hatte mich von ersten Moment an so berührt und alle haben gesagt, ja das ist sie. Sie ist so eine Zarte, Geduldige, ich freue mich so auf mein Mädchen…

Danke liebe Sylvia, ich weiß grad gar nicht, was ich schreiben soll. Deine Zeilen gehen so unter die Haut. Ich glaube, irgendwann lernt ihr Zwei euch auch kennen.

Ich grüße dich ganz lieb. Deine Zeilen werden mich begleiten und du wirst von mir/ uns hören. Und ich weiß jetzt, das sie ihre große Reise gut überstehen wird.

Alles Liebe.

P.S. Es ist so vieles was gerade passiert… Jil wurde uns als mittelgroße Hündin angekündigt 😍 Du hast richtig gesehen… Seit heute sind liebe Freunde im Shelter… Ja, sie ist eine Kleine! 😘

Ihre Kinder müssen das gleiche, liebe Wesen ihrer Mama haben, ich hoffe so auf ein Zuhause für sie….

Gerne darfst du den Bericht, die Zeilen veröffentlichen! Wir sehen uns im Juli zum Seminar. Eine dankbare, liebe Umarmung! Silke”

Wahre Freundschaft ist die Verbindung der Seelen…

Erinnert Ihr euch an die berührende Geschichte von Buci & Ticsi? -> https://www.tiere-verstehen.com/wahre-freundschaft-ist-die-verbindung-der-seelen-2/

Endlich darf ich es verkünden… Buci & Ticsi haben zusammen ein wunderbares Zuhause gefunden!!! Schaut euch dieses Bild an <3 Sie sind angekommen!

Danke an die Hundehilfe Piroschka und an euch liebe Sabine, Ihr besonderen Menschen, dass Ihr ihnen diesen Weg ins Glück ermöglicht habt!!!

Danke für deine Zeilen, für euren Besuch und dass ich euch in dieser wundervollen Geschichte begleiten durfte… “Der Weg des Schicksals und der Fügung in dieser Geschichte ist so berührend, wie auch immer noch schwer fassbar für mich. Danke für deine Unterstützung auf diesem Weg!”

Buci & Ticsi, wir wünschen euch mit euren Menschen Alles Glück der Welt und gaaanz viel Liebe ♥

mit denen, die Schreckliches erlebt haben…

Um ein Wesen wirklich zu verstehen, musst du seine Geschichte kennen… das, was es erlebte… um zu wissen, um zu verstehen, warum es so ist, sich so verhält, wie es dazu gekommen ist… um euren gemeinsamen Weg zu gehen.

Es ist nur euer Weg. Niemand kann ihn euch vorgeben. Niemand muss ihn verstehen. Es ist der Weg zweier Wesen, die einzigartig sind, der vielleicht nicht perfekt ist… nicht den Vorstellungen anderer entspricht.

Wir alle sind das, was wir erlebten… und das, was noch vor uns liegt… hin zu Vertrauen und Liebe.

(Sylvia Raßloff)

Danke liebe Heidi für deinen Kommentar auf meiner FB-Seite:

“Genau so ist es Sylvia. Seit du mit Mia gesprochen hast, verstehe ich ihre Ängste, ja ihre Todesangst besser.”

Ich habe euch versprochen, zu berichten, sobald Ticsi da ist -> https://www.tiere-verstehen.com/die-beruehrende-geschichte-von-ben-buci/ Nun, letztes Wochenende kam er aus Ungarn an, nachdem der Verein alles möglich gemacht hat, dass die zwei Freunde wieder zusammen sein können.

Das erste Wiedersehen war, als könnten Buci und Ticsi es gar nicht glauben erst, dass das jetzt wirklich wahr ist!!! Sooo unglaublich berührend!!! Seitdem erhalte ich die ganze Woche schon Videos von ihrem Pflegefrauchen… und es ist so berührend, ja pures Glück, die beiden gemeinsam zu sehen!

Vor allem, wie sich Buci seither verändert hat… der, der vorher so verunsichert, fragend und oft traurig wirkte, trägt nun die Rute fröhlich oben, springt, rennt, wirkt so gelöst und sicher jetzt… Es ist unglaublich, wie er sich verändert hat! Sabine schreibt: “Es ist wirklich… unbeschreiblich! Er ist jetzt so fröhlich und aufgeschlossen… Ein richtiger Junghund eben… und manchmal sogar schon ein bisschen frech :-) Alles einfach unglaublich, wenn man es nicht miterlebt hat! Die Zwei sind echt der Wahnsinn…”

Und auch mir stehen bei den Bildern die Tränen in den Augen. Ja, alles war so gut, so richtig! “Von Zeit zu Zeit schlecken sie sich gegenseitig ab, als würden sie sich küssen…” versichern sich immer wieder, dass der andere auch da ist! Und Ticsi… ist ein Traum! “Ich verstehe Buciben absolut… Dieser Dackel ist einfach nur hinreißend…” (“Dieser kleine Kerl! Ich glaub, ich kann nie wieder ohne Dackel leben ;-)”) Ticsi ist ein richtiger Herzensbrecher!!! Und dabei so cool und gelassen in jeder Situation, von der ersten Minute an!

Sogar ins Büro dürfen die zwei bereits mit und auch dort “sind die neuen Mitarbeiter schon absolut entspannt!” Aus dem gestrigen Video habe ich euch nun diese Bilder zusammengefügt… (“Die beiden… Einer guckt verrückter, als der andere :-)”) und unten in den Kommentaren poste ich euch noch, wie sie zusammen kuscheln ♥ Ich glaub, auch euch geht das Herz auf, wenn Ihr sie anschaut…

“Wahre Freundschaft ist die Verbindung der Seelen… die alle Zeiten überdauert… über alle Grenzen hinweg… Egal, wo du bist… es sind deine Freunde, die deine Welt ausmachen…” (Sylvia Raßloff)

Danke Sabine…