Und hier nochmal die Links zum Interview und den Meditationen im Überblick:

Die Meditationen gibt es sowohl als Video, als auch als Audio. Es sind 4 verschiedene Pakete erhältlich:

(Für die Anmeldung bitte jeweils auf den Link klicken.)

 __________________________________________________________________________________

Mein Interview für den Passionen leben Online-Kongress:

http://bit.ly/2DE5KJ0

“Erfahre mehr über mich…“ Für alle, die etwas über meine Arbeit, die Tiere und das, was mich bewegt, erfahren möchten…

„Tierkommunikation beginnt in uns selbst. Finden wir zu uns und zur Natur zurück, dann finden wir auch den Weg zu unseren Tieren. So einfach ist das.“

____________________________________________________

Interview und Meditationen:

http://bit.ly/2E1RpGm

Interview für den Passionen leben Kongress +

Meditationen „Einführung in die Tierkommunikation“ und „Selbst das Tier werden“… als wundervolle Möglichkeit, die Welt der Tiere zu entdecken, innerlich ruhig und offen für Gefühle, Bilder und Eindrücke zu werden!

____________________________________________________

Meditationen „Einführung in die Tierkommunikation“ & „Selbst das Tier werden“:

http://bit.ly/2Dll0cz

Um ein Gespräch mit einem Tier zu beginnen, starten wir mit der „Einführung in die Tierkommunikation“… für die Verbindung zu dem Tier von Herz zu Herz.

Danach folgt die Meditation „Selbst das Tier werden“. Dies ist die direkteste Kommunikation, die keiner Übersetzung bedarf! Nämlich ein Gefühl von totalem Einssein!

_____________________________________________________

Meditation „Finde dein Krafttier“ – Krafttier-Meditation:

http://bit.ly/2Dxic0r

Das Krafttier ist ein Seelenführer, welches uns begleitet, unser ganzes Leben oder einen gewissen Abschnitt. Es schützt und bewacht unsere Lebensenergie. Es verleiht uns Kraft, unterstützt und leitet uns.

Unserem Krafttier zu begegnen, heißt auch, in Verbindung mit der geistigen Welt zu treten. Sie helfen uns, bringen uns Botschaften, führen uns zu uns selbst, machen uns auf Verborgenes aufmerksam und können uns in in vielen Situationen des Lebens hilfreich zur Seite stehen.

Ihr Lieben,

und schon wieder gibt es etwas Neues, auf das Viele gewartet haben: Die Meditation “Finde dein Krafttier”!

Wow… Sie ist so schön geworden! (Danke Sandra, auch für das wundervolle Video zur Einstimmung auf die nachfolgende Krafttiermeditation!)

Wie Ihr wisst, ist das Krafttier ein Seelenführer, welches uns begleitet, unser ganzes Leben… oder einen gewissen Abschnitt. Es schützt und bewacht unsere Lebensenergie. Es verleiht uns Kraft, unterstützt und leitet uns.

Für mich sind die Krafttiere in meiner Arbeit für Mensch und Tier – in der Tierkommunikation und auch in meinen Heilreisen – sehr große Helfer. Sie haben oft Botschaften und geben wichtige Hinweise… und nicht nur das, sie schützen und bewachen unsere Energie!… sind unentbehrliche Begleiter in unserem Leben.

Unserem Krafttier zu begegnen, heißt auch, in Verbindung mit der geistigen Welt zu treten. Sie helfen uns, bringen uns Botschaften, führen uns zu uns selbst, machen uns auf Verborgenes aufmerksam und können uns in vielen Situationen des Lebens hilfreich zur Seite stehen.

Wir können jederzeit mit ihnen Kontakt aufnehmen, sie um Hilfe bitten, wenn wir sie brauchen…

Und damit wünsche ich euch eine gute Reise… Lasst euch mitnehmen in seine Welt… Euer Krafttier hat euch etwas zu sagen!

Einfach auf den Link klicken und mit E-Mail-Adresse bestätigen ->

http://bit.ly/2Dxic0r

Begleitend dazu empfehle ich das wunderbare Buch “Krafttiere begleiten dein Leben” – Tiere und ihre Botschaften an die Menschen – von Jeanne Ruland

Alles Liebe

Eure Sylvia

P.S. Übrigens… Eines meiner persönlichen wunderbaren Krafttiere, das mir in einer Krafttierreise begegnet ist und mich mitgenommen hat, um mir seine Welt zu zeigen… ist der Biber! Ein unvergleichliches Erlebnis und wichtige Botschaft sowie Hilfe, die ich durch ihn erfahren habe. Er begleitet mich schon eine Weile, hat mir Kraft und Mut gemacht… denn der Biber gestaltet seinen Lebensraum und kann sehr viel verändern, bewegen. Er nimmt die Dinge nicht als gegeben hin – egal, wie groß die Aufgabe ist – Er arbeitet fleißig und unermüdlich, um sein Ziel zu erreichen. Er hat eine grosse Aufgabe und leistet seinen Beitrag an der Natur.

