Ihr Lieben, wir sind mitten in den Portaltagen…

Unser Körper und auch unsere Seele zeigen uns derzeit deutlich, dass es Zeit ist, etwas langsamer zu gehen, nicht wie gewohnt weiterzurennen… sondern weiter zu SEHEN! Uns über all das bewusst zu werden, was wir in diesem Jahr bereits geschafft haben! Vielleicht ist es auch mal Zeit, uns dafür zu loben, ja, stolz auf uns zu sein… vielleicht auch anzustoßen…

Wir gehen durch große Herausforderungen und Transformationsprozesse, die seelisch und körperlich zehren und gezehrt haben. Oh ja, es war sehr viel, sehr anstrengend zuweilen… und viel steht uns noch bevor! Vielleicht sind wir gefallen, haben gehadert, gezweifelt, geweint… aber wir haben uns nicht unterkriegen lassen und wir werden weitergehen! Wir werden mutig nach vorne sehen!

Und genau deshalb ist es so wichtig, uns JETZT Zeit zu nehmen… Zeit, Kraft zu tanken – unseren Seelen Zeit zu geben, uns wieder einzuholen… ja, das LICHT zu sehen! Das Licht in UNS… und das, das sich überall um uns herum zeigt, das uns wachsen lässt… über uns hinaus! Viele träumen im Moment intensiver. Ja, wir können WEITER sehen, erhalten Zeichen und Hinweise von den Seelen und Wesen der anderen Welt, die uns begleiten, uns unterstützen und helfen. Nein, wir sind NICHT allein…

Also lasst uns nach vorne schauen und vertrauen! Vertrauen in den Prozess, in die Veränderung… Egal, was kommt! Vertraue in DICH! Und so stoße ich mit euch an… Habt einen schönen Abend Alles Liebe!

 

Vertraue…

Dass alles, was du aussendest… zu dir zurückkehrt.

Dass deine Gedanken prägen, was kommt… (Sei achtsam!)

Dass deine Tränen von heute… das Lachen von morgen sein werden.

Dass alles, was dir begegnet… da ist, um zu lernen.

Dass alles, was dich belastet, da ist… um dich zu befreien.

Dass jedes Stolpern dir hilft, zu wachsen.

Dass jeder Schmerz da ist… um die Stimme deiner Seele zu hören.

Dass jede vermeintliche Sackgasse da ist… um dir Deinen Weg aufzuzeigen.

Dass deine Schwäche von heute… deine wahre Stärke sein wird.

Dass alles zum richtigen Zeitpunkt kommt. So, wie es sein soll…

Und dass jeder Abgrund Dein Mut ist… zu erkennen, dass du Flügel hast!

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.