kann das Gefühl beschreiben,
wenn der Tag zur Ruhe kommt…
umgeben von Tieren und der Energie,
die sich im Raum ausbreitet……
ihr gleichmäßiges zufriedenes Atmen…
das Heben und Senken eines
völlig entspannten Körpers
warmen weichen Fells…
Es ist ein Gefühl von Zuhause…
von Sicherheit und Geborgenheit.
Es ist Frieden.

(Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für diese so wundervolle erneute Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation und anschließenden Heilreise für Pepa, die mit ca. 10 Jahren aus einem Tierheim in Burgos adoptiert wurde, in dem sie einige Jahre war… und ihre Schatten auf der Seele mitbrachte… aber auch körperlich ging es ihr mit ihren fast 14 Jahren in letzter Zeit nicht mehr so gut… Sie hat seit meinem Gespräch und der Behandlung eine totale Wandlung durchgemacht… ist voller Lebensfreude! Das macht mich total glücklich!!! Bitte gebt auch älteren Tieren eine Chance… Sie sind so wundervolle weise Seelen… Sie haben es so sehr verdient… ein Zuhause zu haben… geliebt zu werden… und wir können so viel von ihnen lernen!!!

“Liebe Sylvia,

meiner Pepa geht es blendend, dank Dir! Ich von so froh darüber, jeden einzelnen Tag! Sie lacht wieder und sie spielt da draußen! Ihr Augen sprechen Bände! Ich bin so glücklich darüber! 1000 Dank!!! Ich schick Dir anbei ein Bild und ein Filmchen…

Ich könnte Dich zuschütten damit, weil ich mich so freue!!!

Viele liebe Grüße
Daniela”

dich die Kälte der Welt erstarren lässt…
so oft du an ihrer Oberflächlichkeit verzweifelst…
so oft dich Falschheit sprachlos macht…
so oft dich Lügen enttäuschen…
Worte verletzten… sooft du geweint hast…
So oft…
Und dann schaust du dein Tier an…
und weißt… Es ist alles gut…
solange es Tiere gibt…
Solange es Euch gibt… weiß ich,
dass ich nicht verloren bin…
Sie geben uns immer wieder die Kraft,
weiterzugehen, nach vorne zu sehen…
und all das zu vergessen.
Was wären wir ohne sie?

(Sylvia Raßloff)

Besonders, wenn die Tiere älter sind… krank sind… sind die Sorgen oft groß. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation und anschließenden Heilreise für Tine Danke an Manuela, die ich schon viele Jahre immer wieder bei tierischen und menschlichen Problemen begleite, für das Vertrauen!

“Hallo liebe Sylvia,

ich habs heute nicht geschafft, dich anzurufen. War erst mal sprachlos… nachdem ich deine Zeilen gelesen habe.

Von meiner Katzenbetreuerin habe ich erfahren, dass Tine gestern abend und heute gut gefressen hat. Das tut soooo gut zu hören!

Ich brauche nix weiter dazu zu sagen denke ich! Freu mich, morgen wieder daheim zu sein bei meiner Süßen.
Frage: Was meinst du wäre gut für sie zum einnehmen?

Übrigens hat mein Mann auch deinen Brief gelesen. Der war total gerührt von deiner Arbeit und auch was Tine sagt. Mir gings ja auch so. Auch ich hab bissl geheult.

Danke dir für deine wunderbare Arbeit!!!

Ich versuche dich morgen vormittag mal anzurufen. Danke!

Liebe Grüße von Manuela”

Kein Tag gleicht dem anderen. Glaubt man schon, sich zu verlieren… im Nebel – eingehüllt in düstere Gedanken – so wartet da ein Freund… still, leise… und doch so spürbar. Eine liebe Seele… mit treuen Augen und weichem Fell. Niemand tröstet so gut… ganz ohne Worte… einfach nur durch sein Sein. Tiere lassen uns selbst erkennen… Tiere lassen uns lieben. Und Liebe ist der Ursprung des Lebens.

(Sylvia Raßloff)