Wenn dir der Biber begegnet: Der Biber kommt zu dir, um dir Mut zu machen! Er steht für die Kraft, Neues zu erschaffen… Ziele anzupacken und in die Realität umzusetzen. Jetzt! Seine Botschaft ist: “Alles wohnt in dir… Glaub an deine Visionen und schöpferischen Kräfte und lasse dich von nichts und niemandem aufhalten, diese zu verwirklichen. Zweifle nicht… Es gibt keine Grenzen, außer deine eigenen… die du dir selber ziehst. Hinterlasse Spuren. Erschaffe dein eigenes großes Werk. Schau auf deine Träume. Sie können Realität werden! Du bist stärker, als du denkst…” (Sylvia Raßloff)

Doch die wenigsten benutzen ihn. Wir wissen, da ist eine Tür, die wir jederzeit öffnen könnten. Es ist die Tür zum „Vielleicht…“, die Tür zu dem, was ungewiss ist… die uns immer auch ängstigt, nicht zu wissen, was uns begegnet… und weil es sich in dem, was wir wissen/kennen, so wohlig, warm und sicher anfühlt. Oder nicht? Auch wenn wir die Tür immer wieder anschauen, und den Schlüssel in unserer Hand… Das bisschen Sehnsucht… das bisschen Unzufriedenheit, dieses Gefühl von… „Gibt es da noch mehr?“ Es ist nicht leicht, sich über das sichere Terrain hinauszutrauen… Dort, wo uns niemand eine Garantie geben kann… Und dann? Es gibt kein Zurück mehr. Wenn du sie einmal durchschritten hast, kann dich niemand mehr aufhalten, denn dahinter wartet die Freiheit… die Freiheit, die Angst überwunden zu haben, die Freiheit, dem Gewohnten zu entfliehen, Neues zu beginnen… es ganz anders zu machen, das alte Denken, die alten Muster, Glaubenssätze hinter sich zu lassen und dem Wunder die Hände hinzuhalten. Da ist so viel mehr… was auf uns wartet! Sich zu öffnen, heißt, diese Tür zu öffnen, die in uns allen ist… die den Weg zum Möglichen, zu unseren Potentialen und Träumen öffnet, und zur Quelle unseres Ichs!

(Sylvia Raßloff)

“Behandeln Sie auch Menschen?” werde ich oft gefragt. Ja, ich behandle auch Menschen… Über die Tiere komme ich oft auf ihre Menschen und ganz oft kann man beide nicht voneinander trennen. Ich führe die energetischen Behandlungen und Heilreisen für Tiere und auch für Menschen durch und auch die Intuitive Kommunikation, die Kommunikation auf Seelenebene kann, nicht nur bei Tieren und Kindern, eine sehr große Hilfe sein…

Danke von Herzen für diese wundervolle Rückmeldung aus der Schweiz zu meiner Kommunikation und Heilreise für Luca

“Liebe Sylvia

ich bin Dir unendlich dankbar für Deine wertvolle Arbeit. Deine Worte beschreiben Deine Heilreisen unglaublich fassbar! Und genau darum schätze ich Deine Arbeit so sehr, weil Du intuitiv genau das weiter gibst, was für das Gegenüber wichtig ist!!!

Es ist so schön zu sehen, wie Luca sich wieder in seiner Haut wohl fühlt! Wie er sich wieder selber sein kann, sich mit anderen Kindern gut versteht, Freundschaften entstehen können… er sich „akzeptiert“ fühlt… sofort merkt, wenn er die Grenze des Gegenübers auch überschritten hat und es beim nächsten Mal versucht, besser darauf ein zu gehen.

Seit Deiner Reise ist wirklich sehr viel gegangen… auch zwischen uns, die Verbindung, wieder viel intensiver und tiefer! Das fühlt sich so schön an! Danke Dir von Herzen!!!

Übrigens, gerne maile ich Dir noch im Anhang die Beobachtungen der Lehrperson im Kindergarten… auch sie schien beim „Elterngespräch“ sichtlich sehr erfreut zu sein!

Ich wäre Dir sehr Verbunden, wenn Du bei Gelegenheit eine weitere Heilreise für Ihn unternehmen könntest! Hab tausend Dank!

Ich freue mich, von dir zu hören!

Tanja”

“Dreckige Pfoten…” und die schönsten Spuren