Wow… So schöne Rückmeldungen haben mich zu meinen Heil- und Energiereisen für Mensch & Tier erreicht… Nein, es war nicht immer erholsam, denn es geht ja auch ums Erwachen, Aufwachen, mehr denn je, und durch die sehr hohen, teils unruhigen Energien im Moment war es unglaublich intensiv. Es führt tief in uns hinein, zu unserer Inneren Kraft, dem Licht in uns, zeigt auf, was wir verändern müssen, um uns zu befreien und öffnet unser Bewusstsein. Oh ja, es durfte sich viel lösen, transformieren und tut es noch! Danke für euch ♥

“Liebe Sylvia, nach der Energiereise am SO 08.08. konnte ich die halbe Nacht nicht schlafen. War total unruhig, hatte viele Gedanken. Seither hab ich nachts seltsame und wirre Träume. Ich glaube, da ist irgendwas am Arbeiten in mir… Interessant… LG Ingrid”

“Gestern Abend habe ich Deine Energie gespürt….. es war irre ♥ Babsi”

“Liebe Sylvia …, es war mal wieder sehr bewegend! Hab mir gestern noch schöne Meditationsmusik eingelegt zur Heilreise, das mich keine Geräusche ablenken. Zuerst wurde mir ganz kalt bis zu den Füßen… von oben nach unten, als ob gerade was aus mir rausgezogen wird. Dann spürte ich sehr große Schwingungen im Körper und schwindelig war mir die ganze Zeit… Punkt 20.30h stand Emmy bei mir im Bett und quatschte mit mir, sooo süß … Später zum Ende hin wurde mir aber ganz warm und ich habe super geschlafen heute Nacht. Ich merkte schon ein paar Tage die Energie da draußen, um mich herum. War die letzten Tage auch echt platt, und müde. Ich war Gedanklich wieder an dem See… ich stand unterm Wasserfall und habe mich gereinigt… danach bin ich auf die Wiese und habe mir den Lichtstrahl durch meinen Kopf, durch meinen Körper gleiten lassen. Jetzt konnte ich es zum ersten Mal wirklich visualisieren… Ich merke auch immer mehr, wie mein Kopf meine negative Gedanken weg schiebt und ich gedankenlos meditieren kann. Emmy geht es sehr gut! Sie frisst gut, ist sehr entspannt, quatscht viel mit mir und ist in Bewegung mit ihren 19 Jahren. Abends nach ihrem Spaziergang, den sie auch alleine unternimmt, kommt sie von ganz alleine wieder rein… frueher musste ich sie dazu immer bitten… ich bin so Stolz auf sie und voller Liebe. Romeo ist auch endgültig bei uns angekommen! Ich danke dir… ich weiß grad nicht, wo ich ohne diese Heilreisen stehen würde! Und so glücklich bin ich darüber, dass das auch bei meiner Mama so gut funktioniert hat und danke dir tausend Mal ♥ Jetzt weiß ich, wie ich ihr helfen kann! In tiefer Verbundenheit… Linda”

“Liebe Sylvia, ich habe mich die ganze Woche auf die gestrige Energiereise gefreut! Gerade auch im Hinblick auf diese schwere Zeit, die mir wirklich sehr zu schaffen gemacht hat. Alle meine üblichen Mechanismen hatten keine positive Wirkung auf mich!

Mein Leo lag dieses Mal die gesamte Zeit entspannt und schlafend an meinem Sofa. Und bei mir war es unruhig, ich habe Bildsequenzen gesehen, schreckte hoch und gleichzeitig hatte ich leichte Schmerzen in den Unterschenkeln und den Unterarmen. Ich war sehr aufgewühlt, fühlte mich dennoch gut. Im Anschluss habe ich gleich geschlafen, es war wohl sehr anstrengend für mich. Nachts habe ich dann sehr intensiv geträumt und heute fühle ich mich wahnsinnig leicht und positiv. Ich habe schon viele Dinge heute Morgen erledigt, die ich seit einigen Tagen vor mir herschiebe.

Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass Du bei und mit mir aufgeräumt hast ♥ Wobei diese Worte nicht annähernd die Tiefe meiner Gefühle zum Ausdruck bringen! Viele liebe Grüße, Kerstin”

“Danke liebe Sylvia für deine Rückmeldung! Ich spüre bei der Energie Reise erst später, wie “leicht” und auch energievoller ich bin und werde! Freue mich so sehr, dass Skipchen wieder da war. Ich danke dir für alles, was du für uns machst! Ganz liebe Grüsse Karin mit Skippy tief im Herzen.”

