Du kannst es berühren, bewundern, dich freuen, es halten, lieb haben…

und dankbar sein… für die Zeit.

Aber nichts festhalten, für immer.

Was bleibt, ist die Erinnerung… das Gefühl tief in uns drin.

Was bleibt, sind die Träume. Und die Liebe.

(Sylvia Raßloff)

In Anlehnung an mein Aufbau-Seminar 2 Tierkommunikation am Wochenende, in dem es auch und vor allem um das Thema Abschied ging…

In diesem Sinne… Genießt die Zeit mit euren Lieben… und das Leben… so viel es nur geht… jetzt… nicht “irgendwann”… weil es “später” irgendwann zu spät sein kann…

Danke von Herzen für eure Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

” Später muss grandios werden… ” Das ist so gut gesagt… 💖 Es ist wirklich unglaublich, dass wir immer funktionieren bei dem was uns abverlangt wird, aber mit unseren Träumen und Wünschen so achtlos umgehen… Dass ein ” Muss ” sofort in die Tat umgesetzt wird, aber ein ” Möchte ” immer wieder Verschiebung erfährt… 😔” (Silvia)