Ihr Lieben, Viele schreiben mich an, weil sie verzweifelt sind… ja, den Boden unter den Füßen weggezogen bekommen, das Vertrauen nicht mehr finden, enttäuscht werden von Menschen… durch Lügen, die Kälte in dieser Welt… Existenzängste, Angst vor der Zukunft… Wo führt das alles hin? Und ja, die Tiere sind oft der einzige Halt!

Ja, ich weiß, das klingt so leicht… Doch es ist wichtig, sich nicht von Außen manipulieren zu lassen, nicht in die Angst abzugleiten, sondern Klarheit IN UNS zu finden und in der Herzensenergie zu bleiben! All das, was jetzt geschieht in der Welt, ist der Weg in die Neue Zeit! Und es heißt Loslassen und Vertrauen für uns alle! Auch wenn es schwer ist, sich so schwer anfühlt… Uns allen wird gerade der Spiegel vorgehalten, denn viel zu lange ging es nur um das Ego… um Wachstum, Macht und Geld.

Das Festhalten am Materiellen wird uns jetzt um die Ohren gehauen. Der Kampf um Macht und Kontrolle! Und das macht Angst, natürlich! Alles, was nicht aus der Liebe kommt, zerstört sich selbst. Trennungen, Unruhe, Streit… das Aufbäumen… Es wird immer dichter. Doch es gibt kein Zurück! Das Alte fällt weg… Das, was ausgedient hat. Und wir sind mittendrin im Wandel… Wir bereiten uns vor, sind auf dem Weg in eine Neue Welt!

Und jeder muss jetzt seine eigenen Schritte gehen, um zu erkennen… was sind die wahren Werte! Denn es geht um das Geistige, um das Erwachen, um uns Menschen, um Vernetzung, Kreativität, um Ausgleich… um Frieden und Heilung! Es kommt auf UNS an… Und wir können uns entscheiden… weise zu handeln! Wir sind es, die die Energien aussenden und diese haben eine immense Kraft. Wir kreieren die Zukunft…

Und deshalb heißt es jetzt besonders Achtsam sein, indem wir atmen, uns immer wieder erden und genau hinschauen. Ja, Mutter Erde ist genauso müde, ausgelaugt… das können wir spüren! Denn es geht auch um Sie! Um alles um uns herum! Es geht um Ausgleich… um das Wesentliche im Leben! Um das Große Ganze! Die Tiere leiden, die Natur wird zerstört, Kriege werden geschürt… Wollen wir, dass es so weitergeht?

Diese Zeit ist nur eine Momentaufnahme im Universum… Und wir bereiten uns vor… JETZT… Wir sind die Vorreiter für die großen Veränderungen, die unausweichlich kommen in den nächsten Jahren… von denen wir vielleicht eine Ahnung haben, was Quantenenergie, Kommunikation, Bewusstsein, Gentechnik, ja unser ganzes Leben betrifft… die wir uns im Moment noch gar nicht vorstellen können!

So, wie das, was gerade geschieht… noch vor einem Jahr undenkbar schien! Oh ja, WIR sind JETZT – HIER, um mitzugestalten, um mittendrin zu sein… nicht nur dabei! Unsere Seelen haben sich verabredet und wir haben eine Aufgabe! Wir müssen uns dessen endlich bewusst werden, dass wir Schöpfer sind… mit unserem Geist, unseren Gedanken, dem, was wir visualisieren… und wir müssen ins Tun kommen! In die Verantwortung!

Für diese Neue Welt, die wir erschaffen! … Und plötzlich wirst du ganz ruhig, weil du weißt, Alles verändert sich, weil es muss… aber durch UNS, durch jeden Einzelnen… kann es auch gut werden! Also haben wir den MUT! Auf die kommenden Monate bis Weihnachten! Die Spannung steigt, der Widerstand wächst und vieles wird sich noch zeigen… (Am 21. 12. wechselt Saturn in die Wassermann-Energie.)

(Sylvia Raßloff)

Oder auch… “Wenn du nicht weiter weißt, schließe deine Augen und sieh mit dem anderen!”

Ich freue mich immer so sehr, von meinen lieben Seminarteilnehmern zu hören! Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Bubble ♥ vor einiger Zeit… dass es ihr so gut geht!!!

Wie schön, dass es bereits so tolle Erfolge mit der Tierkommunikation gibt! Menschen und Tieren zu helfen… ja, es ist ein Geschenk!!! Ich freue mich so sehr, euch bald wiederzusehen!!!

“Liebe Sylvia,

hiermit melde ich mich gleich für das zweite Aufbau-Seminar am 20.03.2020 an. Bis März ist es zwar noch lange hin, aber ich darf ja bereits im November weiter von Dir lernen!

Uns geht es soweit gut! Bubble schenkt mir eine wundervolle kraftvolle Zeit ohne Sorgen und Krankheiten. Es ist so schön, sie so verspielt und stark zu erleben!

Ich darf schon viel üben und anderen Tieren und deren Menschen helfen – ein weiteres Geschenk in dieser oft so negativ wahrgenommenen Zeit! Bin schon gespannt, wohin mich mein Weg in den nächsten Monaten hinführen wird.

Aber jetzt freue ich mich erstmal auf das Seminar und ein Wiedersehen im November! Bis dahin Euch nur Liebes ♥

Natalie und Bubble”