“Liebe Sylvia! Die Energiereise am Sonntag war so anders, als die davor. Ich war wie in Trance, mein ganzer Körper kribbelte und ich hatte die ganze Zeit Wellen vor meinem inneren Auge. Als wenn ich auf das Meer hinausschaue, nicht ganz ruhig, aber auch nicht stürmisch. Und der Himmel leicht zugezogen. Als ich meine Augen wieder öffnete, fühlte ich mich benommen. Dann wurde mir sehr schlecht und ich habe eine Zeit im Badezimmer verbringen dürfen. Ich war so müde danach und legte mich schlafen. Heute ging/geht es mir gut! Danke für die reinigende Reise! Ganz liebe Grüße! Fühle dich umarmt ♥ Christiane”

“Es war wirklich so spürbar, dass sich Vieles gelöst hat ♥” (Kerstin)

“Danke für das gemeinsame Erleben ♥ Es war fühl- und spürbar, dass einiges passiert ist bzw. in Gang gesetzt wurde!” (Gabi)

“Bei uns war es umgekehrt ♥ Wir haben alle soooo gut geschlafen wie schon lange nicht mehr… Mein Mann sagte, es sei unglaublich, weil er gar nicht mürrisch war, als der Wecker klingelte und er sogar gut gelaunt hoch ist! Ich spüre eine unglaubliche Leichtigkeit, als wäre sämtliche Last von mir gefallen… unser quirliger Dobermann ist tiefenentspannt und auch unser Sohn richtig gut drauf! Vielen herzlichen Dank, Sylvia ♥ Nun freue ich mich auf meine Heilreise! Ich habe heute morgen direkt meine Anmeldung für die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin abgeschickt.” (Tina)

“Liebe Sylvia, jetzt möchte ich Dir auch einmal eine Rückmeldung zu der letzten Energiereise geben. Zuerst einmal ganz ganz herzlichen Dank! Es hat sich wirklich einiges getan! Zunächst war es etwas durcheinander in meinem Kopf und ich hatte das Gefühl, „jemand“ versucht mich auf den Weg zu bringen.

Ich spürte ein leichtes Kribbeln im Nacken und im Kopf. Ich hatte das Gefühl, dass Buddy zuerst noch nicht bei mir war. Erst später lief ich mit ihm zusammen über Felder, dort begrüßten mich/uns meine (lange) verstorbenen Großeltern. Der Weg war mühsam, wir kletterten über Steinplatten, um letztendlich an einem Strand anzukommen. Buddy und ich haben da ausgelassen gespielt und uns dann entspannt in den Sand fallen lassen und das Meer beobachtet.

Ich bin sicherlich zwischendurch auch eingeschlafen. Zum Schluss hatte ich wirklich das Gefühl, es räumt jemand meinen Kopf auf, ich spürte ein Ziehen/Dehnen des Nackens mit Muskelkontraktionen und Zucken der Augenlider, was ich nicht beeinflussen konnte! Nach der Energiereise fühlte ich mich erst einmal nicht anders, dass heißt, ich konnte zunächst nichts bei mir oder Buddy feststellen, aber….

das änderte sich in den nächsten Tagen. Ich war/bin viel mehr bei mir, meine Gedanken sind „geordnet“, ich bin viel achtsamer! Auch Buddy ist sehr anhänglich, er ist beim Spaziergang viel ruhiger gegenüber anderen Hunden! Es ist einfach wunderbar, was Du leistest und wie Du Dich in die Menschen/Tiere einfühlen kannst.

Ich lese jeden Tag Deine Beiträge und finde mich dort wieder – so als wenn Du mich direkt ansprechen würdest. Es ist einfach ganz toll! Vielen Dank für Dein Sein und Deine Inspiration! Es tut richtig gut! Deshalb möchte ich Buddy und mich auch gerne wieder für Sonntag anmelden, falls noch ein Platz frei ist!

Ich wünsche Dir einen schönen Tag und grüße Dich ganz herzlich, Michaela und Buddy”

“Liebe Sylvia, ich würde gern mit meiner Prinzessin Jessy bei deiner Energiereise im August dabei sein! Wir waren schon Anfang Juli bei einer Energiereise dabei und auch wenn ich körperlich nicht wirklich etwas gespürt habe, merke ich dass sich in mit und um mich herum Dinge verändern!

