Danke von Herzen für diese berührenden Zeilen zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Jette… wundervolle Seele Ja, sie zeigen uns – lehren uns so unglaublich viel… tragen uns, helfen uns, geben uns Halt, wie nur sie es können… So unglaublich tief verbunden. Es hat immer einen Grund, warum sie bei uns sind… um gemeinsam zu lernen, zu wachsen und zu heilen…

Die zwei die eins sind – und das eine dass alles ist…

“Meine liebe Sylvia!

Hab unendlichen Dank für deine wundervolle Heilreise mit Jette!

Wie du schon sagtest, oft ist der Mensch und sein Seelengefährte nicht zu trennen… Und trotz der Tatsache dieses Wissens, war auch ich der Meinung, ich könnte Jette vor all den Schatten schützen – wenn ich nur gut genug an mir arbeite… Weit gefehlt! Nichts bleibt im Verborgenen und alles kommt ins Aussen – früher oder später…

Danke für deine Liebe, die du in deine Begegnungen, sei es Kommunikation oder Heilreise, hineinlegst! Nirgendwo weiß ich die Seele des Augensterns besser aufgehoben, als bei dir. Nun ist die Zeit der Heilung angebrochen und Stück für Stück werden wir ganz werden, dank deiner Hilfe! DANKE ist hier ein kleines Wort für ein GROSSES Gefühl!

Und das möchte ich hier noch schreiben: Obwohl Jette dich physisch noch nie „gesehen“ hat, reagiert sie auf deine Stimme, wenn ich Nachrichten von dir abspiele! Sie sitzt andächtig vor dem Handy und lauscht ;o)

In tiefer Liebe und Dankbarkeit

Nicole, Thomas und Jette”

Jettes Bild: “Von dem Licht, das nur ihr Schatten ist…”

Sie kommen in unser Leben, um für immer zu bleiben… Sie fragen nicht… egal, wie schwierig es wird.

Sie vertrauen uns… folgen uns, egal, wohin… lieben uns… egal, was wir haben oder wer wir sind.

Sie freuen sich jeden Tag wieder, uns zu sehen… egal, wie lange sie schon bei uns sind.

Sie verzeihen uns… immer wieder… egal, welche Fehler wir gemacht haben.

Egal, ob wir jung sind oder alt, gesund, krank oder behindert… sie begleiten uns…

bis zu ihrem letzten Atemzug…

… und hinterlassen Spuren für die Ewigkeit… in unseren Herzen.

(Sylvia Raßloff)

Nimm dir Zeit… den Himmel zu betrachten, den Wind zu hören – die Bäume und die Tiere. Zeit, zu fühlen und zu sehen… Zeit, mit behutsamen Schritten zu gehen… dieses Leben zu spüren. Die Natur ist unser Zuhause. Nimm dir Zeit… für die Seele.