“Tiere haben genau wie wir Gedanken, Hoffnungen, Träume und Wünsche… Sie sprechen mit uns. Und wenn wir wollen, wenn wir sie lieben… so wie sie uns lieben, wenn es uns wichtig ist… können wir sie auch verstehen. Es sind die Augenblicke, wenn die Welt um dich herum zum Stillstand kommt… und du nicht mehr denkst, sondern nur noch fühlst… in denen die Tiere anfangen, zu sprechen. Die Stille der Tiere ist eine Welt der Gefühle, der unendlichen Weisheit… eine Welt voller Liebe, Achtsamkeit und Vergebung. Wenn wir in sie eintauchen, überspringen wir die Kluft, die uns von ihren Gedanken und Gefühlen trennt. Wir sprechen alle die selbe Sprache! Lerne, zu schweigen und zuzuhören… der Natur, und den Tieren… demütig zu sein, ihrer Weisheit zu lauschen… und du wirst dich selbst finden. Deine Seele.” (Sylvia Raßloff)

Möchtest Du lernen, die Sprache der Tiere zu verstehen?… Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht… was es denkt, fühlt…

Die Tierkommunikation ist die Sprache allen Lebens. Sie ist eine Fähigkeit, die wir alle in uns tragen, die angeboren ist. Wir alle können wieder lernen, mit Tieren zu sprechen… und das Beste ist… wir können lernen, zu hören, was sie uns zu sagen haben.

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/

Anmeldung über https://www.tiere-verstehen.com/kontakt/ oder direkt per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

Die kleine Paula war ein paar Tage vor Silvester durch einen Schrecken entlaufen, als ich um Hilfe gebeten wurde. Sie ist erst ca. 5 Monate alt und so waren die Sorgen sehr groß! Ganz wichtig in der Tierkommunikation ist es hier, die Tiere zu beruhigen, da zu sein, sie zu schützen und ihnen zu sagen, dass sie sich melden/zeigen sollen, denn oft ist es ein Schock und sie haben große Angst! Gott sei Dank konnte sie nach einer aufreibenden Suche gefunden werden und war nach fast 2 Tagen draußen wieder Zuhause und in Sicherheit (noch rechtzeitig vor Silvester)! Ich bin so stolz auf die kleine Maus, weil sie so tapfer war, sich nicht still zu verkriechen und auszuharren, sondern ganz laut auf sich aufmerksam gemacht hat! Wow… Ich bin so dankbar ♥

“Unsere kleine Purzelpaula – liebevoll genannt – ist wieder da! Oh Gott danke… und danke jedem von Euch, der uns egal wie geholfen hat. Mit Taten, Worten, Gebeten, Gedanken, für Alles… Danke!!!”

“Liebe Sylvia,

ich danke Dir sehr für Deine Hilfe bei der Suche nach unserer Paula! Ja, wir sind auch so unendlich dankbar und glücklich, dass die kleine Maus gesund und sicher wieder bei uns ist! Wie Du schon erwähnt hast, gerade Silvester wäre es entsetzlich gefährlich geworden. Ich finde es wunderbar, dass Du diese Fähigkeit besitzt, ich durfte ja schon öfter die Veränderungen bei unseren Schützlingen erleben, die Du mit Deiner Arbeit geschafft hast! Hab ganz lieben Dank ❤️

Eva”

Ihr Lieben, die Weihnachtsaktion war ein toller Erfolg… Danke an alle, die mitgemacht haben, um den Tieren in Bulgarien zu helfen ♥

Danke liebe Ulrike für deine Nachricht…

“Liebe Sylvia,

ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr! Danke, dass Du immer für die Tiere da bist! Ganz ganz herzlichen Dank auch für Deine Spende!

Die Weihnachtsaktion war ein ganz toller Erfolg! Unser Transport geht Anfang Januar! Auch hierfür herzlichen Dank! Wir haben nächstes Jahr viel vor für unsere Tiere ♥

Liebe Grüße

Ulrike”

“Wie soll es anders sein… Das neue Jahr hat kaum begonnen und schon sind die ersten Notfälle in Bulgarien da… Vier kleine ca. 3 Monate alte Dackelmix-Welpen. Ausgesetzt in die Kälte. Wer bringt so etwas übers Herz? Jetzt sind sie erstmal in Sicherheit. Wir werden in den nächsten Tagen mehr über die drei Jungen und die kleine Prinzessin erzählen. Für alle vier werden dann auch Namenspaten und später auch Familien gesucht.”

Danke an Rufa und die Pet sisters für eure unermüdliche Arbeit und so wichtige Hilfe für die Ärmsten der Armen vor Ort!!! Danke, dass es euch gibt ♥ Wir werden auch in diesem Jahr wieder an eurer Seite sein!

Hier nochmal die Zeilen von Rufa zum Jahresende… und damit auch ein großer Dank an euch Ihr Lieben hier auf meiner Seite, für eure Hilfe und Unterstützung!!!

“Das Jahr 2018 geht nun langsam zu Ende. Die Pet sisters / Rufa e.v. haben im vergangenen Jahr viel für die Tiere in Bulgarien und Krivina schaffen können. Beide Vereine sind zu einem guten Team zusammengewachsen, Freunde geworden, die die gleichen Anschauungen, Wünsche und Vorstellungen haben. Nur so können wir es schaffen auch weiterhin alles für unsere Fellnasen zu tun.

Ein herzlicher Dank geht an alle Adoptanten, die einem unserer Lieblinge ein Zuhause geschenkt haben,

unseren Pflegefamilien, die unsere Lieblinge auf ihrem Weg in ihr endgültiges Zuhause begleiten,

allen Spendern, Unterstützern von Rufa/Pet sisters

ein besonderes Dankeschön geht an Sylvia Raßloff, die
immer an unserer Seite war, sei es durch Gespräche mit
den Tieren, sei es durch die, durch Sie ins lebengerufene
Weihnachtsaktion für die Tiere in Bulgarien. Danke,liebe
Sylvia. Du bist ein Engel für die Tiere.❤️❤️❤️

Allen Spendern, die sich an der grossen Weihnachts-
aktion beteiligt haben und so tolle Pakete für die Tiere in
Bulgarien geschickt haben. Danke ❤️❤️❤️

Auch den Tierärzten in Bulgarien möchten wir danke
sagen für ihre hervorragende Arbeit.

Allen fleissigen Engeln, die im Hintergrund tätig sind und
unsere Arbeit unterstützen, unsere Tiere posten, damit
sie ein tolles Zuhause finden.

Ein Dankeschön geht nach Bulgarien für die tolle Zusammenarbeit!

Euch allen wünscht das gesamte Rufa/Pet sisters Team einen guten Rutsch und ein tolles 2019.

Wir werden auch in 2019 jeden Tag weiterkämpfen für unsere Fellnasen.”

Rufa e.V. -> https://www.facebook.com/R-U-F-A-Rescuers-united-for-animals-eV-143058116322859/