Erinnerung an eine Herzensangelegenheit vom 08. Dezember 2015

Wow… ohne Worte ♥ … Jetzt sitze ich hier und heule… Liebe Hildegard, du hast mich mit deinen Zeilen so berührt… und so sehr glücklich gemacht… sprachlos… und einfach nur dankbar… was für wunderbaren Menschen und Tieren ich begegne… und was sich durch die Tierkommunikation alles verändert… Danke Easy!!! Danke Universum!!! Ich liebe das, was ich in die Welt hinaus tragen darf!!!

“Liebe Sylvia,

eine sehr schöne Idee ist diese Auktion. Das Tierheim und Hope werden sich über die Spenden freuen. Ich habe die Geschichte von Hope mit Hoffnung mitverfolgt und freue mich, nun auch konkret etwas beitragen zu können. Mit dem Hundekreis wird Hope nun sogar in unserer Mitte sein. Wie schön!

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und Dir von meinen Erfahrungen nach dem Seminar bei Dir mitteilen. Kannst Du Dich an meine Easy erinnern? Sie hat Dir von unserer innigen Verbundenheit berichtet, was mich sehr berührt hat. Auch hat sie Dir damals ihre Schwierigkeiten mit unserer anderen Hündin Laska und auch ihre Vorstellungen zum geplanten Pflegehund erklärt. Was soll ich sagen…..ich kam nach Hause, Easy hat sich vor mir hingesetzt und wir haben uns ganz lange und ganz still angesehen, uns ohne Worte ausgetauscht und von diesem Moment an hat sich sehr viel verändert. Seitdem ist Easy deutlich entspannter und mutiger, ja sogar fröhlicher. Richtig ausgelassen spielen kann sie nun auch schon mal für kurze Momente. Easy sucht viel häufiger die Nähe zu uns und genießt es nun sogar, ordentlich durchgekrault zu werden. Nicht nur ich habe diese Veränderung bemerkt, ich wurde mehrfach darauf angesprochen. Auch die Ängstlichkeit meinem Mann gegenüber ist inzwischen gewichen. Easy und Laska haben seitdem ein ganz anderes Verhältnis zueinander entwickelt und sind inzwischen ein richtig tolles Team. Easy traut sich nun, zu Hause die Chefrolle zu übernehmen und Laska akzeptiert das ohne Diskussion und provoziert auch nicht mehr. Sie ergänzen sich prima. Mit dem Einverständnis von Easy haben wir vor 4 Wochen einen Pflegehund von den Azoren aufgenommen. Das klappt bisher prima. Mein tolles Team unterstützt mich dabei und der kleine Mann ist höchst beeindruckt vor so viel Frauenpower und ist sozusagen Wachs in ihren Pfoten. ;D

Ja, wir Mädels – Easy und ich – brauchen uns nur in die Augen zu sehen und sind sofort im Austausch. Das ist eine ganz tolle Erfahrung. Gerne bin ich an einem Deiner nächsten Aufbauseminare wieder dabei! Dann möchte ich das auch gerne mit der energetischen Behandlung angehen.

Ich freue mich auf den wunderschönen Hundekreis der Hoffnung, mein Beitrag ist bereits per Überweisung an das Tierheim Neuwied unterwegs.

Easy wünscht gemeinsam mit Laska, Chester und Kuschelpersonal eine wunderschöne Adventszeit und gemeinsam sagen wir herzlichen Dank für das, was für uns durch Deine Unterstützung entstanden ist und für alles, was Du für die Tiere tust!!!

Liebe Grüße

Hildegard

… Ich freue mich sehr, dich/euch wiederzusehen!!!”

Und heute… “Danke liebe Sylvia……und heute sieht das so aus. Seht Ihr, wie Easy jetzt sogar lächeln kann? Jeder Schritt, und war er noch so mühsam oder klein, hat sich gelohnt und hat uns ein Stück weitergebracht. Ganz liebe und dankbare Grüße von Easy und Hilde ♥”

Liebe Hildegard, Easy ist grau geworden… und dieser Blick :-) Was für ein schönes Bild ♥ Es zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht und ganz viel Wärme im Herzen!!! Ich DANKE dir/euch und umarme dich! Habt eine wundervolle Weihnachtszeit!!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.