Beiträge

Wie oft hatte ich genau diese Worte in Gesprächen mit den Tieren gehört, die sich auf den Abschied vorbereiteten…

Es sind genau die stillen Gespräche, die so wichtig sind, bevor sie gehen…

Es ist so groß, was da passiert… und es gibt keine Zeit… nur das Gefühl… das Vertrauen in den Weg, den sie uns zeigen, um ganz tief in unseren Herzen zu spüren, dass es GUT ist… Dann sind sie bereit.

Danke für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

„Danke Sylvia für deine Hilfe mit Janòs vor 1,5 Jahren und dass Du mich darin gestärkt hast, dass ich weiß, wann es soweit ist. Es ist nun 1,5 Jahre her und es ist diese Gewissheit über diese Entscheidung, die ein großer Trost ist. Es war ein schwerer Tag, aber auch ein besonderer Moment der Liebe. Ich denke jeden Tag an mein Seelchen, aber nicht mit Trauer, sondern Dankbarkeit.“ (Danke Elke)

„Elke, genau so war es bei mir auch. Sowohl bei Grace als auch bei Kelly hat uns Sylvia immer wieder bestärkt, auf unser Herz zu hören. Und die Abschiede waren zwar schwer, aber richtig und in Frieden mit uns Allen. Meine Seelchen ♥“ (Danke Claudia)

Es gibt Geschichten… die brennen sich tief ins Herz hinein… Erinnerungen, die für immer bleiben…

Danke für eure lieben Kommentare auf meiner FB-Seite:

“ Heisse Tränen laufen bei diesem so rührenden Bericht… Es ist so unendlich wertvoll, was du für Mensch und Tier tust, liebe Sylvia!! Für all das gibt es keine Worte… so schade, dass ich dich erst nach Clarks Reise angesprochen habe… Vielleicht hätte ich für ihn auch noch etwas tun können. Gott schütze dich ♥️“ (Danke Nicole)

„Liebe Sylvia, du bist einfach wunderbar! Ich bin zutiefst berührt und beeindruckt von diesem Bericht. Du hast eine von Gott gegebenen Gabe. Danke für das was du für Menschen und Tiere tust.❤️“ (Danke Nic)

Ich bedanke mich bei euch für eure lieben Kommentare … Auch wenn ich es oft nicht schaffe, zu antworten… ich lese sie alle. Danke, dass Ihr hier seid, danke, dass Ihr mich begleitet, danke für eure Zeilen, die mich oft tief berühren und mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern… Danke für eure Likes, fürs Teilen und auch an alle, die hier still dabei sind… Danke von Herzen für euch… und die Tiere, die uns verbinden ♥

Auch Omi Laska ist Anfang des Jahres über die Regenbogenbrücke gegangen… Sie wurde stolze 34! Danke für deinen Kommentar liebe Gudrun! Danke für alles, was die Tiere uns lehren und was ich weitergeben darf…

„Liebe Sylvia,

es war wahrscheinlich so vorbestimmt, dass ich dich 2017 kennenlernen durfte.

Seither bin ich ein treuer Leser deiner Worte. Du hast die unbeschreibliche Gabe, auch die noch so schweren Situationen/ Inhalte treffend zu beschreiben … sie veranlassen immer wieder innezuhalten und sich zu besinnen, auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Ganz besonders dankbar bin ich dir für die Heilreise und Sterbebegleitung, die du Anfang diesen Jahres mit meiner Omi Laska gemacht hast. Das Wissen, dass sie gut drüben angekommen ist und es ihr jetzt wieder gut geht hat mir sehr geholfen. Sie ist mir nach wie vor eine gute Freundin, hin und wieder treffen wir uns in unseren Träumen.

Ich habe ihr wirklich viel zu verdanken; genau genommen, war sie der Auslöser, dass mein Leben und Weg eine Wendung erfahren hat… ich sehe vieles nun mit anderen Augen.

Liebe Sylvia, ich wünsche dir alles Gute zum neuen Jahr… mit der Hoffnung, dass die Bewusstwerdung und das Erwachen weiter Früchte trägt… bleib du so positiv wie du bist, die Erde braucht dich.

Ganz liebe Grüße Gudrun“

So Viele mussten sich dieses Jahr verabschieden, so viele Menschen und Tiere habe ich begleitet… trage sie in meinem Herzen…

Danke liebe Heidi… für all das, was du für die Tiere tust und besonders denen eine Chance zu geben, die keine haben… auch wenn es nicht leicht ist… und egal, wieviel Zeit bleibt… bis zum Schluss. Danke für dein Vertrauen und die Verbindung… Alles Liebe und Gute für 2019 ❤ Sylvia

„Liebe Sylvia,

am Ende des Jahre möchte ich dir Danke sagen. Danke, dass du uns wieder ein ganzes Jahr begleitet hast. Ganz besonders sage ich dir danke, dass du uns seit der Ankunft von meinem lieben Ricky begleitet hast, die ganzen 1 1/2 Jahre immer wieder mit ihm geredet hast und dann Danke für die Sterbebegleitung.

Es war ein gutes und beruhigendes Gefühl, dass du während dieser schweren Stunden bei uns warst. Er war ein ganz besonderer und liebenswerter Hund und Freund. Ich habe während dieser 1 1/2 Jahre so viel von diesem wunderbaren Hund lernen dürfen, von diesem Hund, der es sicher nicht leicht hatte in seinem Leben, der aber trotzdem so liebevoll und dankbar war.

Er hatte keine Zähne mehr, hatte hochgradig Cauda Equina, aber trotz allem hatte er einen umwerfenden Lebenswillen, war immer lustig und fidel. Und er hätte mich mit seinem Leben verteidigt. Er liebte mich über alles und ich bereue es nicht, ihn im Alter von 15 Jahren zu mir geholt zu haben. Er war einfach nur wunderbar!

Und durch deine Tierkommunikationen habe ich ihn und sein Verhalten auch besser verstehen können. Ricky war so eine wunderbare Seele, ich bin so dankbar, dass ich ihm seine Würde und ein Leben in Liebe und Geborgenheit wieder geben durfte. Und dass er in meinen Armen friedlich und in Liebe gehen durfte. Ich vermisse ihn so sehr.

Lass dir einfach Danke sagen! Liebe Grüße und alles Gute für das Neue Jahr und viel Kraft für deine sicher nicht immer leichte Arbeit!

Heidi mit Ayla, Ronja und Kater Micki“

Ich hatte heute eine Sterbebegleitung für eine sehr kranke Hündin… sie auf diesem letzten Weg zu begleiten…

„Ich werde dich tragen, wenn deine Beine versagen… Ich werde dich halten… irgendwann, wenn dein Körper nicht mehr kann… den letzten Weg mit dir gehen… in meinem Herzen für immer… bis wir uns wiedersehen…“

Es ist das Schwerste von allem… und doch der größte Liebesdienst überhaupt…

Run free Alia ♥ wundervolle Seele… auf den grünen Wiesen dort…