Es war ein wunderschönes Basis-Seminar Tierkommunikation an diesem Wochenende mit besonderen Menschen, wundervollen Erkenntnissen und Gesprächen mit den Tieren, in denen wir ihre Weisheit erfahren dürfen, wie tief sie mit uns verbunden sind, wie sehr sie uns tragen, was sie sich wünschen und was sie uns sagen möchten.

Es waren so viele Emotionen – Lachen und Weinen so nah beieinander – wie so oft, wenn es um unsere geliebten Tiere geht… um all das, was wir mit ihnen erleben und wie sie uns begleiten, um Probleme, die es gibt und ihre wunderbare Einzigartigkeit, uns letztendlich unser Innerstes Selbst zu zeigen…

Wenn wir die Tiere lieben, so, wie sie uns lieben, dann wollen wir sie auch verstehen und ich bin unglaublich dankbar für das, was ich tun darf! Es ist so wichtig, ihre Botschaften in die Welt hinaus zu tragen, sie zu schützen und ihnen zu helfen! Danke, dass Ihr da ward! Ich freue mich sehr, euch wiederzusehen!!!

Danke von Herzen für diese so schönen Rückmeldungen aus der Schweiz ♥

“Hallo du Liebe!

Danke von Herzen für den wundervollen Tag gestern.

Es war so berührend, aufwühlend, verzaubernd, lustig, … ach mir würde noch viel einfallen!

Und du hast recht, es ist der Beginn einer Reise… zu mir selbst… Danke für alles, was du uns lehrst und gibst .

Ich freue ich mich, wenn du für mich nochmal ins Heilreisenzimmer gehst .

Bis bald ihr Lieben, Riesenumarmung

Katja”

“Liebe Sylvia,

ich weiss gar nicht, was ich sagen soll…

Danke von Herzen für Alles was Du teilst, für Dein grosses Herz, Deinen Humor und überhaupt Dein ganzes Wesen. Es hat mir soo gut getan, dieses Seminar bei Dir machen zu dürfen und ich habe sehr viel profitiert und gelernt. Ich werde bestimmt bald das nächste Seminar anhängen…

Vielen Dank auch für den tollen Abend, die Gespräche und das Zusammensein. Es war einfach wundervoll, mit Euch zu lachen! Ich hoffe auf ein ganz ganz baldiges Wiedersehen und ihr seid auch bei mir am Zürichsee immer herzlich willkommen!!!

Alles Liebe

Michelle”

“Liebe Sylvia,

vielen Dank für dieses wunderschöne Seminar… die Emotionen und Gefühle sind immer noch präsent…

Ich glaube ich konnte sogar schon kleine Veränderungen bei Mina und auch bei mir feststellen…

Ich freue mich sehr auf das nächste Seminar im August… dein empathisches Wesen und deine Bescheidenheit tun richtig gut…

Monika”

Mit dem morgigen Tag stehen uns 10 aufeinander folgende Portaltage bevor (13. – 22. Juli), die sehr intensiv sind.

An den Portaltagen ist die Schwingung sehr hoch und die kosmischen Einflüsse besonders, denn es geht um eine Neuausrichtung auf höherer Ebene und deshalb haben sie immer auch eine Auswirkung auf Körper, Geist und Seele. Oft träumen wir intensiver und manchmal können uns die hohen Schwingungen emotional auch ziemlich durcheinander wirbeln, denn sie ermöglichen einen “leichteren” Zugang zur “anderen Seite”.

Es sind sozusagen “Transformationstage”, die uns dabei unterstützen, uns mit unserer Seele zu verbinden, uns an unser göttliches Selbst zu erinnern. Es ist, als ob wir mehr “sehen” können in dieser Zeit – sich praktisch unser “Blick” erweitert. Man sollte achtsam auf seine Intuition und innere Stimme hören. Lasst uns diese ganz besonderen Tage nutzen… um nach vorn zu schauen. Die sich erhöhenden kosmischen Schwingungen drängen geradezu dazu, denn die Veränderungen sind nicht mehr aufzuhalten.

Gerade in diesen Tagen ist die Verbindung zu den anderen Welten ziemlich stark. Die Schleier lichten sich, unser Bewusstsein erweitert sich immer mehr! Und die, die bereits gegangen sind und all die Wesenheiten aus der geistigen Welt sind es, die sich vermehrt zeigen, um uns Kraft zu geben. Ja, sie begleiten uns durch diese für uns alle nicht ganz leichte Zeit. Sie beschützen und behüten uns und stehen uns mit ihrer Weisheit liebevoll beiseite. Sie helfen uns, zu vertrauen… in alles, was kommt.

Höre auf dein Herz, höre tief in dich hinein… und befreie dich von all dem, was in dir selbst noch das Dunkle nährt. Finde das Licht in dir… und trage es nach außen. Gehe Deinen Weg… fange an, Dich wahrhaft zu leben, auch wenn es loslassen heißt. Den Weg der Liebe… der Rückkehr zur Natur… und zu dir selbst. Und die, deren Herzen gleich schlagen… werden dir auf diesem Weg begegnen. Wir sind Viele! Das Licht ist bereits da… auch wenn wir es nicht immer sehen können…

Folge ihm… und deiner Seele!

(Sylvia Raßloff)