Die Entscheidung über Leben und Tod für ein geliebtes Tier zu treffen, ist das Schwerste überhaupt… und es kann eine große Hilfe sein, durch die Tierkommunikation herauszufinden, was das Tier möchte, wie es ihm geht… ob der Weg hier zu Ende ist…

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Peppa… wundervolle Seele ♥ Run free… auf den grünen Wiesen dort…

“Liebe Sylvia,

von ganzem Herzen Danke ich Dir, daß Du es so schnell einrichten konntest, mit Peppa zu sprechen. Es war uns SO wichtig, ein letztes Mal von ihr zu hören, wie es ihr geht, und vor allem, ob das Leben für sie noch lebenswert ist, oder ob sie lieber gehen möchte.

Die richtige Entscheidung zu treffen hat unsere Familie sehr belastet, vor allem, weil wir sie ja auf keinen Fall leiden lassen wollten!!!!!

Ich wußte genau, daß nur DU weiterhelfen kannst, und genauso war es auch. Deine Zeilen über Peppa‘s Wohlbefinden, vor allem, wie Du Dich in ihren Körper hineinfühlen kannst, haben mich wieder sehr beeindruckt.

Der Rest der Kommunikation, hat uns sehr aufgewühlt, berührt und traurig gemacht, da es ja um Peppa‘s Worte an uns ging.

Auch wenn es das Schwerste überhaupt ist, war es durch Dich ganz klar, daß wir ihren Wunsch erfüllen, und sie gehen lassen. Mit dem Wissen, daß sie selbst es auch so sieht, schon längst nicht mehr kann, aber nur darauf wartet, daß „ihre Menschen“ auch dazu bereit sind, war es irgendwie auch wieder „ganz einfach“/ viel leichter.

Besonders berührt hat mich auch, daß Du sie wieder jung gesehen hast, voller Freude über eine Wiese laufend, und mit einem roten Tuch. Das hat sie wirklich oft getragen, und an Geburtstagen war es eine rote Schleife.

Ich weiß, daß es ihr jetzt wieder gut geht, und kann Dir dafür gar nicht genug danken!!!!

Ich umarme Dich, und freue mich, Dich im Basis-Seminar endlich kennenlernen zu dürfen!

Herzliche Grüße von Dorothee”