Und auch bei Jessy sind Veränderungen bemerkbar – sie hat sich in unserem Urlaub letzte Woche problemlos auf Dinge eingelassen, die ich so nicht von ihr erwartet hätte – ich freu mich und ich bin so stolz auf mein Mädchen ♥ Ich würde mich freuen, wenn wir wieder dabei sein dürften! Liebe Grüße, Ute”

“Liebe Sylvia! Ich habe mich noch gar nicht gemeldet nach der wundervollen Energiereise mit Dir. Du kamst mit einem hellen grünen Licht, durchwebt mit goldenen Fäden durch mein Kronenchacra und öffnetest mir mein drittes Auge! Lichtspiele von blau zu weiß. Einfach nur schön! Ich war so ruhig und lächelte. Meine Oma blitzte auf und auch das fröhliche kleine tanzende Mädchen (sie begegnet mir öfter bei Meditationen oder Energiegeschichten) mit der Schatulle mit den bunten Fäden war da.

Dann wurde es auf einmal tiefschwarz. Es hatte etwas von Tod und Abschied. Das hat mich sehr erschrocken und auch tief in mir sehr weh getan. Nach der Energiereise fühlte ich mich gut! Bis heute kann ich sagen, bin ich leichter (habe tatsächlich etwas abgenommen), wieder glücklicher! Mich zieht es dauernd raus in meinen Garten, die Natur. Meine Hunde haben so gute Laune, weil ich sie habe, das ist so schön! Doch die Arbeit an mir, mit mir geht weiter. Wieder einmal mußte ich, wie der Phönix, verglühen, um neu und gestärkt wieder aufzustehen.

Nimm mich doch bitte am Sonntag Abend wieder mit auf die Reise! Ich umarme Dich herzlich, Christiane”

Ihr Lieben, mit dem Schumann-Resonanz-Blackout, dem Neumond und Höhepunkt des Löwenportals am vergangenen Wochenende sowie den massiven Energieanhebungen, die gerade stattfinden, sind wir mittendrin in einem riesengroßen Transformationsprozess, den wir deutlich spüren, auch durch Abgeschlagenheit, Schwindel, Übelkeit.

Zusätzlich passiert ganz viel im Schlaf, so dass wir erschöpft aufwachen. Und ja, es sind im Moment auch so viele schwere, negative Energien im kollektiven Feld unterwegs, die uns immer wieder hinunterziehen möchten! Es ist wichtig, sich jetzt so viel wie möglich zu erden und uns gut vor den Fremdenergien zu schützen, indem wir bei UNS bleiben!

Denn nur hier und in der Verbindung mit Gleichgesinnten findest du das Vertrauen, das wir im Moment brauchen! Lass die Ängste los, die negativen Gedanken und wende dich dem Licht zu! Empfange mit Leichtigkeit, was gerade geschieht, im tiefen Vertrauen in die Schöpfung!

Wir erhalten jetzt die intensiven Frequenzen und Energien des Erwachens! Es ist eine enorme Bewusstseinsverschiebung und tiefgreifende Veränderung auf Zellebene. Wir erlangen Klarheit über das, was ist. Die Tore sind weit auf und wir erhalten ganz viel Unterstützung aus der geistigen Welt.

Morgen ist wieder ein Portaltag und es ist wichtig, viel Wasser zu trinken und uns Ruhe zu gönnen, wenn der Körper danach verlangt, um die hochschwingenden Energien zu integrieren. Vielleicht kommen verborgene Gefühle hoch, auch Tränen sind gut! Es kann sich so viel lösen dadurch, an alten Belastungen, die wir noch in uns tragen.

Alles, was jetzt geschieht, ist gut und wichtig, um uns zu befreien und in unserer ganzen Kraft stehen zu können. Für unseren Weg und alles, was kommt! Schalte das Gedankenkarussell aus und verbinde dich mit deiner Seele und der Weisheit des Universums! Verändere deine Wahrnehmung hin zum Positiven und lasse alles los, was dich blockiert.

Atme (ganz wichtig!) und erhöhe Deine Schwingung gemeinsam mit der höheren Frequenz im Außen! Visualisiere, was du dir wünschst und erwarte zuversichtlich, dass es so sein wird! Alles kommt zu dir, was zu dir gehört und Alles kommt, wie es kommen soll! Vertraue! Erhebe und verbinde dich! IN Dir beginnt die Veränderung… mit UNS! Lasst euer Licht leuchten!

(Sylvia Raßloff)

In diesem Sinne… Habt einen wundervollen Tag ♥ (Wir befinden uns in dieser sehr intensiven Löwe-Zeit zwischen zwei Wassermann-Vollmonden, und der Vollmond am 22.08. (zu dem ich wieder eine Energiereise für Mensch & Tier anbieten werde) wird das Portal schließen. Diese zwei Vollmonde im selben Zeichen haben eine große Bedeutung für den Bewusstseinswandel, um das Neue auf den Weg zu bringen.)