Was ich gerade tue? fragt Facebook… (O.K. ein kleiner Einblick, neben Rückmeldungen zu sehr berührenden Fällen… Z.B. einem Gespräch, in dem es um die Sorgen, die Trauer und den Abschied von einem “Sternenkind” geht… was auch die Tiere der Familie tief mit uns verbunden tragen und wie sie uns helfen…) Ich durfte mit einer verstorbenen Seele sprechen. Nach 12 gemeinsamen Jahren mit einem Seelenhund an der Seite ist der Abschied unglaublich schwer. Der Schmerz ist groß und viele Fragen bleiben offen… ja auch Zweifel, ob alles so richtig war am Ende. Dann ein Notfall, ein Hund, dem es gar nicht gut geht und wo es immer wieder große Sorgen und Probleme gibt… Auch werde ich mich noch mit einer Hündin verbinden, die ihre Babys verloren hat…

Tiere sind Engel… die zu uns kommen, um uns zu zeigen, was wahre Liebe ist… und sie hinterlassen ganz viel davon, wenn sie gehen… ♥