Erinnerung… ♥ Naira wurde während meines Besuches bei Sandra in der Türkei gerettet und hat ein schönes Zuhause bei einer lieben Freundin und Seminarteilnehmerin gefunden.

Ich danke euch von Herzen für eure lieben Geburtstagswünsche… ♥

Mitte Oktober werde ich wieder zu Sandra in die Türkei fliegen, um sie in ihrer Tierschutzarbeit und mit ihren Pflegehunden vor Ort zu unterstützen… und da ich danach gefragt wurde (Dankeschön!), hier das Spendenkonto der Tierhilfe Antalya e.V…. Das Tierleid ist in der Türkei, wie in vielen anderen Ländern, sehr groß… Es gibt immer Notfälle (wie Felix – unten links – in dessen Fall ich vor Kurzem erst involviert war und für den leider jede Hilfe zu spät kam…), verletzte und kranke Tiere, Tiere aus schlimmer Haltung… die Versorgung der Straßenhunde und Katzen und besonders die Kastrationsaktionen, die so sehr wichtig sind, um das Tierelend einzudämmen. Finanzielle Hilfe hierfür wird immer dringend gebraucht…

Hier ist das Spendenkonto der Tierhilfe Antalya e.V.:

-> Bitte schreibt als Verwendungszweck “für Kastrationen, tierärztliche Versorgung und Notfälle Sandra”!!!

Tierhilfe Antalya e.V.
Stadtsparkasse Dortmund

IBAN: DE41440501990561010722
BIC: DORTDE33XXX

PAYPAL:

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=NH7CJRW98H4CC

Danke für die lieben Wünsche und Nachrichten, die mich zu meinem Geburtstag erreicht haben und vor allem Danke an meine Freunde für eure Unterstützung für Sandras wunderbare Tierschutzarbeit in der Türkei (Tierhilfe Antalya), die ich in Kürze besuchen werde – für Kastrationen, Notfälle, Tierarztkosten usw. (“Tiere in Not können nicht auf ein Wunder hoffen… Nur auf unsere Hilfe.”)